Motorisiertes Skateboard

Skateboard mit Motorantrieb

Auch in Europa werden motorisierte Longboards immer beliebter. Polizeibeamter nimmt Elektro-Skateboard ab....

Da sein Skateboard von einem (Elektro-)Motor getragen wird, geriet ein 30-Jähriger in Schwierigkeiten mit der Stadtpolizei. Der Skateboardfahrer war am Dienstag kein Einzelfälle. Ein Motorrad-Polizist hat am Dienstag zwei Autos "meist auf dem Campingplatz während der Ferien" außer Dienst gestellt, berichtete die Kommission.

Weil der Motorroller bis zu 25 km/h gefahren werden konnte, sollte er eine Versicherung haben und ein Nummernschild tragen, so der Polizeibericht. Kurze Zeit später, um 9.30 Uhr, traf derselbe Motorrad-Polizist einen 30-jährigen Mann auf einem elektrischen Skateboard auf dem Neptun. Nach Angaben der Gendarmerie sollte dieses Fahrzeug, das bis zu einer Geschwindigkeit von 20 km/h fährt, ebenfalls mit einer Versicherung und einer geeigneten Versicherungsnummer ausgestattet sein.

Elektro-Skateboard Scoobu X10 ab ? 339.99 de (2018)

Preisangaben in EUR inkl. MwSt. zzgl. Verpackungs- und Transportkosten, sofern diese nicht der ausgewählten Präsentationsart hinzugefügt wurden. Bei Online-Bestellungen gelten die Lieferkonditionen und Lieferkosten. Beim Sortieren nach einer anderen Währung als der Hauswährung des Vertragshändlers erfolgt die Währungsumstellung auf Basis eines von uns festgelegten Tageskurses, der oft nicht mit dem im Geschäft üblichen Kurs übereinstimmt.

Beachten Sie jedoch, dass es sich bei den angegebenen Preisen um regelmäßig erstellte Snapshots handelt, die aus technischen Gründen nicht mehr aktuell sein können. Vor allem sind Preissteigerungen zwischen dem Moment der Preisannahme durch uns und dem nachfolgenden Aufruf dieser Webseite möglich, wobei es den Händlern nicht möglich ist, die Preisanzeige unmittelbar zu steuern und unmittelbare Veränderungen auf unserer Webseite einzuleiten.

Der Händlerverkauf basiert auf dem aktuellen Produktpreis auf der Webseite des Verkaufs. Anmerkung zur Rubrik "Versand": Die angegebenen Lieferkosten sind, wenn nicht anders vermerkt, die Transportkosten nach Deutschland. Für andere, nicht aufgeführte Lieferländer finden Sie die Preise auf der Webseite des Handels.

Track1, ein motorisiertes Skateboard für (fast) alle Oberflächen

Ein Skateboard ist nämlich im Dauerregen rasch verpufft und wird unbenutzbar. Nur der Wechsel zum Snowboarden bringt hier Abhilfe, sofern es noch etwas schneit und die Hänge frei sind. Strasse, Sandstrand, Waldboden und schneebedeckte Gebirge - warum kann es kein Brett gibt, das auf jedem Boden zurechtkommt?

Flussdesigner aus Seattle kombinieren Frontantrieb und Raupenfahrzeug in einem E-Bord, dem Track 1. Mit voller Ladung kann das Brett bis zu 19 km auf drei Rollen bei einer Höchstgeschwindigkeit von gut 30 km/h fahren. Track 1 kann momentan auf der Website von Indiana mit oder ohne Lenker bestellt werden. Die motorisierten Offroad-Skateboards kommen mit Strand, Schneefall, Straße und mehr zurecht - aber auf dem Meer kann es noch nicht funktionieren.

Der TRACK1 wurde entwickelt, um den Menschen die Freiheit zu geben, auf verschiedenen Terrains zu fahren. Wir haben das erste kompakte Geländefahrzeug der Welt entwickelt, das klein genug ist, um in den Rücksitz eines Autos zu passen, stark genug, um steile Hänge zu zerkleinern. Der TRACK1 ist so konzipiert, dass er auch dort eingesetzt werden kann, wo noch keine Boards zuvor waren.

Mehr zum Thema