Parkour Berlin

Der Parkour Berlin

Parkourläufer haben in Berlin zahlreiche kreative Freiräume. Der Parkour ist die effiziente Kunst der Fortbewegung. Die Trendsportarten PARKOUR, FREERUNNING, TRICKING, AKROBATIK und andere Extremsportarten in Berlin. Diese Gruppe sollte Traceure aus Berlin zusammenbringen. Der Parkoursport wird auf Treppen und Wänden ausgeübt und erfordert mehr als nur Muskeln.

Parkour-Training für Teenager in Rot-Stadt

Kleiner Mast, großer Mast, viele unterschiedliche Wandhöhen, unterschiedliche Spielgeräte mit vielen tausendungsmöglichkeiten. Hier kann man die Bewegungskunst kennenlernen und sich weiterentwickeln. Die Lage des Parks ist günstig und für seine Gäste sehr gut geschützt. Außerdem gibt es im Hochsommer mehrere Wasserzapfanlagen, in denen man nach Belieben auffüllen kann.

Die Ausbildung erfolgt in einem geschäftigen Parcours, daher ist spezielle Sorgfalt und Einsatzbereitschaft gefragt.

Fussgänger - Parkour Verein in Berlin

Egal, ob Sie zum ersten Mal mit Parkour beginnen wollen oder schon länger trainiert haben, diese Rubrik enthält alle wichtigen Infos, wenn Sie mit uns Fußgänger auf Probe oder auf Dauer schulen wollen. Die folgenden Schulungen sind möglich: KnechtungMixedParkour-orientiertes Kraft- und AusdauertrainingStadion WilmersdorfEinfach vorbeigekommen! Wenden Sie sich bei Bedarf an den Ansprechpartner der entsprechenden Schulung!

Nähere Angaben finden Sie im Menu auf der entsprechenden Trainingsseite. Jährlicher Mitgliedsbeitrag für Mitglieder: Wenn es Ihnen gefällt, finden Sie hier eine Anleitung, wie Sie Fußgänger-Mitglied werden können.

Der Parkour in Berlin

Hausmauern, Zäune oder Grachten - für Parkourläufer sind das keine Hürden, sondern eine Herausforderung. Diese Fortbewegungsform hat zum Zweck, sich nur mit der Stärke und den Möglichkeiten des eigenen Organismus zurechtzufinden. Dabei werden die Anforderungen der Baukunst schlichtweg umgangen. Parkourläufer haben in Berlin viel Gestaltungsfreiheit. Wenn Sie mehr über diesen Trend-Sport wissen und ihn unter fachkundiger Leitung testen möchten, können Sie zum Beispiel jeden Sonnabend einen 2-stündigen Einsteiger-Workshop bei uns im Hause besuchen.

Ausgewählter Bereich: Technische Universität Berlin - Universitätssport

ist eine jahrhunderte alte, traditionelle Kampfsportart, die sich während der langen Kriegsjahre im Feudaljapan ausprägte. Da es sich bei Ninjutsu um eine Kampfsportart handele, seien Wettbewerbe nicht Teil des Trainings. In dem Einsteigerkurs werden den Kursteilnehmern die Grundkenntnisse dieser Kampfsportart beigebracht. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die A-F-Kurse während der Feiertage wiederholen diese Grundkenntnisse, bauen aber auch darauf auf.

Eine vorherige Teilnahme am Anfängerkurs oder andere Erfahrungen in Ninjutsu sind erforderlich (entspricht Platz für den neunten Kyu).

Mehr zum Thema