Aqua Zumba übungen

Wassergymnastik Zumba Übungen

Cumbia und Reggeaton werden oft mit klassischen Übungen von Aqua Fitness kombiniert. Aqua Zumba: Zumba tanzt im kühlen Wasser! Eine brandneue Kombination: Die Erfolgsformel von ZUMBA trifft auf traditionelle Wassergymnastik! In Aqua Zumba wird die normale Zumba-Choreographie im flachen oder tiefen Wasser getanzt und mit traditionellen Wassergymnastikübungen kombiniert. Das Aqua ZUMBA verbindet die Formel und Philosophie von ZUMBA mit den traditionellen Übungen des Aquagym.

Zumba® - Lassen Sie Ihr Haar strahlen!

Die Bewegungsgeschwindigkeit ist um die Hälfte höher als bei Zumba® Fitness. Die Auftriebskraft des Wasser macht den entscheidenden Teil aus. Es macht das Training an Land viel mühsamer. Selbst kleinste Handgriffe haben also eine große Auswirkung. Schöner Nebeneffekt: Eine Autostunde Aqua Zumba® verbraucht etwa 400 Kcal.

Für wen ist die Teilnahme möglich? Jeder kann an Aqua Zumba teilnehmen, es sind keine besonderen Kenntnisse erforderlich! Auch für übergewichtige, ältere Menschen und Menschen mit Gelenkproblemen ist es besonders gut einsetzbar, da der Wasserauftrieb die Gelenken stützt und damit Stress reduziert.

Aqa Zumba: Sexy Tänze unter der Wasseroberfläche

Das Aqua Zumba ist abgeleitet vom Klassiker des Zumba Fitnesstrainings - mit dem Gegensatz, dass im Schwimmbad tanzen und trainieren wird. Klassische Zumba Choreographien werden mit Wassergymnastikübungen, wie z.B. dem Delfin-Beinwickel, kombiniert. Der Rhythmus ist nicht so hoch wie beim Zumba-Klassiker, da die Bewegung aufgrund des Wasserwiderstandes nicht so rasch ausgeführt werden kann.

Sie plätschern und singen mit, so dass das Fitnesstraining eher eine Pool-Party als eine Trainingseinheit ist. Das Aqua Zumba verbindet Kraft- und Ausdauertraining. Die Gelenkschonung ist durch das gelenkschonende Wassertraining nicht beeinträchtigt: Die Auftriebskraft des Gewässers macht die Übung im kalten Gewässer noch stärker als im Sport.

Auch kleinste Handgriffe werden zum Kalorienverzehrer. Bei einem einstündigen Aqua Zumba-Training fallen ca. 400 Kcal. Ein weiterer Pluspunkt: Im Bad können sich auch diejenigen, die nicht gerne tanzen, richtig austoben - denn niemand kann sehen.

Aqua-Zumba: Lateinamerikanischer Tanz im Meer

In vielen Fitness-Studios ist Zumba seit langem integraler Programmbestandteil. Bei Aqua Zumba geht das Tanztraining in Lateinamerika nun ins Nass. Die Aqua Zumba mischt Wasserturnen mit den Choreographien der Tanzsportart Zumba. Aufgrund der Wasserdichtigkeit können die Arbeitsschritte jedoch nur bis zur Hälfte so rasch durchgeführt werden. Dies macht das Training im Meer zwar etwas mühsamer als das klassische Zumba, aber die Belohnung ist ein Kalorienbedarf von bis zu 400 Kilokalorien pro Std.

Zugleich ist Aqua Zumba ein Ganzkörper-Training. Typisch für Aqua Zumba sind z.B. der Beinschlag des Delphins oder das Laufen auf der Stelle - natürlich mit einem Beckenschwing. Selbst wenn Sie es nicht wagen, Ihre Hüfte während eines Zumba an der Küste schaukeln zu lassen, können Sie sich unter freiem Himmel richtig entspannen und spielerisch in Schwung bringen.

Mehr zum Thema