Inline Skaten Bremsen

Bremsen für Inline-Skates

Sie wollen mit Ihren Inline-Skates richtig bremsen? Die vormontierten Bremsen habe ich nicht einmal mehr an den Schlittschuhen. Das Bremsen auf Inline-Skates ist nicht so einfach, besonders wenn die Strecke geneigt ist. Das Bremsen mit Inline-Skates aller Art muss ebenso erlernt werden wie die Fahrtechnik, um in Gefahrensituationen die Kontrolle zu behalten. Inline-Skaten macht Spaß, ist relativ leicht zu erlernen, belastet Herz und Kreislauf gleichmäßig und schont Gelenke, Sehnen und Bänder.

Bremsen mit dem Bremsbelag ist oft die einzige Möglichkeit, effizient zu bremsen.

Bremse & Falle

Selbst unerfahrene Läuferinnen und Läufer kommen rasch zu hohen Touren. Gerade Einsteiger müssen das Stürzen und Bremsen trainieren, um schwere Körperverletzungen zu verhindern. Alle Schlittschuhläufer müssen in der Lage sein, richtig zu stürzen, um sich bei einem Absturz nicht zu verletzten. Doppelknie (auf beide Beine fallend) ist eine von Fachleuten angewandte Methode, die auch bei Kinder und Jugendliche populär ist.

Die Skaterin stürzt mit vertikalem Körper auf beide Kniepolster. Beim Auftreffen auf den Erdboden verschiebt er den Schwerpunkt des Körpers kräftig nach rückwärts. Er" sitzt" auf seinen Inline-Skates. Diese Bewegungsabfolge ist den meisten jungen Menschen bekannt, wenn sie sich auf frischem, gewachstem Fußboden auf die Knie gehen und ein paar Zentimeter über den Erdboden gleiten ließen.

Beim Sturz oder Gleiten ist es ratsam, den oberen Körper nicht nach vorn zu neigen. Am einfachsten ist es, den Boden zu bremsen. Die Skaterin rennt mit kleinen Schnellschritten auf den Platz. Die Skaterin hockt sich ein wenig hin. Aufgrund des tiefen Schwerpunktes kann er nicht nach unten abrutschen.

Anschließend presst er den Gummistopfen auf den Untergrund und überträgt das Eigengewicht auf das Bremsschenkel. Der Bremseffekt wird durch die Friktion der Walzen erzielt. Vor allem junge Leute halten diese Bremstechnologie für cool. Allerdings ist der Abbremsweg nahezu zweimal so lang wie beim Anhalten der Ferse. Nachteilig ist auch der Verschleiss der Rollen und der Kniebelastung.

Erfahrene Fahrer meistern komplexe Bremsen wie das Power-Slide, das Bremsen beim Reversieren und den Hockey-Stopp beim Eisklettern. Wenn man sich an einer Stange festhält, kommt es zu einer Rotationsbewegung, bei der die Kraft oft so groß wird, dass die Schlittschuhläufer leicht mit den Händen rutschen und schlecht fallen. Gerade im Straßenverkehr sollten Schlittschuhläufer nur verlässliche Bremsen einsetzen.

Sichere Schlittschuhe, sichere Bremsen und ausreichende Fitness. Komm mit mir!

INLINE-SKATING IST COOL! Dies ist kein Inline-Skating-Wettbewerb! Weitere Informationen zur Inliner-Veranstaltung finden Sie hier. inliner strecken-tipps: Inline-Skaten in Prag? Weshalb nicht: Es gibt auch eine wunderschöne Inline-Strecke entlang der Moldau: die Internetseite der Vltava: Mod?anská inline stezka. 4. Südböhmen hat 3 sehr lange Inline-Skating-Routen: die Burg Hluboká nad Vltavou auf Schlittschuhen zu erkunden, eine der schönste Inline-Skating-Routen der Tschechischen Republik durch den Böhmerwald, die Lipno-Inliner-Magistrale am Stausee ist auch bei Dunkelheit passierbar.

Lausitz und das Inline-Skating-Paradies: Inline-Skaten rund um den Bärwaldersee. In Chemnitz gibt es eine neue, schöne und schöne Inline-Skating-Bahn: den Chemnitztalradweg. Auch das Nachtskating in Chemnitz ist ein echtes Vergnügen. Auch in Dresden gibt es Nachtskating, noch größer als in Chemitz.

Mehr zum Thema