Chat Noir

Plauderstündchen

Das Hôtel Le Chat Noir - buchen Sie ein Top-Hotel in Paris zu einem günstigen Preis. Der " Chat Noir " ist eine der schönsten Einrichtungen in der Innenstadt von Metz. Vergleichen Sie die Hotelpreise und finden Sie den niedrigsten Preis für Chat Noir Design Hôtel Hotel für das Reiseziel Paris. Der Chat Noir geht mit der Zeit. Hier finden Sie die Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten von Club Chat Noir SA in Carouge GE.

Spanne id="Anf.C3. php?title=Le_Chat_Noir&veaction=edit&section=1" title="Abschnitt editieren: Beginnend auf dem Rochechouart ">Editieren> | code]>

In diesem Beitrag wird das französische Cabaret Le Chat Noir, das alternative Rock-Duo gleichen Namens, unter Le Chat Noir (Band) erklärt. Von 1881 bis 1897 war Le Chat Noir ein populäres Cabaret in Montmartre, das von Rudolf Salis ins Leben gerufen wurde. Der Impresario Salis eröffnete das Haus am 18. Nov. 1881 am 84 Prachtboulevard de Rochechouart, bezog bald die 12. Straße Victor-Masse und schloss 1897, kurz nach seinem Tod.

Le Chat Noir gilt als das erste zeitgenössische Kabarett:[1] ein Nachtclub, in dem die Besucher an einem Tisch sitzen und Alkohol trinken, während sie mit Bühnenaufführungen amüsiert werden. Bis 1887 gab das Cabaret auch eine eigene Zeitschrift heraus, eine humorvolle Zeitschrift namens Le Chat Noir. Le Chat Noir, jetzt in der 12 Road Victor-Masse (zum Eröffnungszeitpunkt 1885 noch 12 Road de Laval), war recht reich.

Der dreigeschossige Bau wurde von der Firma und mit Hilfe des Baumeisters Maurice Isabey zu einem "extravaganten Landgasthof" umgebaut. Seit 1892 bereiste das Chat Noir Ensembles auch das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das ganze Jahr über das Schauspiel. Im Jänner 1897 fand die Schattentheateraufführung statt. Von einem Umzug mit dem Kabarett spricht er noch, stirbt aber nach einer kurzen Zeit der Erkrankung am 20. und 30. März 1897 In drei Versteigerungen (April 1897, May 1898 und March 1904) wurden das Innere des Restaurants, die Schattenpuppen und das Anwesen von Rhodolphe Solis verkauft[11].

Die von Adolphe Willette entworfene lackierte Metalltafel schmückte die Aussenfassade des Chat Noir als Nasenschutz. Sie ist heute im Carnavalet Museum untergebracht. In anderen Kabaretts auf der ganzen Welt wurde das Model von Chat Noir nachgebildet. 1899 eröffnet er am Boulevard de Clichy sein Kabarett Boulevard à Pelz. Sein Kabarett würde "dank seines Einsatzes wieder das Reiseziel all jener sein, die den Montmartre besteigen, um ihre populären Interpreten zu hören....".

Der Standort hat später auch den Titel Chat Noir übernommen und um einen Hotel-Bereich erweitert. Auch heute noch gibt es hier das Chat Noir, aber es ist nur eine Café-Bar mit vereinzelten Musik-Events; verbunden mit einem Design-Hotel und mit nur wenigen äußeren Merkmalen, die an seine ereignisreiche Geschichte denken lassen. Damit das Kabarett zusätzlich beworben wird, haben die beiden ein Wochenmagazin kreiert und es nach dem Restaurant benannt.

Eine zweite Reihe umfasste 122 weitere Ausgaben, von denen die zuletzt am 3. Juni 1897 erscheinen. Ein Ausnahmefall in der Augustausgabe vom 21. Juli 1884 war Aristide Bruants "Ballade des Chat Noir". 12] Jean Lorrain hat seine ersten Beiträge in der Zeitschrift Les Chat Noir veröffentlicht.

Francis Gouge: Le Chat noir, ein außergewöhnliches Kabarett.

Mehr zum Thema