Hockey Shop Augsburg

Eishockeyshop Augsburg

In der Augsburger Bike-Polo-Szene hat sich herumgesprochen, dass der Ziegler der beste Helmladen in Augsburg ist. Die Tweets de Hockeyshop. de (@ToolHockeyshop). Hier finden Sie alle Informationen zum Thema Feld- und Hallenhockey. Eishockeyshop Augsburg mit PRO Inliner zum Sonderpreis.

Die SWEEP Hockey; Hockeyshop mit Sitz in Augsburg ist in der Creditreform Firmendatenbank bei der Rechtsform Wirtschaftsunternehmen eingetragen.

Eishockeyzentrum Augsburg

Für unser gesamtes Unternehmen sind wir auf der Suche nach Unterstützung! Sie haben (....) Eishockeyerfahrung, sind mind. 18 Jahre jung, haben Erfahrungen im Handel oder im Umgang mit Kunden..... Zuverlässiges Zeitpersonal auf 450,- Euro/Basis als (Urlaubs-)Vertretung oder Stärkung unseres Personals. Wer Teil des Hockey-Centers werden will, schickt seine Bewerbungsunterlagen an: Mehr Informationen im Shop oder bei Fragen: Wir würden uns über Ihre Kontaktaufnahme natürlich jederzeit sehr freuen!

Der Hockeyshop Augsburg von Tobias Seelmann in Augsburg - Oeffnungszeiten & Anschrift

Falls Sie Ihre Eingaben verändern oder entfernen möchten, klicken Sie unter der Rubrik und der Einstufung auf Einfügen. Wichtig: Die meisten der in unserem Branchenverzeichnis angegebenen Angaben stammen von den nachfolgend aufgeführten Anbieter. Auf dieser Seite finden Sie die wichtigsten Informationen und unser Kontakt-Formular. Finden Sie Objekte, Workshops, Ärzte, Gastronomie und mehr auf Ihrem Handy.

Im Stadtteil Augsburg und dessen Umland finden Sie Gaststätten, Arztpraxen, Handwerker uvm.

Rodriguez Seelmann Hockeyshop Augsburg, Augsburg

Die Korrespondenz erfolgt über die Firmenanschrift Haunstetter Str. 49, 86161 Augsburg, Bayern. Der Tobias Seelmann Hockeyshop Augsburg gliedert sich nach der Klassifizierung der Wirtschaftsbereiche in folgende Bereiche: Benutzen Sie dann die Gelegenheit, diesem Unternehmenseintrag weitere wesentliche Angaben beizufügen. Um Ihre eigenen Angaben zu speichern, legen Sie ein kostenloses Basiskonto an.

Interessierte Fachbesucher des Tobias Seelmann Hockeyshop Augsburg waren ebenfalls interessiert: Überprüfen Sie Ihre Bonität mit einer Creditreform Kreditauskunft. Überprüfen Sie Ihre Bonität mit einer Creditreform Kreditauskunft.

Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer:

Das Zeichen ist nicht richtig. Sie können die Auswahl zu jeder Zeit selbst abändern. Nur noch die korrekte Beschriftung auswählen und "Speichern" - erledigt! Informationen über den Standort sind nicht korrekt oder nicht vorhanden. Sie als registrierter Benutzer können alle Informationen zu einem Standort selbst abändern. Klicken Sie auf "Bearbeiten" und korrigieren oder ergänzen Sie die Informationen. Klicken Sie auf "Bearbeiten" und "Kommentar schreiben".

