Inliner Bremsen

Reihenbremsen

Hier die einzelnen Schritte zur Montage des Stoppers am Inline-Skate im Detail: Spezialgeschäfte, die Bremsen oder sogar Einzelteile verkaufen, sind schwer zu finden. Der Rollschuh, insbesondere der Inliner, hat eine handbetätigte Doppelradbremse. Das Wichtigste ist, die Inliner-Bremsen auszutauschen, bevor sie vollständig abgenutzt sind, da dies den Prozess umständlich machen kann. Spätestens dann, wenn Sie die Bremsen wechseln müssen.

Verkaufen Sie 3 neue Stopfen für Inliner.

Verkaufen Sie 3 neue Stopfen für Inliner. Die Inline-Skates der Firma K2 in der Größe 42,5 stehen zum Kauf.... Die Inline-Skates der Firma K2 in der Größe 43,5 stehen zum Kauf.... Die Inline-Skates der Firma K2 in der Größe 43,5 stehen zum Kauf....

Die Inliner der Firma K2 sind in der Grösse 42.5 erhältlich. Verkaufen Sie meine sehr gut erhaltene Inliner für Frauen, Mädels oder sogar Jungs in der Grösse 38....... In-Liner gelb/grösse 41 mit Ersatzrädern, Stopfen und Sack. Wenige Male....

Hier gibt es diese 5er Inliner in Grösse 43 mit Ersatzbremsen/-stopps. 8 Walzen weiß für Inline-Skater 76 Millimeter MINT Härten B4A Nr. 223014 (passend für K2 und andere)....

Was hältst du von diesem Beitrag?

Inline-Bremsen von Puzion. Sie haben Erfahrung mit diesem Beitrag? Während des Ladens der Einstufung ist ein Irrtum unterlaufen. Versuchen Sie es später noch einmal. Ihre Rezension wurde versendet. Was hältst du von diesem Beitrag? Empfehlen Sie diesen Beitrag weiter? Inwieweit ist der Beitrag groß? Was ist die Passung? Inwiefern ist dieser Gegenstand geeignet?

Ihr Rating konnte nicht gesendet werden.

"Der Inliner mit Federkraftbremse"

Diese Produkt-Idee ist eine Bremse für Inline-Skates. Die einstellbare Federspeicherbremse erlaubt es sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen, die Fahrgeschwindigkeit nur durch leichtes Drücken der Fersen zu regulieren. Der Inline-Skater ist mit einstellbaren Öl-Druckfedern ausgerüstet, die sich unmittelbar unter der Fersenkappe auf dem hinteren der vier Inline-Räder abstützen.

Der Öldruck ist an der linken und rechten Seite des Inline-Schuhs und des Inline-Rades angeschlossen und trägt teilweise das Eigengewicht des Fahrers. Die Bremsbacken sind aus rostfreiem Stahl, die der Form des Rades angepasst sind. Die Kraftübertragung von der Bremsscheibe auf das Inline-Rad erfolgt durch Fersenpressung.

Die tatsächliche Abbremskraft ist daher abhängig von den einstellbaren Öl-Druckfedern oder der Höhenverstellung der Bremsbacken. Die einstellbaren Öl-Druckfedern müssen auf das Eigengewicht des Inline Fahrers abgestimmt sein, damit der Fahrer beim Anfahren nicht zum Stillstand kommt und der feinfühlige Fersenauftritt richtig justiert werden kann. Das wird durch Verdrehen der Kontermutter an jeder einzelnen Druckfeder errreicht.

Wahlweise kann die Bremsbackenhöhe durch Verdrehen der Sechskantmutter im Inneren des Inline-Schuhs eingestellt werden.

Mehr zum Thema