Elektro Skateboard Hannover

Skateboard Hannover

Das Fahrvergnügen hat aufgehört: Polizist nimmt Elektro-Skateboard aus dem Verkehr. Berufsschule ME in der Region Hannover. Und Hannover ist der dritte sogenannte Showroom in Deutschland. eSkates SportNow! wie Elektrofahrrad, Elektroroller, Elektrofahrzeug und Elektroskateboard.

Hannoveraner Mühle - Neues im Internet?

Thomas ist etwas über 40 und seit Jahresbeginn ein enthusiastischer E-Mountainboarder. Ich war mit dem TSK8BDTM 2016 beinahe da, nur meine Fahrkünste waren noch nicht so weit. Meine Platine ist ein Nächster Redux, 9" Laufband. Vorteile des Boards: Deshalb wird es diesen Sommer einen Umstieg geben!

Polizeibeamte beschlagnahmen Elektro-Skateboard

Skateboarden ist geil, noch geiler ist das Skateboard. Eine Münchnerin hat ihr Board mit einem elektrischen Motor und Funkfernbedienung ausgestattet. Aber das schnelle Rhythmus und die ferngesteuerte Bedienung in der Hand weckte das Aufmerksamkeit der Miliz. Vor einigen Tagen hat die Strassenverkehrspolizei einen Skateboardfahrer in München angehalten, der mit hoher Fahrgeschwindigkeit unterwegs war.

Ungewöhnlich war, dass der Schlittschuhläufer eine Fernsteuerung in der Hand hatte und das Aufmerksamkeit der Offiziellen erregte. Während der Inspektion fanden die Offiziere einen elektrischen Antrieb mit Kühlung auf dem Skateboard. Die Steuerung des Motors erfolgte über die Fernsteuerung. Das Skateboard hat der 26-jährige Schüler selbst erbaut. Das Skateboard wurde für eine fachliche Ermittlung beschlagnahmt.

Die Höchstgeschwindigkeit des Mobile Skateboard wurde beibehalten. Das Skateboard ist ein in keiner Weise versichertes oder zugelassenes Fahrzeug, so dass von dem Jugendlichen ein strafrechtliches Verfahren wegen Fahren ohne Versicherung und zahlreichen Verkehrsdelikten zu erwarten ist. Welcher Fuehrerschein fuer das Skateboard benoetigt wird, muss im Expertengutachten geklaert werden.

Elektrischer Funsportgerätekurs in der Wedemark zum Verschenken

Lernen Sie unterschiedliche Trend-Sportgeräte von einer ganz anderen Seite kennen, denn bei der Elektronik -Version ist Vollgas gefragt. Ein kurzes Briefing mit Sicherheitshinweisen des Trainers und detaillierten Informationen über die technische Ausstattung des Elektro-Skateboards führt ihn in die Ausgangsposition, die mit einem mitgeführten oder ausgeliehenen Schutzhelm optimal ausgestattet ist.

Um das neue Steckenpferd wirklich kennenzulernen, haben Sie die Gelegenheit, diverse Funsportgeräte nach eigenem Ermessen ausprobieren. Im 2-stündigen Seminar mit kleinen Gruppen werden Sie mit Trend-Sportgeräten wie Balance-Boards, Balance-Surfern, Longboards oder Elektro-Karts bekannt gemacht.

Mehr zum Thema