Vorname und Adresse des Datenschutzbeauftragten

Mit diesem Datenschutzhinweis wollen wir Sie im Zuge unserer rechtlichen Pflichten und unserer gesellschaftlichen Verantwortlichkeit für den sorgfältigen Umgang mit den uns überlassenen personenbezogenen Informationen unserer Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Partner optimal über unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheit unterrichten. Verantwortlicher im Sinn der DS-GVO und anderer einzelstaatlicher Datenschutzvorschriften der Mitgliedstaaten sowie anderer Vorschriften des Datenschutzrechts ist: Der Beauftragte des Datenschutzbeauftragten ist: Wir sammeln und nutzen die personenbezogenen Informationen unserer Auftraggeber und Nutzer nur, soweit dies zur Erbringung einer funktionierenden Webseite sowie unserer Angebote und Dienste notwendig ist.

Das Erheben und Verwenden von personenbezogenen Informationen unserer Gäste und Gäste findet in regelmäßigen Abständen nur nach vorheriger Zustimmung statt. Ausgenommen hiervon sind Fälle, in denen eine vorhergehende Zustimmung aus wirklichen GrÃ?nden nicht eingeholt werden kann und die Datenverarbeitung gesetzlich erlaubt ist. Wir verwenden die Informationen auch, um Sie über unsere Leistungen und Services auf dem Laufenden zu halten. 3.

Dazu verschicken wir unseren Kundinnen und Kunden mit den entsprechenden rechtlichen Grundlagen Prospekte und Zeitungen. Sofern wir die Zustimmung des Betroffenen zur Bearbeitung von Personendaten erhalten, gilt Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe eine EU-Datenschutzverordnung (DS-GVO) als rechtliche Grundlage für die Bearbeitung von Personendaten. Für die Bearbeitung der für die Vertragserfüllung erforderlichen persönlichen Angaben gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b der VVG.

Sofern die Bearbeitung von personenbezogenen Angaben zur Einhaltung einer gesetzlichen Pflicht, der unser Betrieb unterworfen ist, notwendig ist, bildet Artikel 6 (1) (1) (1) (c) DS-GVO die rechtliche Grundlage. Falls die lebenswichtigen Belange der betroffene oder einer anderen natÃ?rlichen Persönlichkeit die Bearbeitung persönlicher Angaben erfordern, gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe d) VAG.

Soweit eine Datenverarbeitung zum Schutz eines legitimen Unternehmensinteresses oder eines Dritten notwendig ist und die Belange, Rechte und Freiheiten des Betroffenen das zuerst genannte Recht nicht übersteigen, gilt Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DS-GVO als Rechtsgrund. Bei Wegfall des Zwecks der Datenspeicherung werden die persönlichen Angaben des Nutzers unverzüglich entfernt oder blockiert.

Darüber hinaus können Informationen gespeichert werden, wenn dies vom EU- oder einzelstaatlichen Rechtgeber in EU-Regelungen, Rechtsvorschriften oder anderen Bestimmungen geregelt ist, denen die Verantwortlichen unterliegen. Auch nach Ablauf einer in den vorgenannten Standards vorgesehenen Aufbewahrungsfrist werden die erhobenen personenbezogenen Nutzungsdaten gesperrt oder gelöscht, es sei denn, dass eine weitere Aufbewahrung der Nutzungsdaten für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrages erforderlich ist.

Dabei werden die für den Vertragsabschluss, die Vertragsabwicklung oder die Kündigung notwendigen Angaben verarbeitet. Rechtliche Basis dafür ist Art. 6 Abs. 1 Ziff. b) DS-GMO, d.h. Sie übermitteln uns die Angaben auf der Basis des zwischen Ihnen und uns bestehenden Auftragsverhältnisses. Wir sind auch aufgrund einer Anforderung des BGB zur Übermittlung einer elektronischen Auftragsbestätigung ( 6 Abs. 1 Nr. c) DS-GVO) zur Bearbeitung Ihrer E-Mail-Adresse angehalten.

Sofern wir Ihre personenbezogenen Nutzungsdaten nicht zu Werbezwecken verwenden, werden diese bis zum Erlöschen der gesetzlich oder vertraglich vorgesehenen Gewährleistungs- und Garantieansprüche gespeichert. Während dieses Zeitraums (in der Regel zehn Jahre nach Vertragsabschluss) werden die Angaben nur im Falle einer Betriebsprüfung durch die Steuerbehörden aufbereitet.

