Fußball mit Köpfchen

Fussball mit Köpfchen

Auf Grund der neuen DSGVO können wir unseren Fußball-Trailer derzeit nicht zeigen. Der Riedle ist für Fußball mit Köpfchen. Der Spanier Sergio Ramos (links) im Duell mit dem Iraner Sardar Azmoun. Team (Promotionplatz) sind voll im Ziel und spielen attraktiven Fußball mit Köpfchen. Germania Bargau erhielt am vierten Tag der Landesliga die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach.

Intelligenter Fußball: Bundesliga

Die Partie wird begonnen .... Noch ein paar Minuten bis zum Spielbeginn! Ihnen fehlen natürlich die notwendigen Plugins für dieses Game. Klicken Sie auf den entsprechenden Eintrag, um das Plugin zu starten, oder probieren Sie ein anderes aus. Diese Partie läuft nur auf Ihrem Rechner. Diese Partie nutzt die modernen Funktionen des Browsers, die Ihr Webbrowser nicht kann.

Schauen Sie sich die Lösungen für dieses Spiel an.

Fussball mit Köpfchen

Exzellente Visualisierung auf einem maßstäblichen Fußballplatz und leicht erkennbare Player mit 3D-Effekt. Förderung des Dialogs und der Kooperation zwischen den Akteuren. Sie sind der Coach, stellen Ihr Team zusammen und bestimmen die Taktiken des Spiels. Das Taktikbrett, das es leichter macht, Fußball zu deuten. Ein gutes Mittel, um die Taktiken zu erläutern.

Unterstützt das Verständnis des Spielers für das Spiel. Auf dem Spielfeld können die Teilnehmer schnell entscheiden. Förderung des Dialogs und der Kooperation zwischen den Akteuren. Natürliches Engagement der Akteure bei den Taktik-Meetings. Sie haben die volle Steuerung über das Fussballspiel und können wie die besten Fussballer der ganzen Welt mitspielen.

Spiel mit dem Gehirn

Die erfahrenen Autorinnen und Autoren setzen sich mit aktuellem fußballspezifischem Inhalt aus der Saison auseinander und bieten so den Trainerinnen und Trainern wichtige Hilfe für ihre eigene Ausbildungsarbeit. Bei den jetzigen Geräten handelt es sich - jedenfalls in einigen Altersgruppen - um die Überschrift. Vor allem die A-Juniors haben den defensiven Headball verbessert, die E-Juniors haben auch begleitend dazu Schulungsvideos veröffentlicht.

Doch auch die Geräte der anderen Mannschaften sind zu imitieren: Die erfahrenen Autorinnen und Autoren setzen sich mit aktuellem fußballspezifischem Inhalt aus der Saison auseinander und bieten so den Trainerinnen und Trainern wichtige Hilfe für ihre eigene Ausbildungsarbeit. Bei den jetzigen Geräten handelt es sich - jedenfalls in einigen Altersgruppen - um die Überschrift.

Vor allem die A-Juniors haben den defensiven Kopfball verbessert, die E-Juniors haben auch begleitend dazu Schulungsvideos veröffentlicht. Doch auch die Geräte der anderen Mannschaften sind zu imitieren:

Mehr zum Thema