Diskus Golf

Discus-Golf

Der Diskus-Golfplatz befindet sich neben der Stari Motorsport Rennstrecke in der Gemeinde Daukstes. Homer berichtet auch von einem Diskus aus Stein. Aus Ketten und man spielt mit einem Diskus (Frisbee) statt mit einem Ball. Christoph Harting wird in Abwesenheit seines Bruders Deutscher Diskusmeister. " Diskus-Liesel" spielt heute Golf und Bridge.

Discus Golf "Stari" | Entdecken Sie die Insel Stari!

Die Diskus-Golfanlage liegt direkt neben der Rennstrecke von Daukstes. Im Jahr 2016 wurde ein System mit 18 Spuren erweitert. Insgesamt sind die Gleise 1555 m lang. Bislang hat der Nationalpark die besten Bewertungen von Akteuren verschiedener Stufen erhalten. Durch die Vielfalt der Plätze ist das Diskus-Golfspiel sowohl für Anfänger als auch für Profis abwechslungsreich.

Voranmeldung unter Tel. +371 22002293. 5 EUR pro Teilnehmer (Mindestteilnehmerzahl -15). Als einziger offizieller Distributor der 3 größten Diskusmarken der Welt veranstalten wir Trainings, Turniere, Events für Clubmitglieder, Promotion-Events, Teambuilding, Design und Bau von Diskus-Golfplätzen.

Olympiade und Golf - Rainald Bierstedt

Der Beitrag des Verfassers zur Vermittlung der Olympiaidee im Jugendgolf basiert im Kern auf der Erfahrung und den Erkenntnissen seiner bisherigen Tätigkeit seit 1995 als Dozent für die Wahlpflichtfächer Golf an der Grund- und Hauptschule in Fürstenwalde, heute Spree-Gymnasium; Leitung einer Schulsport-Arbeitsgruppe Golfen im Bereich der Jugend-Initiative Teeschule des DGV und des VcG; Projektleitung des DGV Schülerprojektes Golf WM 2000; Mitveranstalter der deutschen Einführungsphase oder der

Gründung von Golf für Jugendtrainings für die Olympiade ab 2005; Beauftragte für Schulgolf des Landes Brandenburg für das Ministerium für Unterricht, Kunst und Kultur; Verantwortlich für die Umsetzung des brandenburgischen Landesabschlussgolfs für Jugendtrainings für die Olympiade; Realisierung verschiedener Golf und Olympia-Projekte; Jugenddienst und/oder Schulsportvertreter eines Golfvereins; Teilnahme an einem Trainerkurs C über Breitensport, Schulgolf; Dozent an der Uni Potsdam, Sportwissenschaftliches Seminar für den Fachbereich Golfpädagogik; verantwortlich für 17 Lehrerfortbildungsveranstaltungen zum Schulgolf im Bundesland Brandenburg; Konzeption und Betreuung der Infopunkte Golf und School sowie Golf, Olympic ia, Jugendresort A-Rosa Scharmützelsee, in Zusammenarbeit mit der DSO; Dozent zu Schulgolfangelegenheiten, u.a.

Tee-off Olympia: Youth & Golf: Ein wichtiger Baustein zur Förderung der olympischen.... - Räuberbischof Bierstedt

Der Beitrag des Verfassers zur Vermittlung der Olympia-Idee im Golf basiert im Kern auf der Erfahrung und den Erkenntnissen seiner bisherigen Tätigkeit seit 1995 als Dozent für die Wahlpflichtfächer Golf an der Grund- und Hauptschule in Fürstenwalde, heute Spree-Gymnasium; Leitung einer Schulsport-Arbeitsgruppe Golfen im Zuge der Jugend-Initiative Abschlagschule des DGV und der VcG; Projektleitung des DGV Studentenprojektes Golf WM 2000; Mitveranstaltung der bundesweiten Einführungs- bzw. der

Gründung von Golf für Jugendtrainings für die Olympiade ab 2005; Beauftragte für Schulgolf des Landes Brandenburg für das Ministerium für Unterricht, Kunst und Kultur; Verantwortlich für die Umsetzung des brandenburgischen Landesabschlussgolfs für Jugendtrainings für die Olympiade; Realisierung verschiedener Golf und Olympia-Projekte; Jugenddienst und/oder Schulsportvertreter eines Golfvereins; Teilnahme an einem Trainerkurs C über Breitensport, Schulgolf; Dozent an der Uni Potsdam, Sportwissenschaftliches Seminar für den Fachbereich Golfpädagogik; verantwortlich für 17 Lehrerfortbildungsveranstaltungen zum Schulgolf im Bundesland Brandenburg; Konzeption und Betreuung der Infopunkte Golf und School sowie Golf, Olympic ia, Jugendresort A-Rosa Scharmützelsee, in Zusammenarbeit mit der DSO; Dozent zu Schulgolfangelegenheiten, u.a.

a) an der Universität des Sports Köln und als Verfasser von 25 Veröffentlichungen zum Thema Golf.

Mehr zum Thema