Sie werden ausschließlich zu diesem Zwecke übertragen und nach der Lieferung vernichtet. Wenn Sie unsere Website besuchen, sammelt unser Informationssystem automatisch personenbezogene Angaben und Angaben aus dem Rechnersystem des anfragenden Computers. Die folgenden Angaben werden gesammelt: Sie werden auch in den Protokolldateien unseres Unternehmens abgelegt. Sie werden nicht zusammen mit anderen persönlichen Angaben des Benutzers aufbewahrt.

Eine Löschung der gespeicherten personenbezogenen Informationen findet statt, sobald sie nicht mehr zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, notwendig sind. Eine Datenerhebung zur Bearbeitung unserer Bestellungen ist obligatorisch. Der Kunde hat nach Verstreichen der Aufbewahrungsfrist ein Einwandrecht. Wenn es sich bei diesen Plätzchen um persönliche Angaben handele, werden sie auf der Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO verwendet.

Das heißt jedoch nicht, dass wir persönliche Informationen über Sie haben. So können folgende Informationen übertragen werden: Faceboarder: Es werden die Plug-Ins des Social Networks Facebooks verwendet, das von der Firma Facebooks Inc. verwaltet wird. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook). Diese sind mit einem Logo von Microsoft oder dem Hinweis "Facebook Social Plug-in" bzw. "Facebook Social Plugin" versehen.

Einen Überblick über die Facebook-Plugins und ihr Erscheinungsbild gibt es hier: http://developers.facebook. Wenn Sie eine Webseite unserer Website besuchen, die ein solches Plug-in beinhaltet, baut Ihr Webbrowser eine Direktverbindung zu den Facebook-Servern auf. Die Inhalte des Plug-ins werden über das Internet übertragen und in die Webseite integriert.

Über diese Integration bekommt das Unternehmen die Informationen, dass Ihr Webbrowser die jeweilige Webseite unserer Website aufruft, auch wenn Sie kein Profil bei uns haben oder derzeit nicht bei uns angemeldet sind. Die Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Ihrem Internetbrowser unmittelbar an einen Facebook-Server in den USA übertragen und dort abgelegt.

Wenn Sie bei uns angemeldet sind, kann Ihnen unser Unternehmen Ihren Zugang zu unserer Webseite sofort mit Ihrem persönlichen Nutzerprofil verknüpfen. Interagiert man mit den Erweiterungen, z.B. durch Anklicken des Buttons "Gefällt mir" oder durch einen Hinweis, werden diese Daten zusätzlich auch an einen Facebook-Server übertragen und dort zwischengespeichert. Sie werden auch auf Ihrem eigenen Konto publiziert und Ihren Freunden auf Ihrem eigenen Konto präsentiert.

Die Zweckbestimmung und der Anwendungsbereich der Datenerfassung und die weitere Bearbeitung und Verwendung der Informationen durch Facebooks sowie Ihre Rechte und Einstellmöglichkeiten zum Schutze Ihrer persönlichen Angaben finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: http://www.facebook.com/policy. php Wenn Sie nicht wollen, dass die über unsere Webseite erfassten Informationen direkt mit Ihrem Profil bei Facebooks verknüpft werden, müssen Sie sich vor dem Aufrufen unserer Webseite von dieser abmelden.

Du kannst auch vollständig vermeiden, dass die Facebook-Plugins mit Add-Ons für deinen Webbrowser geladen werden. Kundenspezifische Zielgruppe: Ein Bildpunkt von Facebook Ireland limitiert (Website Custom Audience Pixels) ist in diese Webseite eingelassen. Mit den gesammelten Daten können Sie individuell werben, z.B. auf Ihrem Facebook-Konto. Die Inhalte des Twitter-Buttons werden über das Internet übertragen.

