Bouldern Berlin

Das Bouldern in Berlin

Das Bouldern gewinnt immer mehr an Begeisterung und Boulderhallen sprießen wie Pilze aus dem Boden. Bouldern erfordert Technik und Akrobatik: Klettern auf kurzen Strecken ohne jegliche Sicherheit. Das Bouldern ist in Berlin nicht mehr neu, aber die helle Lage bietet ein besonders attraktives Umfeld für Kletterfans. Bergsteigen & Bouldern in Friedrichshain-Kreuzberg. Bouldern bietet viele Spiele, tolle Aufgaben und knifflige Rätsel.

Südblock Block Bulderhalle - Bouldern in Berlin

Sehr geehrte Bergsteigerfreunde, der heisseste Wettbewerb des ganzen Jahrs ist vorbei und wir waren sehr enthusiastisch, wie viele von euch sich den 30° C Temperaturunterschieden widersetzten und bei unserem All You Can Top Wettbewerb Höchstleistungen aufwiesen. Damen: Zweite Maike B. Herren: Ihre Gewinne stehen am Montagabend am Südbloc-Schalter aus.

Darüber hinaus können sich die folgenden Teilnehmenden über die Teilnahme an unserem Gewinnspiel erfreuen. Ihr Preis wird auch am Montagmorgen am Südbloc-Schalter bekannt gegeben!

Kletterkultur Berlin

Der Gerichtsstand ist Berlin. Wenn ein Betroffener jedoch spezielle Dienstleistungen unseres Hauses (Buchung oder Reservation von Kursen) über unsere Website in Anspruch nimmt, kann es notwendig sein, personenbezogene Informationen zu verarbeiten. Soweit die Bearbeitung von personenbezogenen Angaben notwendig ist und keine Rechtsgrundlage dafür vorliegt, wird in der Regel die Zustimmung des Betroffenen eingeholt.

Auskünfte über Ihre bei uns gespeicherte und verarbeitete personenbezogenen Daten und deren Behandlung ( 15 DSGVO), Richtigstellung von unrichtigen personenbezogenen Angaben ( 16 DSGVO), Sperrung Ihrer bei uns hinterlegten Angaben (17 DSGVO), Beschränkung der Datenbearbeitung, wenn wir Ihre Angaben aufgrund rechtlicher Verpflichtungen noch nicht gelöscht haben (18 DSGVO), Übertragbarkeit der Angaben, wenn Sie der Datenbearbeitung zugestimmt haben oder einen Nutzungsvertrag mit uns geschlossen haben (§ 20 DSGVO).

Unter einem Cookie versteht man eine Textdatei, die über einen Internet-Browser auf einem Computer abgespeichert wird. Viele Websites und Webserver benutzen so genannte Cookie's. In vielen Fällen handelt es sich um eine so genannte Cookie-ID. Die Cookie-ID ist eine einzigartige Identifikation des Cookie. Dadurch können die aufgerufenen Internet-Seiten und -Dienste den einzelnen Webbrowser der betreffenden Personen von anderen Internet-Browsern abgrenzen, die andere Cookien haben.

Mit Hilfe eines Cookie können die auf unserer Website enthaltenen Daten und Leistungen für den Nutzer aufbereitet werden. Mit Hilfe von so genannten Chips können wir, wie bereits gesagt, die Nutzer unserer Website wiedererkennen. Diese Anerkennung soll den Benutzern die Nutzung unserer Website vereinfachen. So muss der Nutzer einer Website, die ein Cookie benutzt, seine Zugriffsdaten nicht jedes Mal neu eintragen, wenn er die Website besucht, da diese von der Website und dem Cookie, das auf dem Computer des Nutzers gespeichert wird, eingenommen wird.

Der Betreffende kann das Setzen von Cookies durch unsere Website jederzeit durch eine entsprechende Einstellung des verwendeten Internetbrowsers verhindern und damit dem Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen. Darüber hinaus können bereits eingestellte und gespeicherte Daten über einen Internet-Browser oder andere Software-Programme wieder entfernt werden. Wenn der Betreffende die Verwendung von sog. Cookie im verwendeten Internet-Browser ausschaltet, kann es sein, dass nicht alle Funktionalitäten unserer Internetseiten vollumfänglich genutzt werden können.

