Fifa Hallenfußball

Indoor-Fußball Fifa

Offiziell von der FIFA anerkannt und reguliert, heißt der Hallenfußball "Futsal". Der Futsal ist nichts anderes als Fußball für die Halle. Der Futsal ist die offizielle FIFA-Form des Hallenfußballspiels. Die Durchführungsbestimmungen für die nationalen Hallenfußball-Meisterschaften nach dem FIFA-Reglement des TFV. sind heute fester Bestandteil der weltweiten Aktivitäten der FIFA.

Fußball-Demotipps u.a. zu Hallenfußball

Mit FIFA 16 wird nicht nur der Motor gewechselt, sondern anscheinend auch neue Austragungsorte für Fußballspiele. Anscheinend sind Sie nicht mehr dazu verpflichtet, auf dem Gras im Fußballstadion zu trainieren. Es ist also an der Zeit für FIFA17th EA Sports einen neuen FUT-Spielmodus "5-A-Side" für die Sport-Simulationen anzukündigen. Bei nur fünf Mitspielern verlässt man das Olympiastadion und scheint entweder in der Eingangshalle, auf der Strasse oder gar am Sonnenstrand zu sein.

So können wir vielleicht den lange verlorenen Hall-Modus wiederherstellen, der uns an die FIFA Street erinnert. Wie die Vorgängermodelle bekommt FIFA 17 eine kostenfreie Demoversion.

Der Fifa 98 im Retro-Test: klassisch von EA Sports in Anspielung auf

Wie wir " Fifa 98 " gegründet haben, das mit diesem Song begann. "Gesang 2" ist "Fifa 98", "Fifa 98" ist das Jahr 1997 - die Zeit, als Diana während des Elchtestes verstarb und die Klasse A umstürzte, die mir im zehnten Lebensjahr nicht ähnlicher hätte sein können. Lange Zeit hatte ich nur "Fifa 97" zu Haus.

Vor kurzem habe ich "Fifa 98" ersteigert. Es hat mich interessiert, wie viel "Fifa 98" gegen "Fifa 16", den derzeitigen Teil der von mir immer wieder gespielten Serien, fällt. Schließlich gibt es auch heute noch viele Anhänger, die "Fifa 98" z.B. wegen seines Hall-Modus anbeteten. Strafstoß in "Fifa 98": Auch heute noch begeistern sich viele Anhänger der Baureihe für das Jahr 1997 sowie für den Ableger der "FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Frankreich'98" von 1998.

Die Inbetriebnahme von "Fifa 98" erfordert einige Anstrengungen - und ob es sich gelohnt hat, ist sicherlich eine Frage des Geschmacks. Auch wenn das Game 19 Jahre ist, gibt es die Moeglichkeit, ueber das Netz miteinander zu konkurrieren. "Wenn gewünscht, kann "Fifa 98" auch mit der Mouse gesteuert werden. Fifa 98" ist der letzte reguläre Serienpart und ermöglicht es, in einer Spielhalle zu singen.

Im Saal spielen fünf Akteure inklusive Torhüter mit. Im Jahr 1997 sah "Fifa 98" überwältigend aus. "Fifa 98 kann auf den ersten Blick mit einer Fernsehsendung verwechselt werden", so ein Test-Video in der Zeitschrift "Gamestar". Wie die heutigen "Fifa"-Teile bieten die Spiele unterschiedliche Aussichten. Original-Trikots hatten die Teilnehmer in "Fifa 98" noch nicht.

Es gibt verhältnismäßig viele Treffer in der Spielhalle, das Match ist hier noch actionreicher als sonst. Im Gegensatz zu heute kann man in "Fifa 98" den Torhüter noch beschmutzen, wenn er den Spielball in den Fingern hat. 1997 war Dortmund der amtierende Champions-League-Sieger. Die Teamleitung in "Fifa 98" hat weniger Möglichkeiten als "Fifa 16".

Einige der Funktionen im eigentlichen Spielgeschehen erinnern an die moderne Zeit: Einen gewissen Anfeuerungsruf wie heute kann man noch nicht anstoßen. In den ersten 30 min. ist "Fifa 98" Selbstmord. Ich fand "Fifa" wie Radfahren: Wenn man es einmal erlernt hat, kann man es bis zu einem gewissen Grad tun. "Fifa ist seit zwei Dekaden eine der populärsten Videospielserien.

