Kindern Inliner Fahren Beibringen

Unterrichten von Kindern im Inlineskaten

Ich habe meinem Sohn einen Inliner gekauft, um auf einem Bein zu fahren und dann zurückzufallen. Dürfen wir fahren, bremsen und Ihnen das Fahren beibringen? Denn es erfordert einfach viel mehr Aufwand, um die Möglichkeit zu bieten, das Radfahren zu erlernen. Nach diesem Motto bringen wir auch den Kleinsten das sichere Skifahren auf Inline-Skates bei.

Kinder beim Inline-Skaten unterrichten. | sportmagazine

Das Inline-Skaten ist für die Kleinen viel leichter zu erlernen als für die Erwachsenen. Skate-Lehrer Andreas Ullrich enthüllt in einem Gespräch, warum. Andreas Ullrich (40) war vor zwanzig Jahren zum ersten Mal auf Inline-Skates unterwegs. Mit ihm sprachen wir über das Zeitalter, in dem ein Kind die Rolle übernehmen kann und warum er sich dafür engagiert, das Inline-Skaten in die Schule zu holen. sportslife: Hr. Ullrich, wie lange passt das Inline-Skaten zu Kindern?

Ullrich: Wir haben immer gesagt, dass das schönste Lebensalter zum Schlittschuhlaufen ist, wenn man in die Schulen geht. Dort machen sich die Kleinen am einfachsten. sportslife: Ist es für die Kleinen einfacher, Inline-Skating zu erlernen als für die Großen?Andreas Ullrich: Ja, weil sie den Verstand abschalten. Die Erwachsenen hingegen denken viel zu viel darüber nach, dass sie am folgenden Tag zur Arbeit müssen, dass sie tatsächlich noch in den Ferien fahren wollen, dass sie sich jetzt nicht wehtun dürfen - und davon schlichtweg abgehalten werden. sportslife: Was macht Anfänger zu den meisten Problemen?

Andrea Ullrich: Bremse. Inline-Skating selbst ist mit der Zeit nicht so schwierig. Doch die Bremstechnik muss man erst erlernen. sportslife: Welche Schützer sind beim Schlittschuhlaufen ein Muss?Andreas Ullrich: Offensichtlich der Schutzhelm. Dann kommen die Handschützer und Knieschützer.

Bei den Händen sollte man sich nicht nur mit Handflächenschutz, sondern auch mit Handschutz schützen. sportslife: Wie kann man Kindern das Inline-Skaten am besten beibringen? Achten sie nicht mehr darauf, ob sie ihre Füße richtig herumführen, weil sie sich auf das Spielen konzentrierten, ist es für sie einfacher.

Ullrich: Alles rund ums Thema Fang. Das sind kleine Jungen oder Jungen oder Mädchen. Alle sind begeistert von Spielen, bei denen sie sich richtig erholen können. sportslife: Ihre Skate-Schule ist Projektpartner der Inline-Skating-Schule. Ullrich: Gleitsport steht auf dem Lehrplan. Kein Hindernis in Süddeutschland, wo man im Sommer skifahren kann.

Deshalb haben wir mit diesem Vorhaben das Inline-Skaten als Gleitsport in die Schule gebracht. Das wissen viele nicht einmal, weil niemand zu Haus inlineskates. Sehr geehrter Kollege Ullrich, vielen Dank für das Gespräch! K2 Helme und Schützer, können Schüler von der ersten bis zur sechsten Klassenstufe das Inline-Skaten erlernen.

Mehr zum Thema