Drums Alive Schritte

Schlagzeug Alive Steps

die aeroben Schritte zu ihren Kraftverhältnissen. Eine Kugel, zwei Stöcke und viele Schritte: Leicht zu erlernende Schritte werden in einer kleinen Kombination auf große Gymnastikbälle gesetzt und führen aerobe Schritte aus. Eine Kugel, zwei Stöcke und viele Schritte:

Training für Betreuer: Drums Alive

Voraussetzungen/ Zielgruppe: Kursbeschreibung: Ein Spielball, zwei Stöcke und viele Schritte: Im kleinen "Fitnesskurs" Drums Alive machen die Füße Aerobics und die Armtrommel, verbunden mit einer bewegungsanregenden und massiven Bassmusik. Drumming auf den Turnbällen und das damit verbundene Ganzkörpertraining von Drums Alive ist ideal für Groß und Klein.

Sie kombiniert die klassischen Aerobic-Schritte mit einem schwingenden Trommel-Rhythmus - und schult so Leib und Seele gleichermassen. Ziel: Lass dich von deinem eigenen Leib und deinem Verstand herausfordern.

Fitnesstraining, das berührt.

Das Drums Alive ist ein Cardio-Fitnessprogramm, das die Koordinierung und den Rhythmus erhöht und den Kalorienverbrauch erhöht. Die Ganzkörperschule sorgt für Spaß an der Bewegungsfreude zu packenden Sprüngen. Das Rockstar-Feeling entsteht durch eine schlichte Choreografie aus Tanz-Schritten und dynamischer Bewegungsführung in Kombination mit rhythmischen Drums mit Stöcken auf den Bällen. Drumming reduziert Stress, stärkt die Muskeln und verursacht hohe Kalorienkosten.

Jeder kann die Bewegung machen.

Fitzclixx

Deshalb liegen die Schwerpunkte dieser Schulung im Lernen von Schlagzeug und Tanz mit Trommelstöcken. Ein Training für alle Altersgruppen - und einfach zu lernen. Es werden nur Trommelstöcke verwendet. Inhalte: Grundlegende Techniken der Aerobik und Drumming mit Schlagzeug. Voraussetzung: Wenn die obige Schulung nicht verfügbar ist, müssen folgende Bedingungen erfüllen: 1:

Yoga, Ayurveda, Trilo Chi, Wellness-Massage

Springen Fitness ist ein intensiv arbeitendes, gewebeschonendes Ausdauertraining, das auf eigens dafür entwickelte hochwertige Trampoline zu energetischer Energie durchgeführt wird. Durch wärmende Grundschritte, kreative Arm- und Beinkombinationen, schnelle Sprünge und Krafttraining schult Springen nicht nur das Herz-Kreislauf-System, den Gleichgewichts- und Koordinationssinn, sondern stärkt vor allem den Passiv- und Aktivmuskel, die tiefen Muskeln im Oberkörper und besonders die Bauchnabel- und Hüftbeugermuskulatur.

Bei Jumping Fitness braucht man keine Kenntnisse, denn die Schritte sind sehr einfach zu erlernen, sobald man den "Turn" auf dem Sprungtrampolin hat. ist muskelanregend, schont die Gelenke und ist ideal, um die Muskeln nach einer Schädigung wiederherzustellen. schult besonders die Beckenbodenmuskeln und ist daher ein besonderes Mitbringsel!

Hier erhalten Sie einen Einblick in das Thema Springen. Schlagzeug Alive ist der neue Trendsetter in der Gruppenfitness. Das Drums Alive ist voller Motivationsmusik und erhöht die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit. Das Drums Alive ist für Groß und Klein gleichermaßen gut verträglich und hat eine Reihe von Vorteilen, wie z.B. Durchblutungsförderung, sensomotorische Funktion, Stress und Aggressionsreduktion.

Drums Alive geht es nicht um Perfektion. Im Vordergrund steht dabei der Spass am Schlagzeug, die musikalische Untermalung und die dazu gehörigen Sätze. Sie lieben es, den Takt der Melodie zu fühlen und sich danach richtig zu erholen? Bei Drums Alive sind Sie richtig.

Mehr zum Thema