Kletterkurs

Bergsteigerkurs

Der Bedarf an Kletterkursen ist sehr hoch. Einsteigerkurs | Wir zeigen Ihnen den Umgang mit Kletterseil, Klettergurt und der richtigen Sicherheitstechnik. Das Klettern ist eine abwechslungsreiche Sportart, die den ganzen Körper in ausgewogener Weise trainiert. Indoor-Kletterkurse - noch Plätze frei. Ein idealer Einstieg ins Klettern.

Bergsteigerschule Tödi - Bergsteigerkurse

Kletterkurs Fortgeschrittene Technik: Unter der fachkundigen Leitung eines geübten Berg- und Aktivsportkletterers erlernen Sie in diesem Praktikum die nötige Geborgenheit und die Grundkenntnisse, um selbstständig über mehrere Plätze hinwegzuklettern. Ihr Wissen über das Thema Safety, Stalls, Abseilen, Ausrüstung und Routenauswahl wird vertieft und Sie erfahren Wissenswertes in den wichtigen Klettergebieten.

Kletterkurs für Fortgeschrittene: Der Abstand zwischen etablierten Plaisirstrecken und sauberem Bergsteigen ist wahrscheinlich vergleichbar mit dem zwischen Skifahren auf der Piste und Tour. Bergsteigen ist eine spannende Form des Kletterns. Durch moderne Kletter- und Sicherheitstechniken und eine immer bessere Ausstattung kann heute jeder das Bergsteigen erlernen, besonders leicht in unserem Anfängerkurs, wo Sie diese spannende Form des Erlebens von sich und der Umgebung in einer gemütlichen und gefahrlosen kleinen Gruppe kennengelernt werden.

Und so macht Bergsteigen Spaß! Fortgeschrittenenkurs 1: Technischer Kletterkurs Ostschweiz oder des Tessins Fortgeschrittenenkurs Schwierigkeitsgrad 4-6 ev. 7 Auf Anfrage unserer vielen Kletterkursteilnehmerinnen und -teilnehmer führen wir einen Aufbaukurs in Bergsteigertechnik durch. Dank der NEAT ist die Brigg und ihr Umfeld nun in alle Himmelsrichtungen der Schweiz vorgerückt. Hier gibt es eine Vielzahl attraktiver Bergsteigergärten für Kletterer aller Schwierigkeitsgrade.

Er kann in einer angenehmen Atmosphäre zu jeder Zeit des Jahres geklettert werden: an sonnenverwöhnten Wänden ebenso wie an dunklen, kalten Stellen. Das Klettergebiet ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Kletterkurse für Anfänger im Tessin: Der solide Klettergneis um die Brücke von Brolla am Anfang des Maggiatals hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Kletterparadies im Kanton entwickelt.

Für unsere Einsteigerkurse in der Maggia stehen uns auch die sonnig angelegten, gut gesicherten Bergsteigergärten mit herrlichen Bademöglichkeiten zur Verfügung.

Kletterkurse für Neueinsteiger - Der Kletterkurs für Neueinsteiger und Felsanfänger.

Im Kletterkurs für Anfänger lernen Sie das Bergsteigen kennen. Wir begleiten Sie mit unserem Kletter-Profi Schritt für Schritt zum Aufstieg. Im Kletterkurs für Anfänger lernen Sie, wie Sie die richtigen Geräte in den Toprope integrieren, die richtigen Geräte im Toprope mit verschiedenen Sicherheitseinrichtungen (HMS, Schlauch und Ergo Belay) befestigen und die richtigen Klettertechniken mühelos erlernen.

Im Anschluss an den Kletterkurs für Einsteiger können Sie selbstständig im Toprope steigen und erhalten von uns den VDBS-Schein. Der Kletterkurs für Anfänger: Der Kletterkurs für Einsteiger ist für alle geeignet, die erste Klettererfahrungen machen oder ganz normal mal probieren wollen.

In der Bergschule in Öhlstadt trifft man sich, baut die Geräte zusammen und läuft ca. 30 Minuten zu einem nahegelegenen Bergsteigergarten. Wir machen nach einer detaillierten Einführung und einer Unterrichtsstunde in Materialwissenschaft vor allem eines: Steigen bis die Hände aufleuchten! Die Bergsteigerausrüstung wird von uns bereitgestellt.

Mehr zum Thema