Dfb Länderspiele

DFB-Länderspiele

Der DFB-Elf konzentriert sich auf Spanien. RTL hat erwartungsgemäß ein großes Rechtepaket für DFB-Länderspiele erworben. Sichern Sie sich jetzt Ihre VIP-Tickets für die Länderspiele! DFB-Länderspiel VIP-Tickets: Erleben Sie Fußball-Weltmeisterschaften live von den besten Plätzen aus. Der Sonderstatus für ein langjähriges Patienten-DFB-Team wartet gespannt auf "Top-Länderspiele".

Peruaner auf dem Weg: DFB spielt sein bisher bestes Spiel 2018 - Nationalmannschaft

Den Endtermin für die Nationalmannschaft hat der DFB für 2018 festgelegt: Anfangs Septembers spielt die Mannschaft aus Deutschland gegen Peru in Sinsheim. Das bedeutet, dass das Datum des zuletzt offenen Länderspiels des jeweiligen Landes festgelegt wurde. Jetzt auch den internationalen Zeitplan nach der WM: Joachim Löw. Joachim Löw und sein Verein treten am kommenden Freitag, den 14. Juni, in die heisse WM-Phase ein.

Es war bereits absehbar, dass das erste internationale Spiel nach der Weltmeisterschaft am sechsten Septembers stattfindet: Zu Beginn des Völkerbundes trifft das DFB-Team dann in München auf Frankreich. Drei Tage später ist der Zeitplan neu: Für den neunten Septembers beschloss das Präsidium in seiner Versammlung in Frankfurt am Main heute ein Testspiel gegen die WM-Teilnehmer Peru.

Die UEFA verkündet gut zwei Wochen später, am Tag des Jahres 2024, die Gastgeber der EM. "Wir wollen in diesen beiden heimischen Partien vor der EURO 2024 natürlich wieder eine gute Geschäftskarte machen und der UEFA beweisen, wie enthusiastisch, freundlich und kosmopolitisch wir sind", misst DFB-Präsident Reinhard Grindel den Begegnungen gegen Frankreich und Peru einen ganz speziellen Werbeeffekt bei.

"Es wäre ein Wunschtraum für die Nationalelf, wenn der DFB nach der WM 2006 die EM 2024 veranstalten würde", sagt Oliver Bierhoff in seiner Eigenschaft als DFB-Direktor Nationalteams und Fußball-Entwicklung. Das DFB-Team spielt drei Spiele des Völkerbundes und ein Testmatch in den verbleibenden Länderspielen des Jahrzehnts: 2018:

Die Löwenauswahl erfolgt am Samstag, den 14. und Sonntag, den 14. September in den Niederlanden und Frankreich, und am Freitag, den 14. September, finden die Rückspiele gegen die Holländer in Gelsenkirchen statt.

DFB International: Weltcup-Test in Berlin: Vorfreude auf Brasilien....

Berlins (dpa) - Nationaltrainer Joachim Löw und sein WM-Kandidat freuen sich auf das Turnier. Die Brasilianer sind ein ganz besonderer internationaler Gegner für alle, vor allem nach dem Gewinn des WM-Halbfinales vor fast vier Jahren in Belo Horizonte. "Nein, das ist vorbei", sagte der Münchener Mats Hummels, der die Moderatoren in der ersten Hälfte des Jahres 2014 mit 5:0 demütigte.

"Auch Brasilien ist ein beliebter Austragungsort für den auf uns wartenden Weltmeistertitel. "Es macht natürlich einen großen Unterschied, ob Neymar mitspielen kann. Den Brasilianern im mit über 70.000 Besuchern ausgebuchten Olympia-Stadion in Berlin rechnet der Nationaltrainer damit, dass sie "deutlich stärker" sind als bei der Heim-WM. Er wird seine Mitarbeiter wieder einmal in Theorie und Praxis auf die neu gestarteten Brasiliener einarbeiten.

Sie machen sich auf dem Platz des 2. FC Union in Berlin auf den internationalen Klassiker gefasst. Bisher gab es 548 Erfolge, 191 Unentschieden und 200 Rückschläge. Bundesliga-Trainer: Für Joachim Löw ist es das sechzigste Bundesligaspiel. 106 Erfolge, 30 Remis und 23 Rückschläge sind die herausragende Leistung des 58-Jährigen.

REKORDJAGD: Die DFB-Auswahl verzeichnet derzeit den längsten Erfolg in der 12-jährigen Amtszeit von Löw als Cheftrainer. Die Weltmeisterin ist seit 22 Partien unerreicht (16 Spiele, sechs Unentschieden). Im Halbfinale der Europameisterschaft in Marseille fand am Samstag, den 17. Juni 2016, die jüngste Heimniederlage gegen Gastgeber Frankreich mit 2:0 statt. Sollte das DFB-Team gegen Brasilien unbesiegt bleiben, wäre der bisherige Weltrekord von 23 ungeschlagenen Nationalspielern unter Nationaltrainer Jupp Derwall zwischen Ostern 1978 und Dez. 1980 ausgeglichen.

BRASILIEN: Der DFB-Rekord gegen den Rekord-Weltmeister ist schlecht. In 22 Partien gegen Brasilien wurden nur fünf Spiele entschieden. Doch vor dem Klassentreffen in Berlin geht es nur um ein Ergebnis: Das 7:1 im Halbfinale der Weltmeisterschaft 2014 in Belo horizonte. Größte Schlappe gegen die brasilianischen Spieler ist ein 4:0-KADER: Nach Joachim Löw Bayern-Profi Thomas Müller (90 Länderspiele) und dem 89-maligen Spiel von Meßut Özil vom FC Arsenal ist Toni Krós nach einem 1:1-Unentschieden gegen Spanien der routinierteste Deutschland-Spieler.

Internationale Rookies werden zu Beginn des WM-Jahres in der 23-köpfigen Mannschaft vermisst.

Mehr zum Thema