Kape Skateboards

Skateboard Kape

Er ist jetzt für Kape Skateboards unterwegs. Die erste Show der zweiten Staffel beinhaltet Heimatgut, Sixtyone Minutes, Tragfix, Thronejuwel und Kape Skateboards. Skateboards, Schuhe, Kleidung und Ausrüstung von Kape für zahlreiche Sportarten. Ein Gründer geflogen: Peter Karacsonyi von Kape Skateboards. Mit seinem Projekt "Kape Skateboards" präsentierte Peter Karacsonyi einen perfekten Auftritt.

Die KAPE SKATEBOARDS in die Löwengrotte

Karacsonyi /Kape Skateboards: Mein name ist Peter Karacsonyi, ich bin 22 und wurde sehr jung in Welser Land hineingeboren. Ich habe 2005 mit dem Skateboardfahren begonnen. Nach ein paar Jahren exzessiver Stürze wurde mir klar, dass meine berufliche Karriere wahrscheinlich nicht funktionieren würde, und ich entschied mich, Sportgerätetechnologie zu lernen und die besten Skateboard-Decks der ganzen Welt auszubilden.

Das Ergebnis waren Kape Skateboards. Woher haben Sie die Ideen für Kape Skateboards und wie lange hat es von der Produktidee bis zum Endprodukt gebraucht? Karacsonyi /Kape Skateboards: Ich war schon immer ein Sportbegeisterter und habe die Entwicklung im Sportartikelbau mitverfolgt. Mit Skateboards hat sich nichts geändert, außer der Gestalt und das hat mich nervt.

Es kann nicht so schwierig sein, ein gutes Brett zu bauen", sagte ich mir. Skateboard zu erstellen ist sehr kompliziert. Allerdings gibt es keine Informationen in Bücher oder darüber, wie man High-End-Skateboard-Decks herstellt, daher habe ich mir viel Wissen aus dem Schiffs- und Fluggerätebau aneignen können.

Am Anfang habe ich nur für mich selbst gebaut, aber als meine Freundinnen und Freundinnen gesehen haben, wie gut meine Bretter waren, kam bald die Forderung in ganz Österreich auf. Ich habe ein Geschäft angemeldet, um ein paar Kartendecks rechtmäßig zu veräußern. Eine Sache hat zur anderen geführt, und jetzt bin ich ein Teilnehmer in The Lion's Cave.

Was waren die grössten Schwierigkeiten beim Einstieg in Kape Skateboards? Karacsonyi /Kape Skateboards: Die größte Herausforderung lag zunächst im Aufbau einer Maschine und eines Werkzeugs. Wenn sie mir ihre alte Formulare anbieten wollen, habe ich bereits 15 Skateboard-Firmen kontaktiert. An wen richtet sich Kape Skateboards?

Karacsonyi /Kape Skateboards: Die Zielgruppen von Kape sind Menschen, die Skateboarding mögen und es leid sind, dass konventionelle Bretter in wenigen Tagen ihre Spannungen und ihren Knall einbüßen. Schlittschuhläufer, die ständig zerbrechen. Schlittschuhläufer, die mehr Popp unter ihren Füssen haben wollen, damit sie ihre Kunststücke besser und kontrolliert ausführen können.

Es gibt auch Kape-Kleidung, so dass meine Zielgruppen sehr vielfältig sind. Das ist das Spezielle an Kape Skateboards? Karacsonyi /Kape Skateboards: Das Spezielle an Kape Skateboards ist ihre Bauweise. Allein der Kleber ist bei den Kape-Decks so teuer wie ein fertig gestelltes Kartendeck aus China. Kape-Beläge sind besonders dort versteift, wo die höchsten Lasten aufkommen.

Kurzum: Meine Karten sind viel standfester, haben viel mehr Pop und sind für immer haltbar. 80-90% meiner Kundschaft denken, dass sie nach dem Kapefahren keine Lust mehr haben, normale Bretter zu reiten. Woher kam die ldee, sich für The Cave of the Lions zu registrieren? Karacsonyi /Kape Skateboards:

Karacsonyi /Kape Skateboards: lch hatte keine spezielle Taktik, oder ich habe mich nicht für die Sendung hochgearbeitet. Meine Karten sind besser als die anderen. Welche Anleger von mir oder meinen Kartenspielen denken, kann ich nicht mitbestimmen. Als eines der wenigen Startup-Unternehmen schaffen sie es in die Schau " die Löwenhöhle.

Karacsonyi /Kape Skateboards: Es ist mir eine große Ehre und Motivation, dass ich eine der wenigen Firmen bei DHDL mit Kape bin. Vorher musste ich meine Zeit immer knapp zwischen Kape und meinem Unterricht einteilen. Jeder um mich herum wollte, dass ich mein Examen beende und Kapellen errichte.

Nach einigen Monaten bemerkte ich auch, dass mein Studiengang nicht in die erhoffte Richtung zielte. Der Löwenhöhle gab mir den Impuls, meinen gemeinsamen Weg zu gehen und den Sprung zu wagen, mein Lernen zu beenden und mich 100% Kape zu verschreiben.

Karacsonyi /Kape Skateboards: Eine große Anzahl von Interessenten und Journalisten werden auf Kape hingewiesen. Ich betrachte diese Dynamik als einen gelungenen Einstieg in mein Unter-nehmen. Hätte ich jetzt mein Studium fortgesetzt und nicht alles für Kape gegeben, würde ich in ein paar Jahren mit einem Abschluss in der Tasche da stehen und sagen: "Hey Kape gibt es noch, will jemand ein Spiel haben?

Die Schau "Die Löwenhöhle " hat zum Zweck, dass die Lions anlegen und das Geschäft zustande kommt. Welche der beiden Lösungen haben Sie als Anleger im Sinn? Karacsonyi /Kape Skateboards: Frank Thélen ist selbst ein leidenschaftlicher Skateboardfahrer. Dass er Skateboarding nicht nur als Businessmodell, sondern auch als Passion versteht, ist mir klar, und deshalb wäre er meine erste Adresse, obwohl ich ihn auch sehr geil fand.

Was passiert mit Kape Skateboards nach der Vorstellung, wenn der Vertrag zustande kommt? Karacsonyi /Kape Skateboards: Sollte der Vertrag zustande kommen, bin ich gespannt darauf, vom Master in Sachen Business Development zu erlernen. Kape würde nur etwas mehr Zeit brauchen, um grösser zu werden. Aber am Ende wäre es sehr gleich, ob ich den Vertrag kriege oder nicht: Ich würde weiter die hochwertigsten Skateboards herstellen.

Karacsonyi /Kape Skateboards: Kape ist für mich in fünf Jahren eine feste Größe, von der Schlittschuhläufer auf der ganzen Welt sagen: "Wenn du ein wirklich gutes Brett willst, kauf dir ein Kape". Karacsonyi /Kape Skateboards: Ich stecke noch in den Anfängen des Unternehmertums und möchte Ihnen daher keine guten Tipps geben.

Mehr zum Thema