Boulder Verein

Der Boulder Club

Der Außenbereich (Turm und Felsblöcke) ist bereits geöffnet und kann von Mitgliedern des Boulder e. V. oder Kooperationspartnern genutzt werden. Sie sind ein Verein und keine kommerzielle Freizeiteinrichtung. Der BSVW Bouldersportverband Wagrain.

Das Bouldern ist per Definition Klettern ohne Seil und Gurt in Sprunghöhe. In der Boulderhalle "The Rock" auf unserem Gelände wird Bouldern angeboten.

Verband - boulder.eV

Als Mitglied im Boulder e.V. haben Sie die Gelegenheit, die Klettermöglichkeiten auf dem Clubgelände während der Öffnungszeit zu nützen. Wenn Sie noch nicht mit Kletter- und Sicherheitstechniken vertraut sind, können Sie einer Ausbildungsgruppe beitreten und am Trainingsprogramm des Boulder e.V. teilhaben. Deshalb haben wir die Trainingsrate festgelegt, in der Regel erfolgt das Trainieren am Tower und unserem Felsen.

Der Boulder e.V. wurde als gemeinnützige Organisation von Bergsteigern des Boulder 2K e.V. und anderen Menschen (aus dem Bereich des Sports und der Bildung) mit dem Ziel ins Leben gerufen, das Bergsteigen in Braunschweig als Volkssport zu fördern. Und das vor dem Hintergund, dass der seit dem Jahr 2000 bestehende Verein nicht mehr benötigt und nicht mehr gefördert werden konnte.

Durch die Neugründung des Boulder e.V. wurde die Verschmelzung des bisherigen Clubs auf den neuen Boulder e.V. vorgesehen, die Implementierung soll im Jahr 2015 stattfinden. Das heißt für den ehemaligen Boulder 2K e.V. die Chance, den Verein durch Erhöhung der Mitgliederzahlen und Ausweitung der Ziele des Verbandes weiterzuentwickeln. Alle Zuständigkeiten sind im Verein verfügbar.

nach Hause

Natur- und Kunstschutz sind mit dem Verein unzertrennlich verknüpft. Der Verein wurde mit dem Ziel der Erhaltung des von Daniel Pohl entwickelten einzigartigen Avalonia-Gebietes ins Leben gerufen. Auf diesen Seiten finden Sie Infos über den Verein und das Land-Art- und Bouldergebiet Avalonia. In der Gegend von Avalonia gibt es unzählige Steinbrüche, die seit vielen Jahren zum Blockieren benutzt werden.

In den Schwierigkeitsstufen 3 bis 8a+ gibt es über 150 Probleme, die sich auf unterschiedliche Branchen verteilen. Doch Avalonia ist weit mehr als ein Bouldergebiet: Daniel Pohls Avalonia ist eine einmalige Kombination aus Mensch, Kultur und Tier. Daniel Pohl hat sich Zeit gelassen, um die entscheidende Fragestellung "Avalonia, was ist das?

Die Avalonia ist in erster Linie ein durch das Urheberrecht geschützte Werk. Alleine die 14 Hektar Land Art Park stehen für über 10000 Handarbeit. Hinzu kommen mehr als zehntausend intellektuelle Arbeiten - aufgeteilt in die fünf Musikerinnen und Musiker, die sich mit ihren Werken auseinandersetzen.

Damit übertrifft der Stellenwert von Handarbeit und spiritueller Tätigkeit den Sachwert des Staates um mehr als das zehnte. Was ist der monetäre Nutzen des Uhu-Paares, das in einem nahe gelegenen Forstgebiet lebt und die Region als Jagdrevier betrachtet? Welche "Kunst" der terrassierten Landschaft hat der Land Art Künstler Daniel Pohl hier seit 8 Jahren geschaffen - aber deren Ausarbeitung begann 1994 in der Gattung von Marie-Jo Lafontaine?

Eine eigene Erzählung, die Tim Löhde in seinem 45-minütigen Dokumentarfilm "Daniel Pohl - Das Maß" auf der Reviertriennale 2015 präsentierte. Wir können mit Ihrer Hilfe als Mitglieder oder durch eine Spende das Gelände finanziell unterstützen, den Spirit von Avalonia weiterführen und das Bouldering in Avalonia fortsetzen. Sie helfen dem Verein als Mitglieder, das Gelände dauerhaft zu schonen.

Mehr zum Thema