Elektro Skateboard Einrad

Skateboard Einrad elektrisch

Eine völlig neue Fahrweise von Skatey. Das Skatey Balance Bike Electric Einrad macht auf jeder Tour auf sich aufmerksam. " Elektrische Skateboards oder elektrische Longboards werden stärker sein. Die Electric Airboard ist ein selbstausgleichendes Elektro-Skateboard mit zwei Rädern. Erleben Sie Elektro-Einräder und Zwillingsräder, innovative Elektro-Skateboards und Longboards sowie Elektro-Scooter.

Selbsteinstellendes Einrad

Das selbst ausgleichende Einrad-Elektro-Skateboard'Onewheel' von Future Motion, das als Kickstarter-Projekt geboren wurde, kostete 1.800 Dollars. Nach vorne gelehnt wird der Segway " der Skateboard auf bis zu 19 km/h hochgefahren, beim Rückwärtslehnen wird das Brett gebremst oder in den rückwärts gefahren. Carven wie Snowboarden im Tiefschnee, sollte mit dem Einrad auf asphaltiertem Untergrund zurechtkommen.

ETM Motoren zeichnen sich gegenüber herkömmlichen E-Motoren dadurch aus, dass sie mit einfachen Ringkernspulen ausgestattet sind, um die der Ständer " gewickelt " wird. ETM-Motoren erzielen dadurch große Pole mit geringen Widerstand.

Selbstausgleichend

Das selbst ausgleichende Elektro-Skateboard "Onewheel" von Future Motion, das als Kickstarter-Projekt geboren wurde, kostete 1.800 Dollars. Nach vorne gelehnt wird der " Segment weg " der Skateboards[1] auf bis zu 19 km/h erhöht, beim Rückwärtslehnen wird das Brett gebremst oder in den rückwärts gefahren. Der ETM-Motor unterscheidet sich von herkömmlichen elektrischen Maschinen dadurch, dass er mit einfachen Ringkernspulen ausgestattet ist, um die der Ständer " gewickelt " wird.

Herkömmliche Motore haben Kupferwicklungen, die individuelle Statorverzahnungen enthalten. Auf diese Weise erzielen ETM-Motoren bei geringen Widerständen einen hohen Polwert. Kreisel und Beschleunigungsaufnehmer stellen die Dateneingabe für besondere Verfahren zur Verfügung, die den Abgleich des Gerätes erleichtern.

Produzent von elektrischen Einrädern und Balance-Rollern

Der Elektro-Einrad ist das weltweit leichte (ab 9,5 kg) und kleinste Einrad. Außerdem ist es das einzigste motorbetriebene Fortbewegungsmittel mit Kreiselstabilisierungsrad. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen das Elektro-Einrad eine sehr komfortable und unterhaltsame Bewegung. Was sind die Vorteile des elektrischen Einrads? Das Elektro-Einrad ist mit seiner Vielseitigkeit, Beweglichkeit und kleinen Abmessungen das einzig steile Einrad, das die wirklichen Ansprüche der Menschen erfüllt.

Mit dem Elektro-Einrad sind Entfernungen zwischen 1 und 20 Kilometern möglich, d.h. 85% aller Fahrten in großen Städten. Bisher konnten wir nur handgesteuerte und gefährliche Autos finden: Scooter, Skateboard und Kick-Scooter. Das Elektro-Einrad ist mit seiner Leichtheit, seinem Tragekomfort und seiner hohen Fahrsicherheit auch deutlich besser als die elektrischen Einräder.

Mit dem Elektro-Einrad erfüllen Sie alle Kriterien, die Sie an ein Auto stellen. Der Einradantrieb erfolgt über den integrierten E-Motor, die Batterien und das Kreiselstabilisierungssystem. Für das elektrische Einrad sind keine Akrobatikkenntnisse erforderlich. Auch das Elektro-Einrad kann von jedermann benutzt werden, so wie das Zweirad. Im Gegensatz zu einem Rad suchen Sie nicht das seitliche Gleichgewicht mit der Hüfte am Rücken, sondern mit den Unterschenkeln an der Wadenmitte.

So ist das Elektro-Einrad beispielsweise sicher er als viele andere Fahrzeuge: Das Elektro-Einrad ist das weltweit leichteste Fahrzeug und bringt es ab 9,5 kg auf die Waage. Fahrbedingungen 35km: Fangen Sie mit dieser neuen Fortbewegungsart an und machen Sie sich mit ihr bekannt, dann können Sie anderen auch beibringen, das elektrische Einrad zu benutzen.

Mehr zum Thema