Bauer uk

Landwirt Großbritannien

Der in Warnborough bei Swindon (UK) ansässige Dienstleister Paul Joseph ist auf die Ausbringung von Gülle spezialisiert. Die BAUER AG liefert ein komplettes Programm an Mittel- und Hochdruckkompressoren für die Luft- und Gasindustrie. Die Bauer-Tradition übersetzt: Bauer, Bauer, Bauer, Bauer, Bauer, Bauer. Zusammenarbeit mit John Reyntiens, UK. Hans geht am nächsten Morgen zum Markt, als er einen Bauern trifft.

Sewells.de - Bauer Werbung

Sewell's Information & Research ist seit über 40 Jahren als maßgebende Informationsquelle über die Motorenindustrie bekannt. Sewell liefert solide Management-Informationen und erfinderische Unternehmenslösungen, die den Führungskräften im Automobilhandel helfen, ihre Geschäfte effizient und effektiv zu führen. Sewell betreibt zurzeit eine Vielzahl von hochkarätigen, massgeschneiderten Forschungsprojekten für Automobilhersteller, Händlergruppen und namhafte Finanzinstitute.

Besonderes Augenmerk wird auf die Beziehung zwischen Lieferanten und Abnehmern für die B2B-Beziehung, Markenbekanntheit, Kundenzufriedenheit, Kundenpriorität, Stärken u. Schwächen der Lieferanten und den Leistungsvergleich mit Wettbewerbern gelegt. Sewell leitet auch viele kundenspezifische, vertrauenswürdige Projekte für Sie. Zusätzlich zu den Marktforschungsdiensten und Industrieberichten verfügt Sewell über eine Vielzahl von Datenbeständen, darunter Neu- und Gebrauchtwagenhändler.

Pierre Joseph, UK - Rohre

Gerade für Dienstleistungsunternehmen ist es äußerst bedeutsam, hochzuverlässige Anlagen mit geringsten Betriebs- und Ersatzteilekosten einzusetzen. Der in Warnborough bei Swindon (UK) ansässige Servicedienstleister Paul Joseph ist auf die Gülleausbringung ausgerichtet. Paul arbeitet als Servicedienstleister mit drei Slurry-Schlauchsystemen mit Schleifschuh und Schleppschlauchverteiler.

Herzstück jeder Gesamtanlage ist eine Bauer Magnetkreiselpumpe SX 2000, die von einem V8-Dieselmotor betrieben wird. "Eine leistungsstarke e-Pumpe mit hoher Leistungsfähigkeit und Effizienz ist für das Gesamtsystem unerlässlich", sagt Paul. Bei langen Strecken setzen wir auch eine Magnum-Pumpe auf einem Schlepper als Druckverstärkerpumpe ein.

"Wir haben in der Vergangenheit unterschiedliche Pumpenfabrikate verwendet, aber wir sind immer wieder auf die Bauer Magnum-Pumpe zurückgekehrt, weil sie den wenigsten Verschleiss und den wenigsten Wartungsaufwand hat. Bei der Bauer-Pumpe machen wir das spätestens alle 6 Monate. Automatisches Regulieren des Drucks und das Selbstansaugen sind für Service-Provider heute eine Selbstverständlichkeit.

Paul: "Ich kann mich nicht daran errinern, wann wir das letze Mal eine Bauer-Pumpe ausgetauscht haben. Bis heute hatten wir nur einen Fehler, nämlich als ein alter Türanschlag in die Maschine kam. Es gibt keine andere Zapfsäule auf dem Weltmarkt, die das ohne Schaden übersteht!"

Mehr zum Thema