Eishockey Innsbruck

Innsbruck Eishockey

In Innsbruck ist Eishockey sehr wichtig! Der HC Tiroler Wasserkraft Innsbruck, Innsbruck, Österreich. EBEL: HC Innsbruck schließt Managementplanung mit Canadian Defender ab! Alle Innsbrucker Haie sind in der Erste Bank Eishockey Liga, sind aber nach nur einem Spiel in die Slowakei gezogen.

Schlittschuhlaufen Innsbruck | Eishockey Innsbruck | HC Innsbrucker Wasserwerk Innsbruck

Haien haben bei kräftigen Tieren keine Chance! In Villach konnten die Tiroler Haien den Moment des Sieges von gestern nicht aushalten und verlor gegen KHL Medvescak Zagreb mit 1:3 Ein Favorit des Publikums ist da! Wieder sind die Tiroler Haien punktuell scharf. Abwehrspieler Lubomir Stach wird sein lang erwartetes Debüt gegen Master Vienna Capitals geben.

Trotz eines guten Starts mussten sich die Tiroler gegen die Wiener Hauptstädte mit 1:4 klar durchsetzen. Nach der 1:4-Heimniederlage gegen die Wiener Hauptstädte in Znaim müssen die Tiroler die richtige Lösung finden. 41 Minuten vor Schluss wurde den Innsbruckern die nötige Menge Fett abgenommen und musste sich nach einiger Zeit mit 3:4 gegen ihn durchsetzen.

Hai-Vorsitzender Günther Hanschitz kann sich über eine Sonderauszeichnung erfreuen. "18 Partien wurden gespielt und die internationale Pause geht zu Ende. In Innsbruck stehen die Haien immer noch im Playoff. Für die jungen Eishockeyspieler der Tiroler Haien gibt es auch eine kleine Pause während der "International Break" und damit auch die Zeit für eine erste Vorbilanz.

Nach der internationalen Pause erhoffen sich die Tiroler Haien einen gelungenen Auftakt. Mit einem Volltreffer aus der internationalen Pause startete die Innsbruckerin und ließ den Dornbirner Bulldoggen beim 4:1-Heimsieg keine Chancen. Nach der internationalen Pause wollen die Tiroler Haien ihren gelungenen Auftakt perfektionieren und auf ihren ersten Ligasieg in Südtirol gegen Südtirol in der Geschichte der Liga warten.

Verzaubert - Haien halten sich ohne Zacken! Bei den Innsbruckern blieb die Welle in Südtirol kein guter Grund, sie mussten sich dem HCB noch einmal mit 0:1 geschlagen geben! 3. Ab Linz beginnt "s - Haien wollen "große Punkte" Die Tiroler wollen endlich losrollen und nach Linz kommen, um "große Punkte" gegen die Black Wings zu gewinnen.

In Linz mussten sich die Tiroler Haien gegen die Black Wings mit 2:6 durchsetzen. Auf eine so bedeutende Trendwende erhoffen sich die Tirolerinnen und Tiroler am kommenden Wochenende im Spiel gegen KAC. Nach wie vor können die Tiroler Haien nicht loslegen und müssen sich vor ihrem eigenen Zuschauer gegen KAC mit 2:4 durchsetzen.

Endlich wollen die Tiroler Haien den Abstieg aufhalten. Nach einem echten Thriller gegen Znaim mussten sich die Tiroler Haien im Elfmeterschießen mit 5:6 durchsetzen. Haien Land Befreiung Streik! Zum Schluss töteten die Tiroler Haien den kroatischen Bär und konnten einen 3:1-Heimsieg erringen. Auf der Siegerstraße stehen die Tiroler Haien und freuen sich ebenfalls über einen 4:2-Erfolg mit den Villacher Eagles.

