Jack Wolfskin Outdoorjacke

Wolfskin Outdoor Jacke

Wolfskin Jacke Anden Plateau Fleece Jacke Herren rot. Außenjacke "PINE CREEK", wasserdicht, für Kinder. Wolfskin Second Hand Outdoor Jacken kaufen in unserem Online Shop. In Chile: Auf der zehntägigen Reise habe ich eine Jack Wolfskin Outdoor-Jacke getestet. Outdoor-Jacke Jack Wolfskin "EDMONTON JACKET MEN":

Wolfskin Online-Shop

Egal ob Sportsmann oder Liebhaber qualitativ hochstehender Funktionsbekleidung - viele von ihnen fluchen seit Jahren auf die Bekleidung, das Schuhwerk und die Zubehörteile der bekannten Marken. Stammt die Handelsmarke aus Deutschland? Wodurch unterscheiden sie sich von anderen Outdoor-Labels? Welche Techniken stellen sicher, dass die Sakkos, Rücksäcke und dergleichen nicht nur gut aussieht, sondern auch die Profis überzeugt?

Was oder wer ist Jack Wolfskin? Kein Wunder, dass dies weder ein Gestalter noch ein Alpinist ist, sondern ein fiktiver Name, der die spezielle DNS des großen Outdoor- und Lifestyle-Labels wiedergibt. In Verbindung mit dem legendären Wolfstatze-Logo steht es für eine enge Verbindung zur Natur, echtes Erlebnis und zuverlässige Wetterbeständigkeit.

Und last but not least den Mut, neue Wege zu gehen - sowohl auf Tour durch die freie Wildbahn als auch bei der Gestaltung von neuen und innovativen Kleidungsstücken. Der wohl berühmteste Outdoor-Ausrüster steht wie kaum eine andere für den Schutz der Umgebung, der Tiere und Menschen sowie für Kleidung, mit der man sich im Freien zu Hausefühlen kann.

Jack Wolfskin kommt aus Deutschland. Obwohl in vielen LÃ?ndern inzwischen Sakkos, Stiefel und Outdoor-AusrÃ?stung verwendet werden, hat die Firma ihren ursprÃ?nglichen Sitz in Frankfurt, wo sie 1981 gegrÃ?ndet wurde. Jack Wolfskin hat sich im Lauf der Jahre von einer kleinen Hessischen Handelsmarke zu einem der grössten und bedeutendsten Outdoor-Ausrüster aller Zeiten gewandelt.

Durch hauseigene Techniken wie z. B. die Texapur, erfrischende Design-Ideen und mehr als 900 Filialen auf der ganzen Welt unterstreichen die derzeit von CEO Melody Harris-Jensbach geführten Firmen ihre große Wichtigkeit für die Industrie. An wen richtet sich Jack Wolfskin? Für Wanderer und andere Outdoor-Aktivitäten ist Jack Wolfskin die richtige Wahl.

Wo immer Sie auch hingehen, Jack Wolfskin Sakkos, Schuhen und Co. bietet Ihnen nachhaltigen Halt und Bequemlichkeit auf Ihren Trails. A propos Routen: Die Kleidung und Ausstattung der Firma fühlt sich davon am besten entfernt. Sakkos: Insgesamt werden zwölf Bauteile benötigt, um eine der einmaligen Jack Wolfskin-Jacken zu fertigen. Die flexible und leichte Softshell-Jacke ist ideal für Sie, wenn Sie die größtmögliche Bewegungsfreiheit bevorzugen und ein wasser- und winddichtes Gewebe genügt - eine ausgezeichnete Auswahl in 80 % aller Wetterlagen.

Wer dagegen in einem Gebiet mit starken Niederschlägen oder Schneefällen über Tage reist, ist mit einer Jack Wolfskin Hardshell Jacke besser bedient. Das ist wasserfest und auch bei großer Feuchtigkeit kein Hindernis. Hose: Jack Wolfskin-Hose für Männer, Frauen und Kleinkinder ist wie die Jacke vollständig auf funktionalitätsorientiert.

