Bouldern

Geröllbildung

Das Bouldern ist Klettern ohne Seil und Gürtel. Bouldern ist Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken, Felswänden oder künstlichen Kletterwänden. Der Workshop richtet sich an alle, die das Bouldern am Fels erlernen und verbessern wollen. Das Bouldern ist das Klettern in Sprunghöhe. Bouldern bedeutet, mit einer Sache fertig zu werden.

Eine neue Boulderregion in Marokko

Ich habe Babs van Buuren vor einigen Jahren in der Halle in Den Haag getroffen. Wir hatten beide unklare Informationen, dass es auch in Marokko Möglichkeiten zum Bouldern gibt - und so haben wir uns entschlossen, zusammen zu erfahren, was dahinter liegt. Von Jay Pars von "Climbing Marocco" haben wir einen eigenen Bericht gefunden, in dem er aus der Nähe von Marrakesch schrieb: 0ukaimeden.

Die beiden hatten bereits einige Male die Insel durchquert. Wir bekamen ein Informationsblatt und eine Hand voll Erstbesteigungen. Bouldering im Atlasgebirge: Der Buntsandstein von 0ukaimeden steht vor einer genialen Szenerie. Um das kleine Dörfchen 0ukaimeden auf 2700 Meter wurden große Blockflächen verteilt. Das war ein krasser Gegensatz zum heissen, unwirtlichen Marrakech, nur eineinhalb Autostunden entfernt: ein unglaublich schönes, ruhiges Plätzchen hoch oben im Atlas-Gebirge, dazu eine unendliche Anzahl von Blöcken aus Buntsandstein.

Uns war auf Anhieb klar: Dieses Areal sollte richtig entwickelt werden - nicht nur von uns, sondern von der ganzen Bouldergemeinde. Wir und Jota haben weder die Insel gefunden. Bergsteiger des Französichen Alpenvereins hatten bereits in den 80er Jahren den Ort besichtigt, aber nie einen Topos gemacht oder die Gegend in irgendeiner Form veröffentlicht.

Schon während dieses ersten Besuchs haben wir uns entschlossen, ein alljährliches Meeting in 0ukaimeden zu veranstalten, um dieses verborgene Kleinod zu entdecken. Das Ereignis "Imik'simik Trip" haben wir ausprobiert. Diese Vorgehensweise ist nicht nur die Lösung eines schwierigen Boulder-Problems, sondern auch eine Lebensphilosophie: Nicht hetzen, einen kleinen Sprung nach dem anderen machen, den Weg zum Ziel ausprobieren.

Die jährliche Imik' simik Reise nach 0ukaimeden seit 2014 hat nichts mit einer all-inclusive Klettertour zu tun. Das ist ein Meeting, das ich ins Leben gerufen habe, um die Entwicklung von 0ukaimeden voranzutreiben. Fingerströmung gefragt: Im Colony-Bereich überwiegt das Klettern an den Buhnen. Oukaimedens Potential hat ihn ebenso überzeugt wie mich und so haben wir uns entschlossen, gemeinsam einen Boulderführer zu entwickeln.

Es sollte wohl fünf Jahre in Anspruch genommen werden, bis genügend Bouldern für eine aussagekräftige App durchgeführt wurde. Mittlerweile gibt es beim Thema 3+ bis zur ersten marokkanischen Version mit Problemen, nach dem folgenden Upgrade werden es etwa 800 sein. Obwohl die Anzahl derer, die das Abenteuer wagen, etwas Fremdes zu erforschen, im Gegensatz zu vielen Boulderregionen in Europa zunimmt, fahren nur noch sehr wenige Bergsteiger nach Ukaimeden.

Diejenigen, die herkommen, können eine großartige Mischung aus der marokkanischen Tradition, großartigem Kalksandstein und einer tollen Landschaft erwarten. Auch wenn ich mich über die 700 bisher beschriebenen Problemstellungen freue, ist das Potential um ein Mehrfaches größer. Die Sandsteine von 0ukaimeden sind in der Regel massiv, aber viele Schwierigkeiten sind noch nicht ganz sauber geklettert, so dass eine Waage bricht.

