Kugellager Abmessungen

Abmessungen der Kugellager

im Aufbau und Funktion ein Paar einreihiger Kugellagerrillen. Home " Kegelrollenlager " Zollgröße - Mein Konto | Warenkorb | Kasse. Das Kugellager ist formschlüssig um den Radkörper geformt. Belastbarkeit bei relativ kleinen Abmessungen. Zollabmessungen: offen R, UL geschlossen RV, ULV, ULZ, RX, RF.

Messvorrichtung zur Erfassung des Eingriffswinkels von Wälzlagern

Maße von - bis: Rillenkugellager Ø 20 - 180 Millimeter. Gerätetyp 2 Abmessungen von - bis: Rillenkugellager Ø 100 - 360 Millimeter. einzugebende Werte (nur erster Durchlauf, über die Tastatur oder den PC): Kugellagertyp, Ø Stange, Ø Stange, Ø Stange, Zahl der Bälle, Zahl der Umdrehungen, Zahl der Umdrehungen, Spindelbelastung. In Kombination mit einem automatisierten Ein-/Ausgabesystem der Kugellager kann das System die Aussortierung von bis zu 12 Messkanälen regeln.

Einreihig, kugelgelagert, einreihig

Die SKF-Kugellager sind besonders vielfältig einsetzbar. Die Kugellager haben Rillen ohne Füllrillen und eine schmale Fase zwischen den Rillen und den Bällen. Doppelreihige Radialrillenkugellager werden dort eingesetzt, wo die Belastbarkeit von ein-reihigem Radialrillenkugellager nicht ausreichend ist. In unserem Shop haben wir 12 Produktgruppen von Radialkugellagern, die im Folgenden dargestellt werden: Einreihig SKF Radialrillenkugellager sind die am meisten eingesetzten Walzen.

Die Serie verfügt über viele verschiedene Ausführungen (mit Deckel, Dichtung, etc.) und ein breites Abmessungsspektrum. Bei uns im Shop erhalten Sie: SKF 1-reihig mit Füllnuten haben an einer Stirnfläche des Gleitlagers in der Innen- und Außenringschulter eine Füllnut, so dass mehr und auch größere Lagerkugeln aufgenommen werden können.

Kugellager dieser Bauart haben eine größere Radialbelastbarkeit als Radialrillenkugellager ohne Füllnuten, jedoch eine geringere Axialbelastbarkeit. Außerdem werden die mit dem Einsatz von Radialkugellagern erreichbaren Geschwindigkeiten nicht erreicht. Im Onlineshop können Sie finden: SKF Energy Efficiency (E2) Kugellager sind die ersten nach der neuen Performance-Klasse von SKF (E2 English for Energy Efficient) gefertigten Kugellager, die nicht neu entwickelt wurden, sondern eine niedrige Reibleistungsklasse, die eine Reduktion des Reibmoments von mindestens 30% im Verhältnis zu SKF Standardlagern erreicht.

Bei uns im Shop erhalten Sie: Doppelreihige SKF Radialrillenkugellager korrespondieren in der Bauform mit ein-reihigem Radialrillenkugellager. Doppelreihige Radialrillenkugellager werden dort eingesetzt, wo die Belastbarkeit von ein-reihigem Radialrillenkugellager nicht ausreichend ist. Doppelreihige Radialrillenkugellager sind bei gleicher Bohrung und gleicher Außendurchmesser nur geringfügig größer als ein-reihige Radialrillenkugellager. Bei uns im Onlineshop werden Sie fündig:

Mehr zum Thema