Klettern Schlieren

Schlieren Klettern

Wenn das Wetter so unsicher ist wie heute, ist das Klettern in der Halle eine gute Idee. Ich gehe also zum Gaswerk bei Schlieren. Tipp: Auf der Kletterhallenseite können Sie auch nach Ihrem Standort suchen! Das Klettertraining findet im Kletterzentrum Gaswerk Schlieren statt. Es geht zum Kletterzentrum Gaswerk in Schlieren.

Anfahrt zum Klettergarten des Gaswerkes Schlieren

Die Kletterhalle des Gaswerks in Schlieren ist ein alpiner Treffpunkt, Fitness- und Freizeitpark, Sportzentrum und Wettkampfstätte. Dort trifft man auf Betriebsausflüge, klettert an der Seite von Bergsteigern und kann das Können der Wettkampfelite miterleben. Die Kletterhalle bietet Schnupper-, Anfänger-, Fortgeschrittenen- und Familien-Kurse an und verleiht Klettergurt, -finken und -seil.

Von " Zürich, Sihlquai/HB " mit der Tramlinie 17 bis "Zürich, Sihlhölzli". Von dort mit dem Linienbus 307 bis "Schlieren, industrielles Gaswerk". Vom Hauptbahnhof Zürich mit der S12 nach Schlieren. Von dort mit dem Linienbus 307 bis "Schlieren, Industriegaswerk " oder S14 bis Haltestelle Alttetten und mit dem Linienbus 31 bis "Schlieren, Gasometerbrücke".

Von Zürich, Hauptbahnhofplatz mit dem Linienbus 31 bis "Schlieren, Gasometerbrücke". Feiertagsöffnungszeiten gibt es hier. Der Eintrittspreis für das Kletterzentrum des Gaswerkes Schlieren liegt hier.

Kletterhalle Gazwerk AG

Wenn das Wetter so unsicher ist wie heute, ist das Klettern in der Turnhalle eine gute Idee. Ich fahre also zum Erdgaswerk bei Schlieren. Neben Toprope und Worstieg gibt es im Gazwerk auch Toppas, so dass Sie auch ohne Begleitung frei laufen können. Meiner Ansicht nach ist es auch ein gutes Trainingsgerät für anspruchsvollere Klettersteig- und Bergtouren.

Durch das Klettern in der Sporthalle bekomme ich die notwendige Grundvoraussetzung und Übung für meine Freizeit in den Bergsport. Speziell beim Indoor-Klettern gibt es kein "schlechtes" Klima und für mich ist Indoor-Klettern - besonders bei regnerischem Klima - eine nette Abwechslung zu den Naturaktivitäten. Tatsächlich war ein kuscheliges Herbsteinwochenende auf der Riesenalm vorgesehen, was zu einem spontanen Superlativwochenende im wunderschönen Schwarzwald führte.

Das Sprichwort besagt: "Es läuft meistens anders, als man denkt".... Nun, die Wettervorhersagen waren schon zu Wochenbeginn nicht ganz so gut, aber....

Kletterhalle

Die Kletteranlage wird von der "Kletterzentrum Gazwerk AG" geführt. Bouldering - Klettern ohne Seile auf einem Klotz in geringer Höhenlage - wird als Trendsport angesehen und findet immer mehr Anhänger. Neben dem Boulderbereich sind mehrere Steigwände, freistehende 12 Meter hohe Masten und eine Schnellkletteranlage vorhanden.

Die Ausbildung spielt im Klettergarten eine wichtige Rolle. Neben diversen Angeboten für die Erwachsenen gibt es auch für die Kleinsten und Jugendlichen sowie für Schulklassen, Clubs und Gewerbe.

Mehr zum Thema