1993 wurde " Fifa International Soccer " veröffentlicht, das erste einer Reihe von Sportspielen. Bereits ein Jahr später wurde " Fifa Soccer 95 " für den Sega Mega Drive veröffentlicht. Von da an trägt "Fifa" immer die Nummer des nächsten Jahres im eigenen Firmennamen. 3D-Grafiken wurden zum ersten Mal auf "Fifa Soccer 96" gezeigt, das unter anderem für PCs, PlayStations und Sega Mega Drive veröffentlicht wurde.

Zum ersten Mal wurden auch reale Namen von Spielern angeboten. Bei " Fifa 97 " verloren die Serien den "Fußball" aus dem Turnier und es gab auch Hallenspiele. Sie hatte mit dem französischen David Ginola zum ersten Mal einen namhaften Akteur auf der Packung. "Nach wie vor hat "Fifa 98" den Status einer besonderen Rolle - auch wegen des Hall-Modus, der in der Folgezeit nie wieder in der Folge erschien - mit der Ausnahme eines "Street-Modus" für "Fifa 11" und seine Fortsetzungen auf der Konsole.

Die vielen "Fifa" Ableger wie "Fifa WM France 98", "Bundesliga Stars" und "Fifa Street" sind in dieser Fotoserie nicht enthalten. Ein realistischeres Aussehen als sein Vorgängermodell bietet "Fifa 99", das 1998 für PCs, PlayStations, Nintendo 64 mit dem Olaf Thon von Olaf Thon auf dem Titelbild veröffentlicht wurde. "Mehr Spieler-Beschleunigung ", EA Sports förderte das Sport.

"Ein Jahr später wurde "Fifa 2000" lanciert. Mit Mehmet Scholl auf dem Titelbild waren auch die historischen Mannschaften wie der deutsche WM-Sieger von 1974 vertreten. ý Im Rückblick wurde der Nachwuchs "Fifa 2001" lustig beworben: "Die durchaus realitätsnahen Animationsfilme geben das Gefýhl, mit den Mitspielern auf dem Spielfeld zu sein.

"Für "Fifa Fußball 2002" - die Serie hatte gelegentlich einen "Fußball" im Spiel - benötigte man Windows 95, 98 oder ME sowie einen 300 Megahertz-Tuner. "Ende 2002 wurde Fifa Fußball 2003" für PCs, PS 2, PS 2, PlayStation, Xbox, Nintendos GameCube und den Game Boy Advance veröffentlicht.

Im nächsten Teil, "Fifa Football 2004", soll es "das spannendste Fussballereignis aller Zeiten" gewesen sein. "Unter Windows 98, Windows ME, Windows XP und Windows 2000 läuft "Fifa Football 2005" auf dem Rechner - der klassische Windows 95 wurde 2004 nicht mehr mitunterstützt. Ab " Fifa 06 " verkürzt die Serie das Jahr im Titellisten.

Ein wichtiger Bestandteil von "Fifa 06" war ein Manager-Modus, in dem man auch außerhalb des Spielfeldes wesentliche Weichenstellungen vornehmen musste. Die Publikation "Fifa 07" warb vor allem für die Rolle "Fussball-Emotionen". "Mit " Fifa 08 " ist die Serie auf Sonys Sony Player 3 angekommen, besonders die überarbeiteten Grafiken wurden hervorgehoben:

"Die" Fifa 09" war für PCs, PS 3, PS 2, PS Portable, Xbox 360, Wii und DS erhältlich. Ab 2008 gibt es in "Fifa" den Spielemodus "Be a Pro", in dem man einen einzigen Player hat. "Die" Fifa 10" stellt bereits jetzt erhöhte Ansprüche an die Pulte und den Auswerteelektronik.

Ab " Fifa 11 " können Sie mit 11 realen Mitspielern gegen 11 andere mitspielen. "Im Jahr 2011 wurden 500 offizielle Lizenzvereine und über 150.000 Fußballspieler angeboten. Lukas Podolski und Mats Hummels waren auf dem Cover zu finden, in den Jerseys ihrer ehemaligen Clubs Köln und Dortmund "Ultimate Team" war zum ersten Mal Standard im Spiel und damit auch auf der Scheibe.

