Doop Freestyle

Doop-Freistil

Beachten Sie bitte, dass der Doop Freestyle keine Bremse hat. Der Doop Freestyle ist für die anspruchsvollsten Skater konzipiert und wird mit einem CNC-geschnittenen Beta Freestyle Rahmen geliefert. Das Doop Freestyle IV. von Powerslide. Die Powerslide Doop Freestyle IV Skates.

Beachten Sie bitte, dass der Doop Freestyle keine Bremse hat.

Erprobung: Die Freestyle und Mauersegler Doop

Vor gut zehn Jahren hat die Power-Slide die Handelsmarke Xsjado erstanden. Seither ist die Produktfamilie der Aggressive-Modelle mit abnehmbaren Schuhen aufgestiegen. Im Jahr 2012 lancierte Power-Slide die neue Dachmarke "Doop", die von diesem Gedanken durchdrungen war. Das Markenzeichen steht im Einklang mit Stadtmodellen wie dem Modell Hyperno und Salomon Smartskate.

Er ist dem Modell sehr ähnlich: Ein sehr leichter und schwarz lackierter Gleitschuh. Es ist mit einer Beta-Version des Compact Freeskate-Rahmens aus gepreßtem Alu ausgerüstet. Der eine geht von 36 auf 43 EU und der andere von 43,5 auf 50 Für eine gute Passform muss der Gleitschuh gut auf dem Schlittschuh eingestellt werden.

Das Hinterteil des Schuhhalters befindet sich auf einer Reling, wodurch mehrere Grössen garantiert werden können. Zum Einstellen müssen Sie: Sobald Sie die Halteschraube der Schienen gelockert haben, gleitet der Gleitschuh auf einer Leiste. Das erste Mal müssen Sie das gesamte Gerät für die korrekte Einstellung Ihres Schuhs aufklappen.

Danach können Sie einen der Riemen so auf dem Fuss haben. Setzen Sie Ihren Fuss mit den Schuhen in die Halterungen des Schlittschuhs. Anschließend muss die oberste Fußhälfte fixiert werden. Nun müssen Sie die Oberseite in den Halter schieben können, da sich die Konstruktion des Halters auf den Gleitschuh biegt.

Hinweis: Der Großteil des Schuhs ist mit einer Schließe verschlossen. Je nachdem, welche Einstellungen Sie wählen, können Sie diese an Ihre Körpergröße anpassen. Die Bequemlichkeit hängt von Ihren Schuhen und Söcken ab. Skater Schuhe passt gut zu diesem Schlittschuh. Es wird empfohlen, dickere Strümpfe zu verwenden, um das einfache Spielen der Schuhe aufzufangen.

Der Absatz kann zu lose sein, wenn der Fuß nicht richtig liegt. Bei gutem Sitz des Schuhs ist der Griff völlig zufriedenstellend. Alu-Profilschiene für 4x80mm-Walzen. Im leicht runden Profil-Doop-Segment hat sich Power-Slide für die günstigere 80mm-Reihe entschlossen. In der Anwendung sind die Freestyle Modelle sehr genau, wenn sie richtig eingeschnürt sind, man kann viel Spass haben, ohne zu viel Nachdenken.

Wer will, kann auch "aggressive" Soul Sets an der Wand oder an der Stange machen, aber die Reling wird es nicht mochten. Das 3x100mm Rail ist hervorragend. Sie können, wie gesagt, auch 110mm Räder verwenden. Insgesamt ein reaktiver Aufbau, den man unter dem Fuss leicht vergessen kann.

Und wenn der Powerslide-Service gut ist, können Sie alle Einzelteile ersetzen.... Das Fragezeichen ist nur der Klettverschluß vorne, der unmittelbar an der Fußsohle angebracht ist. Ein guter Schuh ist unerlässlich, um das Optimum aus dem Skaten herauszuholen. Du hast auf Anhieb einen schönen Auftritt und vergißt das Skaten.

Der Xsjado Schuh wird durch Power-Slide verwandelt. Das ist wahrscheinlich der bisher wohl schönste "Step-In" Schlittschuh, den wir ausprobiert haben. Es ist ein praktischer und viel brauchbarerer Schlittschuh zu einem vernünftigen Kosten. Für besondere Anwendungen wie Streetskating oder Freeskiing, schauen wir uns andere Typen von Power-Slide an.

Mehr zum Thema