Cross Fahren

Kreuzfahren

Off-Road-Park offen für Motocross und Enduro. Einradfahren kann ich schon und jetzt will ich mehr lernen: schwierigere Tricks, längere Strecken oder Cross-Riding. Achten Sie darauf, dass das Starten und Fahren der Motorräder nur auf der Strecke erlaubt ist. Motocross ist nicht einfacher, aber es ist etwas ganz anderes. Als Gastfahrer melden Sie sich bitte vor der Fahrt in der Hütte an.

Motocrossfahren - Enduro-Testkurs

Anschließend können die Teilnehmenden viel Spaß und Spannung erwarten, wenn sie sich mit dem Offroad-Motorrad umdrehen! Außer viel Fahrspass wartet ein wunderschönes Erlebnis in der Natur auf Sie. Aber auch Motorcross- und Enduro-Neulinge müssen nicht auf Fahrfreude verzichten. Denn das ist nicht nur eine Frage der Zeit. Auch die Jüngsten können den Spaß am Fahren auf zwei Rollen mit Moto-Cross für die Kleinen oder am Schnuppern für die Kleinen kennen lernen.

Egal ob Motocross-Grundkurs, Enduro-Parcours, Motocross-Rennstrecke - auch für Kinder: Es wartet ein spannender und actionreicher Parcours, der Ihnen die ganze Bandbreite der leistungsstarken Offroad-Bikes mit einer guten Prise Fahrvergnügen näher bringt. Schenken Sie Erlebnisse, die Spaß und jede Menge Spaß im Off-Road-Bereich sind!

Moto-Cross

Die Zeit ( (12:45 - 17:30) war unterteilt in die Bereiche theoretisch, fahrend, rekapitulierend, theoretisch, fahrend etc. So wurde man allmählich aber wirkungsvoll an die Maschine, die Fahrweise und die Routen heran geführt. Die Fahrer waren gut gewartet und in den 70ern und 125ern auch für die jungen Fahrer oder Einsteiger verfügbar. Grundsätzlich sind weniger Geräte als Beteiligte verfügbar.

Letztendlich sind wir 3 der 4 (glaube ich) Routen mit zunehmender Schwierigkeit gefahren. Von den ersten Balanceübungen im Gehtempo im Oval bis zu den ersten kleinen Jumps und sandigen Fahrten auf Bahn 3, vielen Dank für einen schönen Tag! Zeit aus Freiburg: Philipp aus Endenburg: Moto-Cross.............

Dank dem Motocross-Team von Chris Möckli..............................................................................................................................................................................................

Schnupperkurse für die Kleinen

In Kirchberg i. Wald gab es Unbekanntes: - Gut strukturierte Trainingsvorbereitung (Bereitstellung von Bekleidung, Schuhen, Handschuhen und Helm ) - Sehr guter Einstieg in die Motorcrosswelt - Sehr schönes Gelände - Der Ausbilder Roland S. ist bestens ausgebildet, engagiert, sehr gut gerüstet und ein gutes Beispiel für junge Leute.

Die Ausbildung bekam unser Junge zu seinem dreizehnten Lebensjahr als Geschenk. Er sagte: "Das war eine tolle Erfahrung und eine gute Möglichkeit für Einsteiger, eine Pause einzulegen. "Wir, meine lieben Kinder, haben als Besucher auch die 2 Std. Spaß gehabt - es war uns ein Anliegen, dass unser Kleiner endlich seinen Wunschtraum miterleben konnte.

Er hat uns gleich nach dem Kurs gesagt, dass er an seinem vierzehnten Lebensjahr noch ein solches Seminar möchte, aber schon für Erwachsene (ab 13 Jahren) für 5h. Er ist so aufgeregt! Wir sind auch davon ueberzeugt, dass wir das Beste fuer unseren kleinen Bruder tun - tausend Mal besser als das Gefuehl eines Helden in der realen Lebenswelt ist es, das, was Jungs zu einem harschen oder wirklich geilen Typen macht, hautnah mitzuerleben und zu erspueren.

Was geschah nach dem zweiten Versuch? Unser Junge will wiederkommen. Dank Roland Bernd war in Kirchberg i. Forst: Bernd war in Kirchberg i. Forst: Michael war in Regen: Nach einem kurzweiligen und heiteren aber sehr ausführlichen und professionellen Briefing ging es los.

Sie sind nach mehreren Fahr- und Unterhaltungspausen wirklich zufrieden und freuen sich über frischen Wäschewechsel *grins* Die Mixtur aus Fachkompetenz und Spass am Zusammentreffen ist hier wirklich toll! Du fühlst dich wohl und hast den Spass deines Lebens:) Ich würde immer wieder hingehen! Sie fühlen sich in einer entspannten und lustigen Atmosphäre wie zuhause.

Am 28.3. 2015 sind wir mit unseren Kinder, Junge 13 Jahre alt und 15 Jahre bis März zum Motocrossfahren gefahren. Leichte Fahrzeit 2,5 Std., die sich AUSSCHLIESSLICH ERNEUT haben! Das Ganze war für die Kinder und auch für uns beide ein unvergeßliches Erlebniss.

Mit viel Geduld, sehr lebhaft und die Kleinen hatten immer ein gutes Gespür und wir auch. Unbedingt empfehlenswert....... Schon nach 2 Std. war der große Enthusiasmus da. Das hat nichts mit der Playlist zu tun. Roland hat alles sehr gut erläutert.

Für unseren kleinen Jungen war es eine tolle Erfahrung und sehr empfehlenswert.

Mehr zum Thema