Babolat pure Strike Tour

Die Babolat pure Strike Tour

Babolat Pure Strike Tour Tennisschläger getestet. Aleksandr Antontisch über den: "Derzeit einer der heißesten Schläger von Babolat auf dem Markt". Das Reaktionsvermögen der neuen Babolat Pure Strike Schlägerserie ist hervorragend. Das Pure Strike Tour Racket der französischen Qualitätsmarke Babolat ist ideal für fortgeschrittene und professionelle Tennisspieler. Links zu "Babolat Pure Strike VS Tour".

Die Babolat Pure Strike Tour im Rückblick

Die Prüfung der Zeitschrift "tennis MAGAZIN" belegt die enorme Kraft des Babolat Pure Strike Tour Tennisschlägers. Auffallend ist jedoch, dass der Schläger kaum fehlerverzeihend ist und sich daher besonders für geübte Tennisspieler mit ausgezeichneter Spieltechnik auszeichnet. Die Pure Strike TOUR ist ideal für Turnierspieler, die das Turnier vorantreiben, um den Golfball direkt nach dem....

Das Babolat Pure Strike VS besticht durch seine gelungene Verbindung von Ball-Beschleunigung und -Steuerung. Die Babolat Pure Strike VS Tour ist ein anspruchsvoller Turnierschläger für ambitionierte Turnierer.... Features: Ausgezeichnete Ballkontrolle und Griff. Geeignet für Personen mit einem langen Schwung. Features: Ausgezeichnete Ballkontrolle und Griff. Geeignet für Personen mit einem langen Schwung.

Features: Ausgezeichnete Ballkontrolle und Griff. Geeignet für Personen mit einem langen Schwung.

Rezension von Wolfgang Tritthart: Babolat Pure Strike 16x19

Prinz-Textrem-Tour 95, Prinz-Textrem-Tour 100P, Wilson Blade 18x20, Wilson SixOne 95s, Wilson RF97, Wilson SixOne 18x20, Babolat Pure Strike Tour, Babolat Aero Pro Drive, Babolat Pure Drive, Yonex AI98, Yonex AI100, Yonex Tour G, Head Instinct MP, Head Radical MP, Head Speed Pro, Head Prestige Pro, Head Prestige Pro, Head Prestige Mp.

Mit dem Babolat Pure Strike 16x19, der freundlicherweise von der Firma Tenisnet und der Firma Teniswarehouse Europe zur Verfuegung gestellte wurde? Da die meisten Clubs heute ziemlich düster sind, ist ein edler und zugleich knalliger Tennisschläger genau richtig. Das Babolat Pure Strike 16/19 ist klar für den aggressiven Basispieler konzipiert.

Kraft und Spritzigkeit sind ausgezeichnet, Steuerung und Griff sind gut oder ausreichen. Ich konnte sowohl Vor- als auch Rückhand zu jeder Zeit und aus nahezu jeder Situation mit sehr guter Kraft besiegen. Der Sweet Spot ist für einen Schläger mit 98 Schlägern erstaunlich groß und vergibt viel - aber er hat seinen Wert.

Ein wenig mehr als die Berührung (was recht gut ist), leiden meiner Ansicht nach unter der Steuerung. Es war nicht ungewöhnlich, dass ich hinter meinem Kontrahenten ein Loch in den Gatter schoss, was mich ein wenig an den Babolat PureAero erinnert hat. Als Fans von Kopfpressung habe ich hier aber bereits Kritik auf höchstem Level geübt.

Ich verdiene also 4 von 5 Punkten für dieses Grundlinienschläger. Habe ich Grundlinienschläger gesagt? Der Pure Strike war trotz der Bleigewichte leicht zu handhaben und die Standfestigkeit war ausgezeichnet. Besser als mit diesem Schläger in meinem ganzen Leben! Der Babolat Pure Strike 16x19 hat 5 Stars verdient.

An dieser Stelle kommt die Kraft zurück zum Lärm. Die Rackets sind ideal für den schnellen flachen Aufschlag und für sehr gute Kicker. Also habe ich immer noch gute 4 Sternen. Er ist leicht zu handhaben, hat einen großen Sweet Spot und sehr gute Leistung - ideale Voraussetzungen für eine starke Rendite.

Meiner Ansicht nach ist Macht viel bedeutender als Beherrschung - man will nicht gleich in die Abwehr gehen - also habe ich 5 gute Sternen gegeben. Der Babolat Pure Strike ist trotz der verhältnismäßig großen Steifigkeit des Rahmens von 67 sehr angenehm zu tragen. Im Moment habe ich einen kleinen Ellbogen, aber ich hatte keine Einbußen.

Weil das Schlägerblatt einen weichen Tennisschläger mit

Mehr zum Thema