Forellenangeln Montage

Anordnung zum Forellenfischen

Sie müssen diese Versammlung am Forellensee ausprobiert haben! Viele Baugruppen funktionieren überhaupt nicht und es gibt Baugruppen, die wunderbar funktionieren. Für den erfolgreichen Forellenfang am Forellenteich gibt es wenige Grundregeln, die den Fangerfolg erhöhen. Oberflächenforellenfischen. von Nico Ptak.

Pilot. Skizze einer Pilotkugel.

Am Forellensee montieren

Der Posenanbau ist wohl das erste, was auch "Nicht-Angler" als Befestigungsform wissen! Hier werde ich nicht nur auf meine Lieblingsbaugruppe eingehen, sondern einen Abgleich mit der Standardbaugruppe vornehmen. Das Freilaufgewicht auf der Hauptleine hat den Vorzug, dass die Forellen das Eigengewicht nicht selbst verschieben müssen, sondern ohne weiteren Kraftaufwand "ziehen" können.

Nur die Tragfähigkeit der Haltung kann die Forellen erkennen und das ist ideal. Eine dreifache Drehung des Lockmittels vermeidet eine Beeinträchtigung der Hauptleine. Der Dreifachwirbel ist inzwischen nicht mehr teuer als der "normale", es steht also nichts dagegen, den mit der für uns günstigeren Performance auszusuchen.

Benutze ich eine solche Baugruppe wirklich zum Aktivschleppen, muss ich entweder kurz vor dem Greifer eine Leine anbringen - oder (was ich vorziehe), um den Lockvogel trotz des permanenten Fangens in die Höhe zu treiben. Die Wirbelsäule hat dann das nötige Eigengewicht, das man dann vielleicht auch Schwimmenteig nicht gleich finden lässt, aber vor allem hat man noch ein "Gelenk" mehr!

Das Lockmittel dreht sich noch besser und eine Leine verhindert die Drehung durch die Massenträgheit etwas. Da ist ein Gemälde der Versammlung, wie ich es meine (zwischen Geist und Haltung ist natürlich nur so wenig Raum für das Foto): Bei der Wahl, wie weit man den Lockvogel gehen läßt, muss man natürlich noch auf die Lage am Meer achten: Wie rasch hole ich die Versammlung beim Einholen ein?

Mit zunehmender Geschwindigkeit sinkt der Lockvogel gegen den "Strom" bzw. den durch die Erholung erzeugten Gegen-druck, so dass der Abstand zwischen Haltung und Körpergewicht (hier der Geist) vergrößert werden müsse. Natürlich können Sie die Montage auch ganz leicht "verlassen", indem Sie die passende Einbautiefe einstellen und die Montage an die richtige Stelle auswerfen.

Hoffentlich ist dies schon mal ein kleiner Einblick in das Themengebiet am Forellensee.

Mehr zum Thema