Die allgemeinen Angaben und Angaben werden in den Protokolldateien des Servers abgelegt. Wir können (1) die benutzten Browser-Typen und -Varianten, (2) das vom Zugangssystem benutzte Betriebsystem, (3) die Website, von der aus ein Zugangssystem auf unsere Website zugreift (sog. Referrer), (4) die Subwebsites, auf die über ein Zugangssystem auf unserer Website zugegriffen wird, erfassen,

die Internetprotokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) die Internet-Service-Provider des Zugangssystems und (8) andere vergleichbare Angaben und Angaben, die für Sicherheitszwecke im Fall von Übergriffen auf unsere IT-Systeme verwendet werden. Stattdessen werden diese Angaben verlangt, um (1) die korrekte Bereitstellung der auf unserer Website enthaltenen Angaben zu ermöglichen, (2) die Optimierung der auf unserer Website enthaltenen Angaben und der dafür vorgesehenen Werbemaßnahmen, (3) die permanente Funktionstüchtigkeit unserer IT-Systeme und der Technologie unserer Website sicherzustellen und (4) die für die strafrechtliche Verfolgung im Cyber-Angriff erforderlichen Auskünfte zu erteilen.

Dabei werden die anonymisierten Angaben der Server-Logfiles von allen persönlichen Angaben einer betroffenen Person separat abgespeichert. Weitere Angaben sind freiwillig. Ihre persönlichen Angaben werden nach der Bearbeitung Ihrer Anforderung automatisiert mitgelöscht. Die Datenverantwortlichen haben auf dieser Website Bestandteile von Google Analytics eingebunden. Soziale Netzwerke sind über das Internet erreichbar.

Soziale Netzwerke können als Plattformen für den Meinungs- und Erfahrungsaustausch genutzt werden oder ermöglichen es der Internet-Community, personen- oder firmenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Soziale Netzwerke können über das Internet unter anderem private Profile erstellen, Bilder hochladen und über Freundschaftswünsche vernetzen. Die Betreiberin von Google Analytics ist die Firma Google Inc.

Bei jedem Zugriff des Datensubjekts auf eine der einzelnen Seiten dieser Website, die vom Datenverantwortlichen bedient wird und auf der eine Komponente von Facebook eingebunden ist (Facebook-Plugin), wird der Internet-Browser auf dem Informationstechnologiesystem des Datensubjekts von der jeweiligen Komponente von Facebook aufgefordert, eine Repräsentation der korrespondierenden Komponente von Facebook aufzuladen.

Als Teil dieses Prozesses wird uns mitgeteilt, welche Seite unserer Website von der betreffenden Person aufrufbar ist. Ist der Betreffende zugleich auf unserer Website angemeldet, wird bei jedem Besuch unserer Website durch den Betreffenden und für die gesamte Laufzeit des entsprechenden Aufenthalts auf unserer Website erkannt, welche spezifische Seite der Betreffende auf unserer Website aufruft.

Die von der Komponente für diesen Zweck gesammelten Angaben werden von der Komponente für das jeweilige Facebook-Konto der betreffenden Personen aufbereitet. Klickt der Betreffende auf einen der auf unserer Website eingebundenen Buttons, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button, oder macht er einen Hinweis, weist er diese Angaben dem eigenen Benutzerkonto des Betreffenden zu und legt diese ab.

Über die Komponente Facebookeintrag erhalten Sie die Nachricht, dass die betreffende Person unsere Website aufgerufen hat, wenn sie zeitgleich mit dem Zugriff auf unsere Website bei uns angemeldet ist; dies geschieht ungeachtet dessen, ob die betreffende Person auf die Komponente angeklickt hat oder nicht. Wenn der Betreffende nicht möchte, dass diese Daten an uns übermittelt werden, kann er dies durch Abmelden von seinem Facebook-Konto vor dem Aufrufen unserer Website unterdrücken.

