Freestyle Inliner

Freistil Inline Skates

Das bedeutet Sprünge auf U-Rampen, das Herunterfahren von Geländern und andere Tricks, die zum Freestyle gehören. Der Freestyle Inliner - Absoluter Sieger. Freestyle-Slalom ist eine knifflige Strecke, die mit Kegeln markiert ist. Kürschuhe Tempish TRINITY EX. Der Inliner ist ideal für Freestyle-Skating, Wettkämpfe und Park-Skating.

Sieger des Freestyle Inliner-Test 2016

Der gewohnte Fitnessritt ist nicht mehr lustig genug und Sie sind auf der Suche nach einer neuen Aufgabe? Völlig andere Abrolleigenschaften und Struktur des Schlittschuhs - das sind die Freestyle- und Streetskates. Die kleinen und harten Walzen, langsam und wendig, sind ideal für den schnellen Verkehr in der Stadt. Die solide Skelettkonstruktion ist besonders für den aggressiven Einsatz konzipiert.

Diese Inliner sind in der Regel für geübte Reiterinnen und Reiter gut durchdacht. Die Schlittschuhe passen trotzdem einwandfrei und sind dank der Specialized 5 Sterne Passform komfortabel.

Freistil Inliner erwünscht ("FFM" oder "Web")

Jetzt ist es wieder soweit - ich benötige neue Inliner. Absolute Einsteiger kommen in die Geschäfte und wollen einen Schuhe mit ABEC 1000000, der so kühl wie möglich auszusehen hat. OK, genug erbrochen, ich suche den Freestyle Inliner und habe bereits einen Wolff in FFM und im Web gefunden.

Erhältlich ist dieser Gleitschuh jedoch nur mit der üblichen Fitnessschiene. Früher passte mir das Rollerblad sehr gut, aber in den vergangenen Jahren hat es seine Form geändert und dient nun breiteren Füßen, d.h. ich bin jetzt in Rollschuhen unterwegs, sie sitzen nicht mehr richtig. Es hat den Anschein, dass K2 und K2 den Handel nach der Breite des Fußes aufteilen.

Diesen Beitrag hat wheel4fun am 19.05. 2008 ediert. Das bereits getragene Rollerblatt hat wenig mit dem von Tecnica entworfenen und gebauten und später nur noch die Form und den Klopfhoff angenommen. OK, ich habe mich jetzt für den neuen Twin III entschlossen und bin bis jetzt recht glücklich.

1 ) Der Gleitschuh hat oben und in der Bildmitte eine Schnalle, aber der Vorderteil ist geschnürt. 2 ) Die Rollerblades hatten einmal ein sehr ausgeklügeltes Schnallsystem, bei dem Sie Ihre Standardverriegelung nachstellten. Warum er seine eigenen raffinierten Ideen immer wieder vergißt, ist mir ein Rätsel. Als ich mich hinhocke, fällt der Schnürsenkel ins Bein.

4 ) Der Gleitschuh ist ungewöhnlich schwer. Die beiden Modelle waren völlig gleich - obwohl sowohl der Innen- als auch der Außenschuh richtig mit 43 bzw. 44 gekennzeichnet waren. Bei den Rollerblades gibt es entweder Schwierigkeiten mit der Vergabe oder sehr große Herstellungstoleranzen. Diesen Beitrag hat wheel4fun am 21.05.2008 bearbeitet. Bei den bestehenden Gürtelschnallen des Twisters handelt es sich um eine Mischung aus einem Rollerblade-Aggressiv-Skate und dem TRS auf der oberen Welle (wie die gesamte Welle), die niedrigere ist ein leicht modifiziertes Vermächtnis von Tecnica.

Auch die anderen Freeskier sind fast ebenso stark, aber recht massiv. Bei den bisherigen Grössen (inkl. TwisterII) war es immer so, dass zwei Grössen mit einer Hülle bedeckt sind, z.B. 43 (28) und 44 (28,5) hatten ein und dieselbe Hülle, nur der innere Schuh war anders. Ich weiss nicht, wie das mit dem Twin III ist, ich hatte noch keinen in der Tasche.

Eines ist sicher: Rollerblades haben den inneren Schuh verändert bzw. verbessert. Bei dem Beispiel wäre die Fußsohle des 43 ( "und damit auch der Innenschuh") 5mm kleiner als die der 44, aber in beiden Muscheln wären es 285 (für die Millimeterfußlänge). Mein Tornado ist nach sechs harten Arbeitsstunden etwas mobiler geworden, aber jetzt macht er lautes, stöhnendes Geräusch.

Die Kraftübertragung erfolgt so spielfrei und spielfrei, dass ich heute auch Hockey-Duelle mit geöffneter Schließe durchführte. Diesen Beitrag hat wheel4fun am 22.05.2008 bearbeitet. Es ist schockierend, dass bereits vor 15 Jahren Rollerblades einwandfreie Verschlüsse hergestellt wurden und heute kommen dort, wo diese Probleme auftreten, neue Produkte auf den Markt. 3.

Und noch etwas: Mir wurde eine dreijährige Gewährleistung (Komplettaustausch) in der vorgenannten Sportkette versprochen, wenn der Fuß oder eine der Schlösser, Verschlüsse, Ösen etc. gebrochen ist. Diesen Beitrag hat wheel4fun am 22.05.2008 bearbeitet. Die Geräusche auf dem Tornado sind völlig "normal", die Tornado-Twister haben alle! Auf diese tolle Geschichte mit Rollschuh.

In der Tat, macht Inlineskates immer ein Schiff für 2 Größen von Twistern. Außerdem lässt sich der innere Schuh nur wenig verstellen! Unglücklicherweise sind die Verschlusssysteme beim Tornado auch dafür bekannt, dass sie rasch brechen und verschleißen. Man kennt mehrere Beispiele, wo die Ratschenriemen brechen oder etwas an den Schließen zerbricht.

Der Beitrag wurde am 13.08. 2008 von der Firma Fritz W. H. Sidewinder ediert.

Mehr zum Thema