Schon vor dem so bedeutenden Spiel gegen die Grazer 99er landeten die Tiroler Haihaie einen sehr bedeutsamen Umsturz. Erfolgscoach Rob Pallin bleibt in der nächsten Spielzeit bei den Innsbruckern mit einer weiteren Ausbaustufe. Der Hai bleibt wirklich scharf! Mit einem 5:2-Sieg über die Grazer 99er bleibt der dritte Serienerfolg der Tiroler aus.

Hai gegen Bär - im heimischen Spiel gegen Zagreb muss der TWK Innsbruck endlich die lästige Negativ-Serie durchschlagen. Mit drei Siegen in Serie gewinnen die Tiroler Haien vor der zweiten Etappe in Graz viel Selbstbewusstsein. Haien spielen den Erfolg weg! Die Grazer müssen trotz 3-0 Führung eine 4-5 Niederlage einstecken.

"Der " Weihnachtsskate " der Tiroler Fische war auch in diesem Jahr wieder ein großer Publikumserfolg. Fast 70 Schülerinnen und Schüler haben zusammen mit den Innsbruckern für die Aktion gesammelt! Hai hofft auf "große Punkte" Die Tiroler wollen ihren Staatsstreich gegen die Wiener Hauptstädte fortsetzen. Gegen die Hauptstädte von Wien können die Tiroler nicht weiter siegen.

Den Innsbruckern steht ein wichtiger Sieg bevor. Haien gewinnt Thriller! Den Innsbruckern fehlten 0:2 hinter Fehlervar und siegten schließlich mit 4:3 - n. Nach dem obligatorischen Sieg gegen Fehlervar reisen die Tiroler Haien ohne Zwang nach Wien in die Wiener Hauptstädte. Hai mit Rufzeichen!

Bei müde Beine mussten sich die Tiroler Haien in Fehervar mit 2:3 schlagen! Nach einem beschaulichen Weihnachtsurlaub wollen die Tiroler Haien im heimischen Spiel gegen Red Bull Salzburg wieder zulegen. Der nächste "große Sieg" Die Tiroler Haien beendeten den Sieg der Salzburger Stiere und feierten nach einem harten Wettkampf einen wohlverdienten 4:3-Heimsieg. Haien brennt für das nächste Derby!

Nachdem der Triumph vor dem Derby ist - auch die Tiroler Haien wollen einen Heimsieg gegen die Dornbirner Bulldogs. Im West-Derby gegen die Dornbirner mussten sich die Tiroler vor einem ausverkauften Hause 1:2 durchsetzen. Ein richtungsweisendes Wochende für die Tiroler Haien. Zum ersten Mal Sturm auf die Eiskante! Mit dem HCB Südtirol feierten die Tiroler Haien in der Eiszeit ihren ersten Siegeszug!

Das HCB Südtirol wird von den Innsbruckern zum großen Neujahrsball eingeladen! Hai beißt wieder! Im Derby in Tirol verbleiben die in Innsbruck lebenden Haien auf der 7. Straße. Auch in der direkten Playoff-Qualifikation in Innsbruck wollen die Haien in diesem Jahr ein Zeichen für sich ausrufen. Mit einem fulminanten 5:4 Comeback-Sieg in der Dornbirner Runde machen die beiden in Innsbruck einen großen Sprung in die unmittelbare Vorrunde.

Haien wollen die Krönung! Was? Mit dem heldenhaften Comeback in Innsbruck erhoffen sich die Tiroler Haien nach dem Triumph in Salzburg weitere Siege. Große Pluspunkte in Salzburg - Haien brennen! Mit einem 3:2-Sieg nach Verlängerungszeit in Salzburg stehen die Tiroler weiterhin in Flammen und feierten ihren vierten Erfolg in Serie. Gegen Orli Znojmo gewannen die Tiroler Haien ihr Heimatspiel (SO/17:30).