EA Sports sagte über "Fifa 13", dass das Game "das umfassendste aller Spiele in der Historie der Serie" sei. Die neue Funktionalität hieß "Complete Dribbling". "Unter anderem wurde der beliebte Spielemodus "Ultimate Team" in "Fifa 14" umgestellt. "Die" Fifa 14" war die erste "Fifa" für Xbox 1 und 4, aber die beiden revidierten Fassungen wurden später als für die älteren Mischpulte veröffentlicht.

"Dann wurde Fifa 15" gleichzeitig für PS 3 und 4 veröffentlicht und die Xbox 360 und Xbox Eins, d.h. "Fifa" war endlich in der heutigen Konsolen-Generation zu haben. "Fifa 15' repräsentiert zum ersten Mal die Gefühle aller 22 Teilnehmer auf dem Spielfeld", fügte EA Sports hinzu. Zum ersten Mal waren alle 20 Fußballstadien der britischen Erstliga dabei.

Es gab eine wirkliche Umwälzung bei " Fifa 16 ". Zum ersten Mal in der Seriengeschichte war es möglich, hier mit Frauenmannschaften, zum Beispiel mit der Bundesliga, anzutreten. Die Fifa 17 bietet den ersten Story-Modus, in dem der junge Alex Hunter während seiner Karriere in der Premier League dabei war. EA Sports hat auch auf einen Motor namens Erfrierungen umgestellt, der aus "Battlefield 4" bekannt ist.

Ab Fifa 18 kann man auch die dritte Bundesliga mit Original-Daten ausspielen. Zum ersten Mal gibt es auch einen "Fifa"-Ableger für den Hybrid Console Switch von Nintendo. Bei Fifa 19 kommt die Champions -League-Lizenz im Spätherbst 2018 wieder zu EA Sports, nach einigen Jahren mit dem Mitbewerber Konami: dann kann man um den Meistertitel in der Spitzenklasse inklusive der wohlbekannten Nationalhymne mitkämpfen.

Also, wer ist dieser "Fifa 98", dessen Computer-Gegner durch meine Verteidigungslinie drängt? Ich habe nach einem harten Start in " Fifa 98 " ganz normal gegen den Computer gespielt und einen Freund mitgebracht. An " Fifa 98 " habe ich mich nicht als grausames Fussballspiel erinnert, aber oh ja, es ist grausam.

"Fifa " ist im Laufe der Jahre besser und hübscher geworden, aber auch besser. Ich war überrascht, wie kompliziert "Fifa" 1997 war. Man kann das Spielgeschehen auch mit der Hand bedienen, aber die meisten Möglichkeiten mangelt es. Bei den Gamepads ist die Anpassung jedoch auf einer anderen Tonart als heute, wodurch mein Freund mehrmals die falsche Tonart drückt - es gibt keine Möglichkeiten, die Tonart zu verändern.

Alles in allem ist "Fifa 98" voluminöser als die heutigen Bauteile, es wirkt wie ein Stückwerk. Es ist nicht ohne Grund, dass man in "International Superstar Soccer Deluxe" den Schiri mit dem "Konami-Code" in einen Schiri umwandeln kann. Schon nach anderthalb Stunden sind mein Freund und ich wieder in "Fifa 98".

Dann gibt es noch den besonderen Leckerbissen von "Fifa 98", dem Hall-Modus. Das alles ist reine Aktion, oft eine Frage des Glücks, und ich kann heute nachvollziehen, dass man einen solchen Hall-Modus nicht wiederherstellen kann: "Das ist nicht nur eine Frage des Glücks: Ein paar Tage nach meinen "Fifa 98"-Spielen steht ein längerer Rundflug bevor (siehe auch "Fifa 17"), ich google noch einmal, ob es eine mobile Version von "Fifa 98" geben könnte, eine liebelose Implementierung, die ich schlichtweg nie getroffen habe, böse Abzockerei, für 80 DM für mich.

"Das ist meine Jugend und das wird auch so bleiben."

Mehr zum Thema