Nordic Walking Stocklänge

Länge des Nordic Walking Stockes

Ausführliche Informationen über Nordic Walking Stöcke und deren Eigenschaften. Welche Länge sollten Nordic Walking Stöcke haben? Es gibt jetzt eine große Auswahl an Nordic Walking Stöcken. Wie lang ist der Stock für Nordic Walking und Laufen? Berechnen Sie jetzt online und stellen Sie die richtige Nordic Walking Stocklänge ein!

Berechnung der richtigen Baulänge

Eine wichtige Vorraussetzung für die richtige Auswahl der korrekten Stocklänge ist die richtige Ausführung der Nordic Walking Techniken. Möglichst auf Körpergröße und Schrittweite anpassen. Masten ohne Verstellung sind in der Regel zwischen 90 und 140 cm (5 cm Abstand) zu haben.

Die folgende Tabelle gibt eine ungefähre Orientierungshilfe für die richtige Stocklänge: In einigen Fällen wird auch die folgende Gleichung als Vorschlag für die richtige Pollängeneinstellung gegeben: Die folgende Grössentabelle resultiert aus diesen Berechnungen für die gängigsten Stocklängen: Die obigen Berechnungen zur Ermittlung der korrekten Stocklänge von Nordic Walking Stangen berücksichtigen nicht die interindividuellen Körpergrößen.

Es ist besser, die Stockwahl den Bedürfnissen entsprechend einzustellen, wenn die Ellbogen um 90 gebogen sind und die Handgriffe der Stangen im Stehen exakt auf der Ebene der Hand liegen. Anfänger neigen dazu, kürzere Stangen zu verwenden, da die Schrittweite während der Einarbeitungsphase des Technikers in der Regel geringer ist.

Langstreckenwandern: Stocklänge ist entscheidend

Im Sportgeschäft, aber auch in einigen Verbrauchermärkten und Discounter findet man oft Konversionstabellen, die zeigen, welche Stocklänge für welche Höhe optimal ist. Ein weiterer Weg, die für Sie passende Nordic Walking Stocklänge zu ermitteln, ist eine einfache Berechnung. Als Faustformel für die Berechnung der Stocklänge gilt: Körperhöhe x 0,66 = Optimallänge. Eine 1,70 m große Dame muss zum Beispiel ihre Größe mit 0,66 mal 0,66 erhöhen und eine Nordic Walking Stocklänge von 112,2 cm einnehmen.

Speziell für Anfänger können die gewählten Stangenlängen zu lang sein. Optimal ist es, wenn Sie die Nordic Walking Stocklänge von Anfang an einzeln messen. Zuerst wird der Ort gesucht, an dem der Stick mit der Schleife in Verbindung steht (Schlaufenaustrittspunkt) und der Stick vertikal vor dem Gehäuse platziert. Er sollte sich jedoch nicht unter dem Bauchknopf aufhalten, sonst ist der Stab zu kurz.

Grundvoraussetzung dafür ist die korrekte Nordic Walking Technik, mit der Sie den Probelauf starten. Weitere Details zur richtigen Durchführung entnehmen Sie bitte diesem Nordic Walking Handbuch.

Mehr zum Thema