Bauer Flow Rec Ice Skates Damen Schlittschuhe

Designer Flow Rec Schlittschuhe Damen Schlittschuhe

Dies ist der Bauer Flow Rec Ice Skate für Damen. Die Schlittschuhe sind ideal für jedes Eishockeyspiel und werden Sie nicht enttäuschen. Schlittschuhe aus hochwertigem Nylon, ideal für alle Hobbyskater. blue dot leisure inline skates. blue dot Nordic skates und skikes.

blue dot wheels für Inlineskates. Eislaufschuhe Bauer Flow Rec Woman.

Dies ist der Bauer Flow Rec Ice Skate für Damen.

Dies ist der Bauer Flow Rec Ice Skate für Damen. Die Schlittschuhe sind ideal für jedes Eishockey-Spiel und werden Sie nicht entäuschen. Ausgestattet mit den für Eishockey typischen verhältnismäßig kleinen Läufern ist ein dynamischer Lauf durchaus möglich. Außerdem sind die Läufer von höchster Qualität, da sie aus beständigem rostfreiem Stahl sind.

Doch nicht nur im Eishockey sind die Anwendungsmöglichkeiten von Schlittschuhen gegeben. Grundsätzlich eignen sich die Skates für alle anspruchsvollen Skaterinnen, die großen Wert auf höchste Funktion und einen stilvollen Look legten. Der Schaft besteht in erster Linie aus widerstandsfähigem Polyamid, das Ihre Füsse sicher vor Feuchtigkeit und Verletzung schütz.

Die Innenseite des Schuhs ist außerdem mit Nylonvelours unterlegt. Für zusätzliche Stabilität im Fersen- und Sprunggelenkbereich können Sie auch einen gesonderten Befestigungsgurt verwenden.

Designer Flow Rec Schlittschuhe Damen Schlittschuhe

Selektieren Sie dazu einfach die von Ihnen gewählte Variante: Der Bauer Flow Rec Ice Skates Damen ist das ideale Einstiegsmodell für Freizeitläufer mit hohem Qualitätsanspruch. Zur Erzielung eines optimalen Erwärmungsverhaltens im Gleitschuh werden Skates in der Regel etwas grösser eingekauft. Wenn Sie eine Zwischengrösse haben, bitten wir Sie, die grössere Grösse zu ordern.

Probieren Sie es später noch einmal. Versuch's noch mal!

Designer Flow Rec Schlittschuhe Damen Schlittschuhe

Sie haben das Recht, diesen Auftrag innerhalb eines Kalendermonats ohne Angaben von GrÃ?nden zu widerrufen. Auch hierfÃ? Der Widerrufszeitraum beginnt einen Monat nach dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen beauftragter Dritter, mit Ausnahme des Frachtführers, das Gut in Empfang nehmen, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Zuge einer einzigen Lieferung bestellen und diese Lieferung gleichmäßig erfolgt, oder

an die Sie oder ein von Ihnen bezeichneter Dritter, mit Ausnahme des Frachtführers, die letzten Güter in Empfang nehmen, sofern Sie mehrere Güter unter einer einzigen Lieferung bestellen und diese separat liefern; - an die Sie oder ein von Ihnen bezeichneter Dritter, mit Ausnahme des Frachtführers, die letzten Teilsendungen oder das letztgenannte Teilstück übernommen haben; oder

Widerrufsfolgen Wenn Sie von diesem Auftrag zurücktreten, erstatten wir Ihnen alle von Ihnen erhaltenen Beträge einschließlich der Versandkosten (mit Ausnahme der Mehrkosten, die dadurch entstehen, dass Sie eine andere Versandart als die billigste von uns angebotenen Standardlieferungen wählen ) sofort, längstens jedoch innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem wir Ihre Widerrufsbelehrung erlangt haben.

Die Ware müssen Sie uns sofort, in jedem Falle aber innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns den Rücktritt vom Vertrag mitteilen, zurücksenden oder herausgeben. Das Rücktrittsrecht gilt nicht für Verträge - für die Belieferung von Waren, die nicht vorkonfektioniert sind und für deren Anfertigung die persönliche Wahl oder der Bestimmungsort durch den Konsumenten entscheidend ist oder die klar auf die individuellen Belange des Konsumenten abgestimmt sind; - für die Belieferung von Waren, die rasch verdirbt oder deren Verfalldatum rasch überschritten wird; - für die Belieferung von Tageszeitungen, Magazinen oder Magazinen mit Ausnahme von Abonnements.

Die Widerrufsfrist endet frühestens bei Vertragsabschlüssen - zur Auslieferung von verschlossenen Waren, die aus gesundheitlichen oder hygienischen Gesichtspunkten nicht für eine Rücksendung in Frage kommen, wenn ihr Siegel nach der Ablieferung aufgehoben wurde; - zur Auslieferung von Waren, wenn sie nach der Ablieferung aufgrund ihrer Art mit anderen Waren nicht mehr trennbar vermengt wurden; - zur Auslieferung von Ton- oder Videoaufzeichnungen oder von Computerprogrammen in einer verschlossenen Verpackung, wenn das Siegel nach der Ablieferung wieder aufgehoben worden ist.

Mehr zum Thema