Kugel Falten

Ballfalten

Gebrauchsanweisung für alle drei Arten von Bällen. Gebrauchsanweisung für alle drei Arten von Bällen. Erforschen Sie die Papierfaltung, das Weihnachtshandwerk und vieles mehr! Wir zeigen Ihnen in dieser Faltanleitung, wie man einen Blumenball im Stil des Kusudama-Origami faltet und herstellt. Wollen Sie eine Papierkugel falten?

Kusudamabälle sind Blumenkugeln aus Pappe.

Wenn Sie Ihre Origami-Fähigkeiten ausbauen wollen, können Sie gern "Kusudama" verwenden - die Komposition vieler Origamimodule zu einem Gesamtkunstwerk. Dieses Faltverfahren ist nicht nur für Liebhaber von Origamis gedacht, sondern für alle, die die modulare Origamiwelt erkunden wollen. Falls Sie oder Ihre Kleinen sich für Bastelsets und Spiele begeistern, dann könnte das modulare Modell für Sie das passende neue Steckenpferd sein!

Das modulare Modell ist in vielerlei Weise leichter als das traditionelle Modell des Origamis, bei dem ein Quadrat aus Papier so lange zusammengefaltet wird, bis die richtige Gestalt erreicht ist. Die Firma beschäftigt sich mit Einzelmodulen und kleinen Bögen. Das modulare Original existiert schon seit vielen Jahren, war aber nicht so beliebt wie das traditionelle Original. Ab 12 Jahren können sie den Zauber simpler, dreidimensionaler Papierobjekte erleben, während die Erwachsenen echte Meisterstücke erschaffen können.

Die japanischen Worte "Kusudama" können mit "Medizinball" umgerechnet werden. Origami ist ein Origami aus mehreren gleich geformten Elementen (Modulen), die zu einer Kugel verleimt werden. Oft wird er auch als Wegbereiter des modular aufgebauten Origami genannt. Gefaltete Origamiblüten und Sterne können zur Herstellung einer Vielzahl von Kusudamabällen verwendet werden. Die Kusudamas haben so viele Seiten!

Sie ist kostengünstig in Bürobedarfsgeschäften zu bekommen und auch in unterschiedlichen Farbtönen zu haben. Das Klebeetikett muss nicht geschnitten werden und ist leicht zu falten. Diese Papiere sind dehnbarer als herkömmliche Drucker- oder Bastelpapiere und daher besonders gut zum Falten geeignet. - Es ist sehr nützlich, ein Klappbein zum genauen Falten zu haben.

  • Auch bei der Montage der Baugruppen für den eigentlichen Ball erweist sich die Pinzette als sehr nützlich. - Die Blumen der Origami-Blüten können mit einem Stift ausrollen. - Falls die Baugruppen beim Zusammenbau der Kugel auseinander fallen, können Sie die Einzelteile mit Hilfe von Büro- oder Klappclips zusammenhalten.

Wenn der Ball bereit ist, können sie entnommen werden. - Um die Blumenkugeln zu verschönern, werden in der Regel bis zu drei verschiedene Papierarten miteinander verbunden. Versuchen Sie selbst einen Blumenball zu falten und sich vom Zauber des modular aufgebauten Origami bezaubern zu lassen! 2. Die Kusudamas "Flores de Amizade".

Mehr zum Thema