In der Heimpartie gegen Orli Znojmo beschworen die Tiroler Haien nach allen Spielregeln und erschossen die tschechischen Haien mit 9:2 aus dem Eiskanal! Haien locken zum Eismagie! Der Hai ist los! Der alljährliche Ice Magic im Inneren des Sillparks in Innsbruck bietet den Hai-Fans am Mittwochnachmittag viel. Auch in diesem Jahr war der Zauber des Eises im Inneren des Sillparks in Innsbruck wieder ein voller Erfolg. 2.

In Klagenfurt und Zagreb steht den Innsbruckern ein schweres Auswärtsduo bevor. Madness - Haien gibt es zwei Treffer beim Weltrekordmeister! Mit einem 3:0-Defizit erzielten die Tiroler den sechsten Erfolg in Serie im Elfmeterschießen. Der Siegeszug der Tiroler Haien ist vorbei. "Den Haien in Innsbruck steht ein entscheidendes Wochende bevor."

Sharks rücken ins Endspiel vor! Nach einem 4:1-Heimsieg gegen KAC befinden sich die Tiroler Haien im Endspiel der Erste Banque Ice Hockey League! Nach erfolgreichem Playoff-Einsatz können die Tiroler Haien im heimischen Spiel gegen Dorfgemeinschaften kostenlos spielen. Haien mit einem perfekten Weekend! Innsbrucks Haien bleibt der Hunger und lässt den Vögeln von Villach keinen Raum.

In der Grundrunde wollen die Tiroler Haien am vergangenen Rennwochenende im Doppelsitzer gegen die Linzer den vierten Rang belegen. 1:4 - Es lohnt sich nicht, uns zu besuchen! Auch hier war es keinen Besuch Wert. Mit den Schwarzen Flügeln mussten sich die Tiroler Haien mit 1:4 schlagen. Am Ende der Grundrunde wollen die Tiroler Haien wieder auf den vierten Rang aufsteigen.

Haien gewinnt Thriller! Am Ende der Grundrunde stehen die Tiroler Haien gegen die Black Wings aus Linz und feierten einen 3:2-Heimsieg. In der ersten Runde der "Pick Round" erhoffen sich die Salzburger Haien ein Rufe! Trotz einer ansprechenden Vorstellung zu Beginn der Salzburger Vorrunde mussten sich die Tiroler mit 1:4 durchsetzen.

Zum ersten Mal wollen die Tiroler Haien in der Vorrunde die Wiener Hauptstädte schlagen. Im Zwischenklassement sind die Tiroler Haien ohne Siege. Sie verloren 4:6 gegen die Wiener Hauptstädte. Endlich wollen die Tiroler Haien in ihrem Heimatspiel nach Zagreb schreiben und ihren ersten Erfolg in der Pick-Runde feiern.

In Innsbruck müssen sich die Haien noch einmal eine Niederlage eingestehen und gegen Zagreb vor ihrem eigenen Zuschauer mit 3:5 Zeit für eine Korrektur des Kurses einbüßen! Im KAC sind die Tiroler Haien im Einsatz und erhoffen sich ein Ende des kurzfristigen Negativlaufs. Haien Land Befreiung Streik! In Klagenfurt können die Tiroler wieder einmal lächeln und nach drei aufeinander folgenden Siegen gegen KAC einen deutlichen 4:0-Sieg einfahren.

Noch immer wollen die Tiroler den vierten Rang und benötigen einen Haussieg gegen die Stadt. 4:3 - Haien im Shootout siegt! Bei den Innsbruckern geht es mit einem Erfolg aus der internationalen Pause los und das Spiel gegen die Linzer mit viel Elan. Heisser Ball in der Stadt! Zwei Siege im Reisegepäck bringen die Tiroler mit.

2:4 - Ohne Punktestand in Linz! In Linz müssen sich die Tiroler Haien eine Niederlage eingestehen. Das Team aus Innsbruck bleibt nur mit einem Erfolg im Wettkampf um den vierten Rang im Start. 4:2 - Hai mit großem Gewinn! Im großen Hit gegen KAC feierten die Tiroler Haien einen bedeutenden 4:2-Sieg und blieben im Wettlauf um das heiß ersehnte Heimspiel.

