Barbie Diamantschloss

Diamantschloss Barbie

Buchen Sie den Film Barbie und das Diamantenschloss. Die Barbie und das Diamantenschloss. Sie wollen ihr helfen und müssen das Diamantschloss finden. Ist Barbie und das Diamantenschloss auf Netflix, Amazon, Sky Ticket, iTunes? Die fettesten Freunde sind Barbie und Teresa und lieben vor allem die Musik.

mw-headline" id="Handlung">Handlung[Sourcecode bearbeiten]>/span

DrehbuchElana Lesser, ProduktionNancy Bennett, Luke Carroll, Barbie and the Diamond Castle ist ein 2008 Computeranimationsfilm im Barbie-Universum, Barbie macht Musik mit ihrer Bekannten Theresa, als sie plötzlich von Barbies Schwägerin Stacie durchbrochen wird. Letztere drückt einen Konflikt mit ihrer Bekannten aus, woraufhin Barbie ihr ein MÃ??rchen Ã?ber zwei gute Freunde erzÃ?hlt, die sich im Disput getrennt und ihr eigenes Schicksal riskiert haben: Delia (in Form von Barbie) und Alexandrin (in Form von Teresa) sind bester Freund und bringen eines Tages zwei wie magische dekorative Herzen hervor, die sie sofort als Ausdruck ihrer Kameradenschaft tragen.

Den letzten Brotlaib gibt Delia der Dame, die ihre Dankbarkeit beweist und den beiden Mädels einen Spiegelbild gibt. Danach stellen sie fest, dass sich in diesem Spiegelbild Melodie, eine kleine Musikerin, befindet. Delia und Alexandra erzählt sie, dass sie aus Lydien, einer heimtückischen Muschi, in den Rückspiegel geflohen ist und alleine nicht entkommen kann.

Sie und ihr untergeordneter Drache Schlitzohr suchen die magische Wohnung von Melodie (die Diamantenburg) und tun alles, um den Spiegelbild zu ertasten. Nachdem sie vom Verbleib der Melodie erfahren hat, schickt sie nun endlich mal etwas anderes zu ihm. Der Klugscheißer stiehlt jedoch einen gefälschten, nicht magnetischen Schein.

Sie fliehen zusammen mit dem Spiegelbild und sind dabei, die Diamantenburg zu suchen und sie vor Lydien zu schützen. Delia, Alexandra und Melodie gehen weiter, Ian und Jeremy, die die Damen mögen. Nachdem sie gegangen ist, kommt sie ins Haus und bezaubert die Besucher, um zu erfahren, wo sich die Bienen aufhalten.

Nachdem sie verfolgt wurde, verzaubert sie Delia und Alexandra. Nach der Ankunft in einer Wohnung, Delia und Alexas haben einen Kampf und Delia verläßt die Wohnung. Wutanfallend schmeißt sie den Zaubermantel weg. Kurze Zeit später wird sie von Lydien und Schlaumeier verwundert und ohne ihren Wohnwagen eingefangen.

Inzwischen ist Delia mit der Melodie im Spiegelbild auf dem Weg zu den sieben Edelsteinen, die als Marker für das verborgene Diamantschloss diente. Dies wird aber auch von Lydien etwas später aufgriffen. Die in Lydias Haus inhaftierte Delia und Alexandra gelingt es, sich zu erlösen. In der Zwischenzeit bittet Lydien die Melodie, das Diamantschloss aufzutauchen.

Sie schaffte es, mit einer Verzögerungstaktik für viel Arbeit zu sorgen, bis Ian, Jeremy, Delia und Alexa auftauchten und endlich die Querflöte zu schnappen, die es ihr ermöglichte, zu zaubern. Bei einer Wasserabsaugung schwindet sie erst. Melodie bringt dann das Schloß zusammen mit Alexandra und Deila zum Vorschein; der Singen der Damen war der Ton.

Wenn sie das Schloß betritt, kann sie sich aus ihrem Spiegelbild erlösen. Doch die besiegte Lydien taucht wieder mit ihr auf, um die Frau in ihren Bann zu ziehen. Sie können dem Bann jedoch mit Singen und Musizieren entgegentreten, so dass der Bann letztlich gegen Lydien selbst wirkt und als steinerne Figur ausläuft.

Jetzt, da die Gegend in Ruhe wohnt, sind Alexandra und Deila auf dem Weg nach Haus. Jetzt hat Barbie ihre Story abgeschlossen und Stacie erkennt, dass echte Kameradschaft durch nichts zu brechen ist.

Mehr zum Thema