Der spezielle Material-Mix garantiert den optimalen Mix aus Tragkomfort und Protektion, während die verschiedenen patentierten Techniken des Outdoor-Labels für eine hohe Leistungsfähigkeit bürgen. Die Tatsache, dass die Hose nicht nur für den Außenbereich, sondern auch für den Gebrauch in bewegter Umgebung geeignet ist, wird klar ersichtlich. Raffinierte Detaillösungen wie ein verdeckt liegender Reißverschluss, vorgefertigte Kniestücke oder die praktische Seiten- und Gesäßtasche machen diese strapazierfähigen Modelle zum idealen Begleiter für Wanderungen, Trekkingtouren und andere Accessoires: Wer die Vorzüge der Jack Wolfskin Kleidung aus nächster Nähe kennenlernen will, ist natürlich nicht nur bei strahlender Sonne dabei.

Wenn es im Sommer wie im Sommer heiß hergeht, gibt es natürlich einiges an Zubehör, um das witterungsbeständige, gemütliche und warme Outdoor-Outfit zu vervollständigen. Schuhwerk: Wenn wir im Freien sind, kommen sie mit vielen Dingen in Berührung. Wenn Sie Ihr persönliches Outdoor-Erlebnis so gut und bequem wie möglich machen wollen, ist ein starkes Jack Wolfskin Schuhwerk die perfekte Wahl.

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Sportschuhe darauf, für welche Sportarten und für welches Klima sie konzipiert sind. Der optimale Schuh sollte gut anliegen, aber nicht fest anliegen und die Füße frei beweglich sein. Jack Wolfskins Tagesrucksäcke zum Beispiel sind die besten für Tagestouren, wie z.B. eine Hüttentour oder im Ferienaufenthalt von einer fixen Unterbringung aus.

Nur die ausgeklügelten Techniken machen Jack Wolfskin Kleidung, Schuhwerk und Ausrüstungen aus: Sie sind das, was sie sind: Entdecken Sie einige der bedeutendsten Techniken des neuartigen Outdoor-Labels. Texapore: Diese speziell für diesen Zweck entwickelten Techniken sind nur bei Jack Wolfskin erhältlich. Dies ist eine besondere Material-Konstruktion, die in der Regel für Sakkos verwendet wird und für Wasser- und Winddichtigkeit sowie für eine gute Luftdurchlässigkeit bürgt.

Somit gibt es für jede Art von Sport, jedes Wetter und jeden Bedarf die richtige Kleidung. Microguard: Dieses Gewebe ist aus Kunstfasern und wird sowohl in Schlafsack als auch in Kleidung verwendet. Daune: Mit ihrem geringen Eigengewicht und ihrer konkurrenzlosen Wärmespeicherkapazität ist die Daune das ideale Füllungsmaterial für die Winterjacke.

Daunenfaser, ein Material-Mix aus Daune und Wasser abweisenden Synthetikfasern, den Jack Wolfskin im Jahr 2015 zum ersten Mal verwendet hat, ist hier die einzige Ausnahmen. Jack Wolfskin als Outdoor-Marke, die sich auf das Naturerlebnis konzentriert, betrachtet nachhaltiges Produzieren und umweltgerechtes Handeln als eines ihrer Hauptanliegen. Darüber hinaus ist Jack Wolfskin seit 2012 Mitglied der Unternehmensgruppe "Zero Discharge of Harzardous Chemicals" und arbeitet als einziger Outdoor-Label mit mehreren Firmen zusammen, um das angestrebte Gesamtziel einer vollständigen Eliminierung von Schadstoffen bis 2020 zu erreichen.

Zur zusätzlichen Übersichtlichkeit offenbart der Hessen Outdoorausrüster seine eigene Supply Chain vollständig auf seiner Startseite und optimiert sie immer wieder. Das von Jack Wolfskin verwendete nachhaltige Daunenmaterial stammt nicht von Lebendtieren und wird vom "Responsible Down Standard" (RDS) und in Abstimmung mit der Wohlfahrtsorganisation "Vier Pfoten" getestet.

Abgesehen von der Nanotechnik, die Jack Wolfskin seit 2010 mangels langfristiger Studien zur ökologischen Verträglichkeit nicht mehr einsetzt, sind alle Präparate seit 2012 auch ohne das schwierig abzubauende Polyvinylchlorid erhältlich. Jack Wolfskin hat in den vergangenen Jahren immer wieder die Bestnote im Marken-Performance-Check erhalten.

Mehr zum Thema