Bei den Innsbruckern hat das Endspiel schon lange angefangen. In Zagreb müssen sich die Tiroler mit 2:5 durchsetzen. Haien mit dem Ruecken zur Mauer! Der vorletzte Lauf der heurigen Pick-Runde steht für die Tiroler unter starkem Druck. Den vierten Platz verfehlen die Tiroler Haien und müssen sich nach einem aufregenden Schlag gegen Red Bull Salzburg mit 3:6 geschlagen geben. 2.

Im letzten Match der Pick-Runde kommen die Helden in die Wiener Hauptstädte. Beim Viertelfinal der Erste Bank Ice Hockey League trifft der Tiroler Hai auf den Titelverteidiger aus Wien. Hinter den Innsbruckern steht ein ganzer Hügel. Endspiel 2018: Sharks sind da! Die Wartezeit ist vorbei, die Tiroler Fische gehen am kommenden Wochenende in das Einsatzspiel in den Wiener Hauptstädten.

Sharks ohne Disziplin! Im Playoff in den Wiener Hauptstädten scheiterten die Tiroler und mussten sich im ersten Durchgang mit 1:4 nach einer echten Elfmeterflut durchsetzen. Kluge Köpfe sind gefragt! Vor dem zweiten Playoff-Spiel gegen die Wiener Hauptstädte im Hai-Pool steht für die Tiroler die Disziplin an erster Stelle. Im zweiten Playoff-Duell der Wiener Hauptstädte kämpften die Tiroler wie schon im letzten Jahr hart bis zur Nachspielzeit.

Hai unter Druck! Nach der erbitterten Schlappe im zweiten Durchgang in Wien müssen die in Innsbruck lebenden Haien für eine kleine Überaschung gesorgt haben. Haien geht wieder das Überstunden-Drama verloren! Nach einem weiteren Überstundenkampf müssen sich die Haien in Wien besiegen. Die Tirolerinnen und Tiroler haben nach dem 3:4 in Wien und einem Rückstand von 0:3 den Kopf frei.

Gewinnen oder fliehen - die Tiroler Haien haben im vierten Playoff gegen die Wiener Hauptstädte den Kopf frei. Haien werden belohnt! Der erste Playoff Sieg der Tiroler Haien wurde mit dem Ruecken zur Mauer gefeiert und freut sich auf ein fuenffaches Match am kommenden Wochenende in Wien. Haien vertrauen auf Schwung!

Nach dem Gewinn der Playoff-Serie haben die in Innsbruck lebenden Haien ihr Leben gelassen und wollen den Schwung weiter nutzen. In Wien feierte der Nürnberger Hausherr nach einer aufsehenerregenden Vorstellung einen Auswärtssieg. Voll gepumpt mit Selbstbewusstsein, beginnen die in Innsbruck lebenden Haien die Aufgabe Ausgleich. Im sechsten Durchgang würde ein Erfolg gegen die Wiener Hauptstädte die Entscheidung der Südtiroler zwingen.

Nach einem heldenhaften Gefecht müssen die in Innsbruck lebenden Haien in den Busch. Noch bis vier Spielminuten vor Schluss schien die Mannschaft aus Tirol der Gewinner zu sein, verlor aber am Ende mit 3:5 und schied im Halbfinale gegen die Wiener Hauptstädte aus. Die nächste Generation von Haien läd zum großen Eishockey-Festival ein! Rechtzeitig zur Ostereierjagd freuen sich die Nachkommen der in Innsbruck lebenden Haien auf ein großes Eishockey-Festival.

Sharks erweitern Youngstars! Auch in der nächsten Staffel werden die jungen Stars, nämlich die Herren Dennis und Clemens Paulsweber, bei den Haifischen sein. Neben Clemens Paulsweber und Dennis Schneider erweitern sich die Tiroler auch mit den Abwehrspielern Florian Pedevilla und Fabian Nussbaumer.