Auf die Datenmenge, die mit diesem Plugin von uns gesammelt wird, haben wir daher keinen Einfluß. Soweit uns bekannt ist, wird beim Kauf des Button nur die IP-Adresse des Users zusammen mit der URL der entsprechenden Website übertragen, jedoch nicht für andere als die Anzeige des Banners. Andere Firmen und Personen werden von uns beauftragt.

Wir wählen im Zuge dieser so genannten Auftragsabwicklung unsere Vertragspartner aus, die uns nach den rechtlichen Vorschriften des Artikels 28 DS-GVO zur Verschwiegenheit über Ihre persönlichen Angaben und zur Einhaltung unserer eigenen Datenschutz-Standards auffordern. Unseren Partnerunternehmen ist es untersagt, die Kundendaten zu Werbezwecken an Dritte weiterzuleiten oder selbst gewerblich zu verwenden.

Wir leiten Ihre Angaben im Zuge der so genannten Auftragsabwicklung vor allem an folgende Adressaten weiter: Wir prüfen regelmässig die Erfüllung der Vereinbarungen vor Ort. 2. Akzeptiert ein Benutzer diese Option, werden die in der Maske eingegebenen Informationen an uns übertragen und abgespeichert. Das sind die Daten: Beim Versenden der Meldung werden zusätzlich folgende Angaben gespeichert:

Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung im Zuge des Versandprozesses wird einholt und auf diese Erklärung zum Datenschutz hingewiesen. Wenn Sie persönliche Angaben verarbeiten, sind Sie ein Datensubjekt im Sinne der DS-GMO und haben gegenüber dem Inhaber folgende Rechte: Sie können den Inhaber der Datenverarbeitung um Auskunft darüber bitten, ob die Sie betreffenden personenbezogenen Angaben von uns bearbeitet werden.

Wenn eine solche Bearbeitung stattgefunden hat, können Sie die folgenden Auskünfte bei dem zuständigen Sachbearbeiter anfordern: - die Adressaten oder die Empfängerkategorien, an die personenbezogene Informationen weitergegeben wurden oder werden; - die vorgesehene Aufbewahrungsdauer, die Sie betreffende personenbezogene Information oder, falls bestimmte Auskünfte nicht möglich sind, Auswahlkriterien für die Aufbewahrungsdauer; - das Vorhandensein eines Rechtes auf Korrektur oder Streichung der Sie betreffende personenbezogene Information, ein Recht auf Beschränkung der Datenverarbeitung durch den Inhaber oder ein Recht auf Widerspruch gegen diese Datenverarbeitung; - das Vorhandensein einer automatischen Entscheidung, einschließlich einer Profilerstellung gemäß den Artikeln.

  • das Recht, bei einer Kontrollstelle Beschwerde einzulegen; Sie haben das Recht, Informationen darüber anzufordern, ob die Sie betreffende Personendaten in ein Drittstaat oder an eine ausländische Einrichtung weitergeleitet werden. Gegenüber dem Inhaber haben Sie ein Recht auf Richtigstellung und/oder Ergänzung, wenn die Sie betreffende personenbezogene Verarbeitung fehlerhaft oder nicht vollständig ist.

Sie können unter den nachfolgenden Bedingungen beantragen, dass die Bearbeitung der Sie betreffende personenbezogene Angaben eingeschränkt wird: - wenn Sie die Korrektheit der Sie betreffende Personendaten für einen bestimmten Zeitraum anfechten, - wenn Sie der Bearbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DS-GVO widersprochen haben und es noch nicht klar ist, ob die legitimen Begründungen des Verursachers Ihre Begründung aufwiegen.

Falls die Bearbeitung personenbezogener Sie betreffender personenbezogener Informationen beschränkt wurde, dürfen diese nur mit Ihrer Zustimmung oder zum Zwecke der Durchsetzung, Wahrnehmung oder Wahrung der Rechte einer anderen physischen oder rechtlichen Persönlichkeit oder aus wichtigem öffentlichem Interesse der Europäischen Gemeinschaft oder eines Mitgliedstaates bearbeitet werden.

