Gore Tex Schuhe Wasserdicht

Gore-Tex-Schuhe wasserdicht

Dadurch werden Gore-Tex Wanderschuhe oder Trekkingschuhe wasserabweisend und je nach Modell sogar wasserdicht bei angenehmem Fußklima. Der Gore-Tex Stoff ist in Schuhen und Stiefeln genauso vielseitig wie in anderer Funktionsbekleidung. Mesh-Obermaterial, Gore-Tex-Futter, atmungsaktiv, wasserdicht, gepolstert. Die wasserdichten Kinderschuhe aus Goretex und Sympatex sind ideal für nasse und kalte Tage. Aus Wildleder, Cordura und Goretex.

Entdecke GORE-TEX® im Internet| Wasserdichte Beschichtungen

So etwas wie Schlechtwetter gibt es nicht, nur falsche Klamotten. Dieses Sprichwort könnte von GORE-TEX kommen, denn diese Bezeichnung, oder besser gesagt, das Gewebe, steht wörtlich für die Bekleidungserklärung gegen Nieselregen, Niederschlag und Schneefall. Aber was ist GORE-TEX und warum brauchen Sie es? Mit GORE-TEX sind Sie an Ihrer Seite, wenn es darum geht, Ihr Reiseziel zu erreichen.

Sakkos, Outdoor-Schuhe, Hose und Schutzhandschuhe - wo GORE-TEX steht, ist es drin. Wieso denn das? Bei GORE-TEX handelt es sich um eine ausgeklügelte Technik, bei der eine einmalige Membrane, der eigentliche Kernbereich des Ganzen, von zwei Schichten, nämlich einer Innen- und einer Außenschicht, abgedeckt wird. GORE-TEX bietet mit diesen funktionellen Merkmalen einen dauerhaften Witterungsschutz für Outdoor-Bekleidung, Outdoor-Schuhe und Accessoires.

Benötigen Sie beispielsweise im Alltags- und Freizeitbereich eine Allround-Jacke oder Schuhe, die weder für frischen Luft noch für Regen und Regen sorgen, ist die GORE-TEX -Klassiker-Variante das Richtige. Viele Outdoor-Marken sind mit GORE-TEX ausgerüstet, also achten Sie auf das entsprechende Siegel.

GORE-TEX Pro Oberbekleidung für erfahrene und professionelle Fahrer, die auch unter Extrembedingungen im Freien unterwegs sind, widersteht nicht nur dem Witterungseinfluss, sondern auch rauen Felsen, scharfen Rändern und hohen Außentemperaturen. GORE-TEX Aktiv ist für Läufer, Skitouristen und MTB-Fahrer geeignet, da es weniger Extrembedingungen ausgesetzt ist, sondern mehr Bewegung bietet.

Wasserdichte Gore Tex Schuhe?

Heute trug ich meinen 2 Monate alte Gtx pro (Nubukleder und Gore Tex) zum ersten Mal auf einer nassen Aue. Die Einlegesohle am Rand der Sohle war nach ca. 5 Stunden Fahrt nass. Kann das mit einem Gore Tex Schuhmodell passieren?

Ist Ihr Schuh wirklich wasserdicht? Ich habe das Dilemma, dass ich in einem einzigen Lebensmonat Schuhe für meine Trekking-Tour benötige, bei der ich auch durch Ströme und Ströme wandern muss. Die Goretex-Membran von Hoi-Nikolé gewährleistet einen absoluten Wasserschutz. Das habe ich vor ein paar Jahren mit meinen neuen Schuhmodellen gemacht und dann wieder ein paar Jahre später.

Die waren wasserdicht und nach ein paar Jahren nicht mehr. Die Membrane von Gortex gewährleistet niemals völlige Abdichtung! Der Wasserstand der Membrane sagt etwas über die Dichtigkeit aus. Prinzipiell gilt: Je größer die Spalte, desto dichter bleibt die Abdichtung. Bei Ihnen sollte dieser Gleitschuh niemals Flüssigkeit eindringen lassen!

Kehren Sie deutlich zum Dealer zurück und beschweren Sie sich! Meinen Schnürschuh, das Glattleder, pflege ich noch mit einem Siliconspray! Diese Spraydose tränkt das Goretex Material, hat aber keinen Einfluß auf die Goretex Membran. Vorne wird das Glattleder selbst so extra sehr lang! Die modernen Schuhe müssen (meiner Meinung nach) nicht mehr einbrechen - diese Zeit ist vorüber.

Es ist jedoch durchaus empfehlenswert, sich ein wenig an den Gleitschuh zu gewöhnt (u.a. um herauszufinden, wo Druckstellen entstehen können). Der Gore-Tex bleibt wirklich sehr lange fest. Doch auch ein fest sitzender Gleitschuh nutzt sich ab, wenn man lange Zeit über eine feuchte Weide geht.

Die Grashalme werden durch die Laufbewegung praktisch eingemassiert. Behandeln Sie den Fuß (nur das Leder!) von außen mit z.B. Nikwax oder Meindl-Pflegewachs. Das schont das Glattleder und steigert die Dichtigkeit Ihres Schuhes. Danach verdunkelt sich das Glattleder. Es ist immer sehr chic, wenn sich das Holz dann verdunkelt und gar nicht so schlecht.

Gore-Tex Membranen sind unter den von Ihnen genannten Voraussetzungen prinzipiell dichtsitzend. Aber: Ein Gleitschuh faltet sich durch die Rollbewegung und das sind die Nachteile. Sie sollten den Gleitschuh zum Fachhändler mitnehmen. Entweder gibt Ihnen ein fairer Trader einen neuen Gleitschuh mit. Allerdings: Wenn Sie die Behandlung mit Ohrenschmalz durchführen, nimmt die Atmungsfähigkeit langfristig ab.

Deshalb ist es ratsam, auf die Verwendung von Ohrenschmalz zu verzichten und eine Imprägnierung zu verwenden. Es ist noch besser, wenn Sie das Imprägnierungsmittel mit einem Schwämmchen anstelle eines Sprays auftragen und einmassieren und das Ganze, wenn der Schuhe oder das Außenleder noch nass ist.

Mehr zum Thema