Bestes Elektro Skateboard

Das beste Elektro-Skateboard

Die besten Elektro-Skateboards, die ich kenne. eBoards sind das beste Heilmittel. Wollen Sie ein kleines Skateboard mit viel Ärger? und konzentrieren Sie sich auf das beste Fahrerlebnis in allen Situationen. Das beste e-Skateboard für die Stadt.

Yachtkreuzer, Typ EgoCruiser, EC001EU

Zuerst also zum Brett selbst: Ich mag das Gefühl der Fahrt, die Beschleunigungen und auch die Höchstgeschwindigkeit sind sehr erfreulich. Dadurch erscheint das Brett in gewisser Weise "verwundbar". So verliebte ich mich rasch in das Brett und benutzte es im Hochsommer fast immer. Dieser Fehler drückte sich darin aus, dass die Beschleunigungen nicht mehr "reibungslos" funktionierten, das Brett ruckte und zu einem bestimmten Zeitpunkt überhaupt nicht mehr anstieg.

Das habe ich eingesendet und ich muss zugeben, dass der Dienst selbst Spitze war. Schneller und kostenloser Reparaturservice innerhalb der Garantiezeit. Der Vorstand lief wieder. Diesmal wurde mir gesagt, dass ich den Netzstecker zwischen der Batterie und einem anderen elektronischen Bauelement auf der Platine wieder einstecken soll.... Würde es nicht eine normale 2-Jahres-Garantie geben?

Wenn ich ein Gerät hatte, das von Haus aus schon mehr als eine Garderobe beansprucht wird (auf das ich 2 Jahre Gewährleistung habe....) Nein, die Gewährleistung ist nur 6 Monaten und bereits die letzten Reparaturen wurden aus gutem Willen durchgeführt. Das Skateboard ist nur viel kühler und vor allem sehr viel Spaß).

Außerdem muss ich erwähnen, dass ich damals über 500 für das Brett gezahlt habe.... Wenn Sie ein Elektro-Skateboard erwerben wollen: tun Sie es! Die Yuneecer Boards machen Spass, haben aber bei mir nicht lange gehalten.

Mildes Elektro Skateboard - Qualitätführer aus Deutschland

Der Mellow Drive verlässt nach mehr als 1000 Tagen Konstruktion, Weiterentwicklung und Perfektionierung im Jahr 2017 die Werkstatt. Zu Beginn von Mellow waren wir nur zwei geistliche Geschwister, die den selben Wunsch vom Endless Ride hatten. Heutzutage ist der Wunschtraum ein Elektroantrieb mit dem Potenzial, die Beweglichkeit in den Großstädten komplett zu ändern.

Aber Mellow ist mehr als nur ein Unternehmen oder ein Produktionswerk. Milde ist ein Lebenseinstellung, der wir uns verpflichtet fühlen. Unsere größte Stärke als Mannschaft ist es, unsere Visionen aus eigener Kraft weiterzuentwickeln - genau wie die Speisen, die wir servieren. Es ist unsere Idee, dass du am Morgen mit wehendem Haar und einem Grinsen im Kopf an deinem Mellow Drive arbeitest.

Von heute an hat sich Mellow von einem fiedelnden Tech-Startup für Verliebte und Freaks zu einem Betrieb entwickelt, in dem jeder ein Hightech-Produkt kaufen und nur drei Tage später entpacken kann. Auch hier steht der Mellow Drive im Mittelpunkt. Mellow ist damit auf Augenhöhe mit solchen wie Daimler oder Jil Sander.

Pünktlich zu den Weihnachtsfeiertagen gelingt es dem gesamten Unternehmen, alle offenen Bestellungen zu liefern. Nachdem alle "Schulden" bezahlt sind, ist es an der Zeit, einen tiefen Atemzug zu nehmen und sich auf die Spielzeit 2018 einzustellen, wenn Mellow Drive endlich sofort ab Lager verfügbar sein wird. Der Mellow Drive entwickelt mit dieser Anwendung seine vierte Ebene.

Es stellt Ihre Reichweiten in Realzeit auf einer Landkarte dar und stellt den ersten elektrischen Führerausweis der Welt zur Verfügung. Vor allem aber kann jeder Treiber sein Laufwerk aktualisieren, indem er das aktuelle Firmware-Update herunterlädt. Terje Hakonsen tritt im April 2017 zum ersten Mal in das Mellow-Labor ein.