Wenn die Verarbeitungseinschränkung gemäß den oben genannten Bedingungen beschränkt wurde, werden Sie vor Aufhebung der Beschränkung von der zuständigen Person informiert. Der Inhaber der Datenverarbeitung kann die Löschung der Sie betreffenden persönlichen Angaben beantragen und ist zur unverzüglichen Löschung dieser Angaben aus einem der nachfolgenden Gründen verpflichtet:

  • Die persönlichen Angaben, die Sie betreffen, sind für diese Ziele nicht mehr erforderlich. - Die Zustimmung, Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a) oder Artikel 9 Absatz 2 Buchstabe a) DS-GVO, wird von Ihnen wiederrufen. - Sie erheben Einspruch gegen die Bearbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 1 DS-GVO und es bestehen keine zwingenden gesetzlichen Begründungen für die Bearbeitung oder Sie erheben Einspruch gegen die Bearbeitung gemäß Artikel 21 Absatz 2 DS-GVO. 2.
  • Die persönlichen Angaben, die Sie betreffen, wurden rechtswidrig aufbereitet. - Die persönlichen Angaben, die Sie betreffen, wurden im Zusammenhang mit den Diensten der Gesellschaft gemäß Artikel 8 Absatz 1 DS-GVO erfasst.

Wenn der Inhaber die Sie betreffende personenbezogene Information veröffentlicht hat und gemäß Artikel 17 Absatz 1 DS-GMO zur Entfernung gezwungen ist, wird er unter Beachtung der technischen Möglichkeiten und der Durchführungskosten geeignete Vorkehrungen treffen, um die Datenverarbeiter, die die personenbezogene Information bearbeiten, darüber zu unterrichten, dass Sie als Betroffener die Entfernung aller Verknüpfungen zu diesen personenbezogener Information oder von Vervielfältigungen oder Vervielfältigungen dieser personenbezogener Information ersuchen.

Wenn Sie von Ihrem Recht auf Richtigstellung, Löschen oder Einschränken der Datenverarbeitung Gebrauch gemacht haben, ist er dazu angehalten, alle Empfänger, denen die Sie betreffende personenbezogene Information mitgeteilt wurde, über diese Richtigstellung oder Löschen der Information oder die Beschränkung der Datenverarbeitung zu informieren, es sei denn, dies ist nicht möglich oder mit unverhältnismäßigem Arbeitsaufwand möglich.

Du hast das Recht, dich zu jeder Zeit aus den sich aus deiner speziellen Lage ergebenden Umständen der Bearbeitung der dich betreffende Personendaten auf der Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e) oder f) der DS-GVO zu widersetzen; dies trifft auch auf die Profilerstellung auf der Grundlage dieser Vorschriften zu.

Die Aufhebung der Zustimmung beeinträchtigt nicht die Legalität der aufgrund der Zustimmung vorgenommenen Bearbeitung bis zum Aufhebung. Sie haben das Recht, sich an eine Kontrollbehörde zu wenden, vor allem in dem Staat, in dem sie sich aufhalten, arbeiten oder verdächtigt werden, gegen den GVO DS verstoßen zu haben, wenn Sie der Meinung sind, dass die Behandlung der Sie betreffende personenbezogene Angaben dagegen ist.

Deshalb nutzen wir die SSL-Technologie (Secure Socket Layer) zur Übertragung Ihrer personenbezogenen Informationen (Adresse, Telefonnummer, Bestelldaten....) aus allen Unternehmensbereichen. Die Behandlung Ihrer Angaben erfolgt nach den strengsten Datenschutzbestimmungen. Damit sind Ihre Angaben vor unberechtigtem Zugang gesichert.

Mehr zum Thema