Crossboccia Glow in the Dark

Die Crossboccia leuchtet im Dunkeln

Die Crossboccia Glow Dark " Crossboccia Glow Dark. hat bereits ähnliche Erfahrungen mit der Cross Boccia "Glow in the dark Set" gemacht. Die neuen beleuchteten Crossboccia-Spielsets "Glow in the dark" verlosen wir. KreuzBoccia PRO, Glow in the Dark. Kreuz Boccia glow von mts.

Die Crossboccia - Leuchten im Dunkeln

Kannst du dich noch an meinen Crossboccia-Beitrag denken, den ich vor etwa einem Jahr ins Netz stellte? Die Crossboccia ähnelt dem klassischen Boccia-Spiel, bei dem es darum geht, die eigenen Hartplastikbälle so nahe wie möglich an einen kleineren Zielball zu werfen. Bei Crossboccia sind dies Polyesterkugeln, die mit Kunststoffgranulat befüllt sind.

So können auch kleine Kleinkinder problemlos auf die Lichtkugeln zielen. Die Kugeln sind außerdem leicht zu waschen. Diesmal hatten wir die Möglichkeit, das Glow in der dunklen Version von Crossboccia auszuprobieren. Besonders im Winter, wenn es am Abend so rasch dämmert, ist das sehr nützlich, wenn man das Wild draußen spielt.

Sie können das Produkt auch im Stiegenhaus ausprobieren, Ihrer Phantasie sind keine Grenze gesetzt. Für das Design sind keine weiteren Möglichkeiten vorhanden. Der Satz heisst PRO Doppel-GLOW Record-Lines und enthält 3 Bälle für je 2 Personen und einen kleinen weissen Zielball, die in einer handlichen Netz-Tragetasche mitgenommen werden. Der Satz kosten 29,90. Auch wenn Lenny' Freundinnen zu Gast sind, spielt man gern Crossboccia.

Besonders wenn Sie ein Kind haben, ist Crossboccia ein tolles Kinderspiel für die ganze Famile. Eine tolle Nebenwirkung ist natürlich, dass die Kugeln in der Abenddämmerung oder im Dunkeln aufleuchten. Was hältst du von Crossboccia? Haben Sie das schon mal probiert?

Play Everywhere' Dreidimensionale Trendsportarten

Crossboccia Kugeln sind zart und mit Granulaten befüllt. Die Crossboccia ist eine gute Kombination aus Bekanntem und zahllosen neuen Möglickeiten. Bei Crossboccia kann die Umwelt in das Spielgeschehen integriert werden, so dass man über Landesgrenzen hinweg oder aus dem Schaufenster in den Park, im Stiegenhaus, im Büro, am Bahnhof usw. mitspielen kann.

Außerdem gibt es zahllose Wege, den'Marker' zu würfeln - auch die übrigen Teilnehmer müssen diesen'Zug' machen, erst dann wird ihr Spielball errungen. Im Gegensatz zu Boules kann man auch einen so genannten Killball auf den Gegner wirft. Die Bälle sind so leicht und geschmeidig, dass sie leicht in der beiliegenden Tragetasche getragen werden können.

Bei Crossboccia können Groß und Klein, Profi und Einsteiger zusammen im Haus und im Freien mitspielen. Crossboccia hat auch hier einen Vorteil: Wenn er diese Bälle herumwirft, kann nichts geschehen.

Mehr zum Thema