Blick im Bereich Plato, Catia klettert'Jesus on the Rocks' (col 6A). Felsbrocken sind erwünscht! Auch die Menschen in Öukaimeden freuen sich sehr über mein Vorhaben, da es ihnen immer mehr Bergsteiger und damit eine weitere Einkommensquelle gibt. Oukaimedens Menschen führen ein simples Dasein und sind auf das Einkommen von Urlaubern aus Marrakesch und dem Trubel der Großstadt gegen frisches Wetter und die Stille der unberührten Landschaft für ein paar Tage angewiesen. 2.

Aber es schneit immer weniger, die Bewohner freuen sich entsprechend über die Aufsteiger. Die Stadt ist kein klassischer marokkanischer Ort, hier finden Sie viele schöne Wochenendhäuser von reichen Menschen aus Marrakesch. Doch keine Angst: Öukaimeden ist kein Touristenort, hier ist es noch sehr still. Auf dem Felsen, im wirklichen Leben. Imik'simik!

Überblick über den Ort und das Gebiet des Boulderns auf der Insel Oukaimeden. Mittlerweile gibt es in 0ukaimeden etwa 800 Beschwerden von 3 bis 8a, bei denen die leichten und mittleren Beschwerden vorherrschen. Die Sandsteine sind in der Regel massiv, aber viele Aufgaben sind noch nicht gelöst. Bei nassem oder feuchtem Gestein darf nicht geblockt werden! Grundsätzlich ist Bouldern in 0ukaimeden das ganze Jahr über möglich.

Das Bouldern macht im Hochsommer nur am Morgen und am Abend sinnvoll. Ab hier fahren Sie etwa sieben km auf der Autobahn bis zu einer Abzweigung, an der Sie recht auf die Autobahn P 2030 abbiegen (Oukaimeden ist markiert). Bouldering im Hinterhofbereich. Sie wohnen in einem kleinen Ort, die Speisenauswahl in den Gaststätten ist beschränkt.

In Marokko gibt es keine Bouldergeräte. So haben Sie die perfekten Möglichkeiten in Öukaimeden. Es wird nur gebouldert! Für 0ukaimeden ist ein Thema in der Rakkup-App (rakkup. Wenn Sie zur Entdeckung kommen und zuerst committen, werden Ihre Blöcke danach registriert. Der gesamte Aufbau ist online abrufbar, mit GPS-Daten, Bildern und einem integrierten Navigations-System in den Teilbereichen.

Im Moment gibt es 700 Fehler, im kommenden Release werden ca. 100 hinzugefügt. Das Volk von 0ukaimeden lebt nur. Das Gebiet um das Dörfchen herum bietet Hirten mit ihren Schafen als Weideland. Achten Sie darauf, dass Sie nicht in den Schutzhütten (provisorische Hütten) bouldern und keine Weidegrenzen wie z. B. Weidezäune und -wände stören.

In der Bäckerei versucht sie das''Türkische Brot'' (6B). Der Felsbrocken liegt an einem Abhang mit herrlichem Ausblick auf das Tal und den Badesee. Die meisten Felsblöcke (135) wurden hier bisher geöffnet, darunter auch einige High-Balls. Ein Teil der Blocks liegt unmittelbar am Ostufer des Lago Maggiore, aber die meisten der fast 90 Felsblöcke sind auf der anderen Seite des Hügels.

Weitläufiger Abschnitt entlang des Flußes. Etwa 40 Probleme, großes Potential und auf jedenfall einen Besuch lohnenswert! Unterhalb des Ortes befindet sich dieser kleine, ebene Bereich mit 40 verschiedenen Felsblöcken. Es ist hier etwas wärmer als in den anderen Bereichen, aber der Bereich ist der erste, der von den oft auftretenden Bewölkungen beschattet wird, während andernorts noch die Luft brennt.

Obwohl hier eine verhältnismäßig große Anzahl von Blöcken (55) geöffnet wurde, gibt es noch viel Potential - vor allem für kleine, schräge Buhnen und Grifflöcher. Mehr als 70 Problemstellungen, das große Potential für schwere Strecken, sehr fester Felsen und die atemberaubende Sicht machen diesen Bereich zu einem der besten in Deutschland.

Die Branche ist ideal für warme Tage.

Mehr zum Thema