K2 Radical 100 test

Radikal-100-Test K2

Einklappmechanismus, 100mm Rollen, ILQ 9 Pro Kugellager. Zum ersten Mal im Test: teure Eisschnelllaufschuhe mit fünf Rädern. Das Bild über K2 Radical 100 Inline Skates Rollschuh-Testmodelle 2006 Der K2 Radical 100 W geht seinen eigenen Weg. k2 radical 100 m Testvergleich von Bestsellern; 2.

die Bestseller im Vergleich; 3. was ist beim Kauf eines k2 radical 100 m Tests zu beachten? Die Sortierung von Informationen über den k2-Radikal-Test in den verschiedenen Suchergebnissen ist nicht einfach.

zensieren

Die Tatsache, dass es für viele Tester im Vorfußbereich zu soft ist und somit beim Schlittschuhlaufen zu spongiös wirkt, ist immer noch der Nachteil der Radical 100 W." "Testsieger" "Nach zwei'mageren' Jahren für die Radical steht sie 2010 wieder ganz oben in der Kategorie der Frauen. Die Radgröße von 4 x 100 Millimeter, die speziell für die Frauen die ideale Radgröße zu sein scheinen...., dürfte einen erheblichen Anteil zum sehr gutem Handling beitragen".

"Ein Tester sagt: "Du kannst diesen Schlittschuh nicht langsamer fahren.""Immer noch an der Oberfläche der Speedies." Die Damenversion des Radical 100 gewann den Test der Fachzeitschrift "Skate-in" mit Höchstnoten in den Fahreigenschaften-Testdisziplinen. Nach dem der von K2 hergestellte Inliner in den letzten Jahren mit "Stabilitätsproblemen" zu kämpfen hatte, ist der SpeedSkate damit wieder an die Weltspitze im Segment über 200 Euros aufgestiegen.

Besonders im Test überzeugte der Schlittschuh mit sehr gutem Kurvenverhalten, eine Sportart, in der er sich von allen Mitbewerbern absetzen konnte. In der Geradeausfahrt waren die Power-Slide 9 und R4 und das Semi-Race von Bonts etwas besser, aber die Differenzen liegen auf einem sehr geringen Level.

Auch die Passform des Liners wurde von der Zeitschrift als sehr gut bewertet. Einzig die Puzion 8 von Power Slide konnte ihn in diesem Gebiet ausstechen. Im Gesamtklassement summierten sich die sehr gute bis hervorragende Ausstattung des K2 Innenliners durch die Banken zum Test. Ausgestattet mit 100 mm Walzen der Stärke 85a ist der Liner damit einer der Lieblinge für Skater, die Geschwindigkeit und Schnelligkeit beim Schlittschuhlaufen schätz.

Der K2 kostet je nach Grösse zwischen 279 und 329 EUR. Für Damen, die weniger großen Wert auf Passgenauigkeit und Tragkomfort legten, ist der Semi Race von der Firma Baont eine gute Wahl, dessen Kraft in der Unterstützung und damit in der Geschwindigkeitssicherheit des Skates besteht und der, wie der K2, auch für eine sportive Leistung ausgelegt ist.

Mehr zum Thema