Mini Longboards

Mini-Longboards

Abfahrt MINI - Longboard Deck. Minilongboards: Ähnlich groß wie ein Skateboard, mit den Eigenschaften eines Longboards. Das relativ kurze Longboard ist ein cleverer kleiner Freeride-Shredder von Aloiki. Besonders jetzt, wo die Mini-Longboards beliebt sind und man sein Longboard überall hin mitnehmen kann. Willkommen beim Mini Longboards Vergleichssieger.

? Mini-Longboard - Lassen Sie sich von uns empfehlen!

Durch den Rummel um das Langboard sind viele Zulieferer gezwungen, ihre überwiegend hochqualitativen Platten auf dem Weltmarkt anzubieten. Eine nicht zu vernachlässigende Sparte der Longboards repräsentiert das Sortiment der Mini-Longboards. Das Penny-Board ist, wie der Name schon sagt, eine Mini-Version eines Longboards.

Das Mini-Longboard gleicht in der Optik zwar wieder einem kleinen Rollbrett, unterscheidet sich aber z.B. dadurch, dass die Achse weiter draußen liegt. Die Mini-Longboards sind in erster Line für Menschen gedacht, die schnell, unkompliziert und schnell durch die City fahren möchten oder für technik- und trickbegeisterte Eiskunstläufer.

Doch auch für die Kleinen ist das Minilongboard eine sehr gute Eingewöhnungsmöglichkeit. Ignorante Menschen haben oft den Eindruck, dass das Langboard speziell für kleine Leute entwickelt wurde. Obwohl sie eine gute Wahl für kleine Kleinkinder sind, für die ein herkömmliches Langboard noch zu groß ist, wendet sich die Gruppe vor allem an größere Schüler.

Ein Minilongboard ist als Städter eine gute Art, sich durch den täglichen Fußgängerverkehr zu winden, ohne drastische Geschwindigkeitsunterschiede zu haben. Der kleine Brother des Longboards lässt sich aufgrund seiner geringen Abmessungen viel einfacher in einem Backpack aufbewahren oder befestigen als ein herkömmliches Langboard, was es für das Tragen in der City oder in Bereichen mit wenig Platz attraktiv macht.

Besonders im Sommer ist ein Mini-Longboard ideal, um die Umgebung auf eigene Faust kennen zu lernen. Unsere Mini-Longboardführung für Einsteiger: Was ist besser? Wenn Sie aber auch über die Umgebung nachdenken wollen, sollten Sie die Holzvarianten wählen. Einzel- oder Standard-Mini-Longboard? Sie haben als Schlittschuhläufer oder Langläufer die Gelegenheit, Ihr Mini-Longboard einzeln zusammenzubauen und das Decksdeck, die Räder etc. selbst zu verschrauben.

Wem zahlt sich ein Minilongboard aus? Natürlich ist es hier entscheidend, in welcher Umwelt man ein Longbord reiten kann oder möchte. Ein Minilongboard ist, wie schon gesagt, sehr gut für die City oder für Räume mit wenig Raum. Durch die sehr gute Steuerbarkeit ist ein Minilongboard speziell für kleine Kids ein sehr gutes Einstiegsbrett, mit dem man das Brett auch bei kleinen Schuhen und Körpergrößen unter Kontrolle hat und erste Reittechniken recht rasch einlernen kann.

Mit dem Mini-Longboard sind auch Anfänger jeden Alters gut zurechtgekommen. Die Palette der kleinen Longboards ist auch nach unserem Beitrag noch recht groß. Klicken Sie sich durch und vielleicht gibt es ein geeignetes Mini-Longboard für Sie! Wenn kleine Longboards nichts für dich sind und du dich mehr für die üblichen Longboards interessiert, dann schau hier nach.

Mehr zum Thema