Futsal Nationalmannschaft

Nationalmannschaft Futsal

Die Nationalmannschaft von Futsal Deutschland im Ligaländerspiel unter Trainer mit allen dazugehörigen Statistiken einschließlich Spielplan und Tisch. Die DFB Futsal-Nationalmannschaft - Länderspiele. Nun war die Zeit reif für uns, eine Futsal-Nationalmannschaft zusammenzustellen. Im Oktober spielt die deutsche Futsal-Nationalmannschaft ihr zweites Spiel der Saison.

24.09.2018 - Die Nationalmannschaft des Futsal startet mit einer Siegesserie in die neue Qualifikation. Die Mannschaft von DFB-Trainers Marcel Loosveld verlor gegen Georgien mit 2:4 (0:2). Mit einem Doppelsatz erzielte Onur Saglam (HSV-Panthers) die Deutschland-Tore. "Das Resultat ist natürlich nicht gut", sagte Coach Marcel Loosveld nach dem Match auf Sports1.

"Wir haben jedoch die zweite Hälfte festgelegt und hatten viele Möglichkeiten, damit wir am Ende glücklich sein können." Auch HSV-Profi Julian Pollersbeck war ein begeisterter Spielbesucher: "Von Zeit zu Zeit folge ich der Futsal-Weltmeisterschaft. Schon nach sieben Spielminuten musste das neu formierte Team aus Deutschland hinter einem 0:2 zurücklaufen.

Dadurch gelangte die Nationalmannschaft immer besser ins Spielgeschehen, doch in Gestalt von Timo Heinz (10.) und Stefan Winkel verpassten sie die Gelegenheit, das Match wieder offen zu spielen. Waehrend Kapitaenheinz gegen Torwart Zviadi Kupatadze aus nächster Naehe versagte, klappte der Winkelschuss auf den Posten. Aber dieses Mal fanden die deutschen Teams eine rasche Gegenleistung.

Nach nur einer Stunde schaffte es der Double-Pack Ofur Saglam mit einem Double-Pack 1:3 (26.) und wurde dann auf 2:3 (31.) verkürzt. Doppelter Torschütze Saglam: "Eigentlich bin ich überhaupt kein Torjäger. Ich bin mit dem Game einverstanden, nicht mit dem Ergebnis." Das Match gegen Georgien war der Beginn einer Reihe von Länderspielen, die die Mannschaften auf das Highlight der Saison Ende Feber vorbereiteten.

Im ersten Durchgang der kommenden WM-Qualifikationsrunde will das Team von Marcel Loosveld den Sieg der Gruppe deutlich machen und damit das Direktticket für die zweite Quali auflösen.

aus der Nationalmannschaft

Die Panther trainieren seit Riga viel, zweimal pro Jahr. Öfter geht es nicht, da alle noch für andere Verbände auf Rasenflächen mitspielen. Hierfür erhalten sie Mittel, etwa 500 EUR pro Jahr. Mit den Panthern haben sie nichts zu gewinnen, aber sie ziehen trotzdem das Wild in der Turnhalle vor. Im Fussball spielt man gegen den Pinneberger und den Buchholzern, Futsal führt sie nach Paris und Underlecht.

Mehr zum Thema