Datenpolitik von Google, veröffentlicht von Google, verfügbar unter https://de-de.facebook. com/über die Privatsphäre/ gibt Auskunft über die Erfassung, Bearbeitung und Verwendung persönlicher Informationen durch Facebooks. Außerdem wird erklärt, welche Einstellmöglichkeiten Ihnen Facebooks bieten, um die Persönlichkeitsrechte der betreffenden Personen zu schützen. Zusätzlich stehen verschiedene Anwendungen zur Verfügung, die es erlauben, die Datenübertragung zu verhindern.

Diese Anwendungen können vom Betreffenden dazu verwendet werden, die Datenübertragung zu verhindern. Die Steuerung hat auf dieser Website Sofortüberweisung-Komponenten eingebaut. Wenn der Betreffende während des Bestellvorganges "Sofortüberweisung" als Zahlungsmethode in unserem Online-Shop auswählt, werden die Angaben des Betreffenden automatisch an uns übertragen.

Durch die Wahl dieser Zahlungsart erklärt sich der Betreffende mit der Übertragung der für die Abwicklung der Zahlung erforderlichen persönlichen Angaben einverstanden. Die sofortige Übertragung erfolgt dann nach einer technischen Kontrolle des Kontosaldos und dem Abrufen von weiteren Angaben zur Kontrolle der Kontoabdeckung an den Online-Händler. Die per Banküberweisung übermittelten persönlichen Angaben sind Name, Familienname, Adresse, E-Mail-Anschrift, IP-Anschrift, Telefon- und Handynummer oder andere für die Abwicklung der Zahlung notwendige Angaben.

Der Zweck der Datenübermittlung ist die Abwicklung von Zahlungen und die Verhinderung von Betrug. Auch bei berechtigtem Interessenkonflikt überträgt der für die Datenverarbeitung zuständige Sachbearbeiter unverzüglich weitere Personen. Der Datenaustausch zwischen der Firma und dem Controller kann durch die Firma Softortüberweisung an Auskunfteien erfolgen.

Softortüberweisung gibt die persönlichen Angaben an angeschlossene Firmen und Dienstleister oder Unterauftragnehmer weiter, wenn dies zur Vertragserfüllung notwendig ist oder wenn die Verarbeitung der Angaben im Namen des Unternehmens erfolgt. Der Betreffende hat die Moeglichkeit, seine Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Informationen per Sofortueberweisung zurueckzunehmen. Das Widerrufsrecht erstreckt sich nicht auf persönliche Angaben, die zur (vertraglichen) Abwicklung der Zahlung verwendet oder weitergegeben werden müssen.

Falls Sie nicht wünschen, dass Google über unsere Website personenbezogene Informationen über Sie sammelt, bearbeitet oder verwendet, können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers Java Script inaktivieren. Ihre persönlichen Angaben sind nur aufgrund Ihrer Zustimmung zulässig. Ihr Einverständnis ist die rechtliche Grundlage für die Integration von YouTube und die damit verbundene Datenübermittlung an Google (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a DSGVO).

Wenn Sie die Speicherung von Google-Anzeigenprogrammen für die Speicherung von Cookies deaktiviert haben, müssen Sie auch beim Betrachten von YouTube-Videos nicht mit solchen Cookies rechnen. Auf YouTube werden auch nicht-personenbezogene Nutzungsdaten in anderen Cookien gespeichert. Wenn Sie dies vermeiden wollen, müssen Sie das Ablegen von Cookies in Ihrem Browser verhindern. Nähere Angaben zum Thema Datensicherheit bei "YouTube" sind in der Erklärung des Providers zum Schutz personenbezogener Daten zu entnehmen unter: .

Ihre persönlichen Angaben sind nur aufgrund Ihrer Zustimmung zulässig. Mit der Datenverarbeitung wurden vom Websitebetreiber beauftragt: Freie Software: Umfangreiche Registrierungs- und Bezahlsoftware beim Check-in, sowie Schichtplanungstool für den Personaleinsatz und Kurs-Buchungssystem.

Mehr zum Thema