Durch den Mellow Drive kann er ihm endlich etwas wiedergeben. Er ist sehr angetan vom Board und wird einer der ersten Marken-Botschafter auf Mellow Missions. Über 360 Kisten haben das Mellow Hauptquartier hinter sich gelassen und alle unsere Kickstarter-Fans sind endlich stolz auf einen Mellow Drive. Die Lieferung wurde im Dez. 2015 zugunsten eines grundlegenden Re-Designs verschoben.

Ein mutiger Entschluss für ein Jungunternehmen. Anderthalb Jahre später erhält Mellow Drive den prestigeträchtigen Preis für den Roten Punkt. So wie die Weihnachtskinder können die Kickstarter-Anhänger es kaum abwarten, ihren Mellow Drive in den Haenden zu haben. Die Laufwerke sind nach schlafloser Nacht und neuen grauem Haar bereit zum Verpacken und Versenden.

Der erste Mellow Drive ist auf dem Weg zu seinem neuen Heim. Schwer, aber lohnend: Kurz vor der vorgesehenen Lieferung entscheiden die Techniker in Nerdistan, den Antrieb strategisch zu verbessern, um ihn noch besser und stabiler zu machen. Durch die doppelte Beschleunigung und zusätzlichen Schock- und Erschütterungsschutz lagen einige Merkmale des Antriebs bereits in dieser Bauphase deutlich über den Spezifikationen des Kickstarters.

Aber gerade in diesem Spätstadium braucht es Zeit - das Nagelkauen ist da! Erstmals werden die Elektroniken, Batterien und Motore in den neu gestalteten Mellow Drive eingelassen. Die besten Freundinnen sofort! Mildes Schütteln der Hand (und der Füße) mit den Menschen da draussen! Zeit, sich hinter die Computer zu stellen und der ganzen Weltöffentlichkeit das neue Konzept und die Neuerungen von Mellow Drive zu präsentieren.

Die Mellow-Mannschaft ist in ganz Europa unterwegs, so dass der Mellow-Antrieb berührt und erprobt wird. Ihre Stimme und Gefühle werden in unsere Labors in Nerdistan gebracht, wo sie die Weiterentwicklung voranbringen und Tag für Tag verbessern. Das Unternehmen wächst heran und Mellow Driving auch!

In den vergangenen Monaten haben die Mellow-Designer ihre Ideen zusammengetragen, um dem Prototyp ein schlichtes, schlankes Aussehen zu verleihen, das genau der Vorstellung von einem einfachen, aber hochfunktionellen Elektro-Skateboard entspricht. Das Facelifting wird auch von zahlreichen technischen Verbesserungen begleitet. Im Anschluss an die Kickstarter-Kampagne ist es an der Zeit, der Sache wirklich Taten folgen zu lassen.

Besteht aus Bekannten und Förderern - jeder ein Fachmann auf seinem Gebiet. Taskforce Mellow' öffnet den Pre-Order Shop und die Aufträge laufen. Die beiden Mellow-Gründer starten eine der ersten deutschsprachigen Kickstarter-Kampagnen. Nachdem 30 Tage lang für Mellow getrommelt wurde - auf der Straße und im Internet mit vielen tausend Emails, Anmerkungen und Aktualisierungen - der große Durchbruch.

Mehr als 350 engagierte Kickstarter-Fans aus aller Herren Länder sorgen dafür, dass das Mellow-Team das tatsächliche Aktionsziel um 300% übertrifft. Von nun an ist er in Nerdistan - ambitioniert und voller Besessenheit von der Vorstellung, den Wunsch nach Mellow technisch zu verwirklichen. Langhaariger Surfer, der als Elektrotechniker bei BMW in München mitarbeitet.

Doch schon nach einer kleinen Pause und einem netten Gespräch über Mellow's Vorschlag war die Wahl gefallen: die beiden Teams. Das ist ein voluminöses, benzingetriebenes Skateboard. Die Träume von der endlosen Fahrt sind da. Aber während die ganze Erde die friedvolle Vereinigung Deutschlands zelebriert, öffnet sich dem kleinen Johannes eine ganz neue Dimension, wenn er zum ersten Mal auf einem Skateboard steht.

Mehr zum Thema