Der Haievorsitzende Günther Hanschitz mit einem Schreiben an die Fangemeinde, die Politiker und alle Förderer und Förderer! Zusammen für die Haien! Das haben die letzten beiden Saisons bewiesen - Eishockey und die Tiroler Haien sind wieder "in". Haien bindet weitere leistungsstarke Menschen! Zwei weitere Vertragserweiterungen kündigen die Tiroler Haien an.

Lubomir Stach und Philipp Lindner werden weiterhin zwei bedeutende Verfechter der Mannschaft von Coach Rob Pallin sein. Sharks weiterhin hinzufügen! Nach und nach gehen die Inneren Heiden weiter. Ondrej Sedivy und Lukas Bär sind zwei weitere berühmte Persönlichkeiten der Südtiroler Initiative. Eine Menge Übung für die Tiere!

In Innsbruck haben die Haien einen Nachfolger für Patrick Nechvatal und einen neuen Torwart in Matt Climie anheuert. Mit dem Engagement von Austin Smith (USA) gelingt den Innsbruckern ein echter Transfer-Coup. Zusammen mit Captain Tyler Spangeon erhalten die Tiroler Haien eine weitere bedeutende Vertragserweiterung. In Innsbruck freut man sich über die bedeutende Auftragsverlängerung von John Lammers.

"Die Professorin " ist in Innsbruck! Durch die erneute Verlängerung des Vertrags von Andrew Clark freut es die Tiroler Haien, eine wichtige Teamunterstützung zu erhalten. 2 Top-Spieler für die Haien! Für die nächste Spielzeit freut sich die Tirolerin über zwei weitere bekannte Nachfolger. Torschützenkönig in Innsbruck! Mit der bedeutenden Auftragsverlängerung von Sturmstar Andrew Yogan gelingt den Innsbruckern ein weiterer Transfer-Coup.

Die Torhüter der Tiroler Haien sind fix. Haien fischen nach Aktien der Zukunft! Zum ersten Mal stärken sich die Tiroler Haien auch auf dem einheimischen Markt und steuern mit Sam Anthony K. einen hoffnungsvollen Zukunftsanteil zum Inn! Sharks komplettes Trainer-Duo! Mit Jeff Battah haben die Tiroler einen neuen Co-Trainer gewonnen. Die Kanadierin wird Cheftrainer Rob Pallin in der nächsten Spielzeit als Assistenztrainer und Torwarttrainer unterstützen.

"Jeff Battah ist der neue zweite Mann, der sich dem Cheftrainer Rob Pallin bei den Innsbruck Sharks anschließt. Mit Abwehrspieler Nick Ross (CAN) bringen die Tiroler einen bekannten Mann zurück in den Gasthof. Ein Präparat und viel Eishockey! Ein hochattraktives Präparationsprogramm erwartet die Tiroler Haibeobachter in dieser Zeit.

Sommervortrag: "Der Wunschtraum ist der Titel" Nach einer Saisonpause ist Mario Lamoureux wieder bei den Innsbruckern. Gezwungener offensiver Austausch mit den Haifischen! Vor dem Saisonstart müssen die Tiroler noch einmal einen schmerzhaften Verlust ertragen. Sharks kennzeichnen lokale Talente! Auch in Innsbruck holen die Haihaie den einheimischen Bereich auf und leiten mit Daniel Wachter ein großes rot-weiß-rotes Nachwuchstalent an den Inn.

Offensivkraft für die Haien! Der letzte Import-Platz im Kampf sind die Tiroler Haien. Auch in der nächsten Spielzeit werden die Tiroler Haien aus Innsbruck weitere Akteure aus der U 20 in den größeren Trupp der Mannschaft einziehen. Sharks beginnen die neue Staffel mit Home Doubles! Zum Saisonstart erwarten die Tiroler Haien ein aufregendes Home-Double!

In Innsbruck sind die Haien komplett.

Mehr zum Thema