Penny Board Gummi

Pfennigbrett Gummi

Ist der Gummi geplatzt oder gerissen, kann er leicht ausgetauscht werden. Ein Skateboard, das sich nicht richtig steuern lässt, ist schließlich nichts wert. Material: PU hochelastisches Rad oder Gummirad. Buchsen: Tuning für Ihr Board. In der Mitte der Achse sind die kleinen bunten Gummiringe meist aus Urethan.

Gummi-zerrissenes Plastikbrett (Skateboard, Skate, Pennyboard)

Ein Penny-Board -Nickel, aber vorne und hinten sind kleine Beläge zerbrochen. Ist das, weil ich zu hart steuer? Soll ich die Lenkung verändern (wo kann ich einstellen, wie gut sie in die Ecke geht)? Das Bodenbrett ist der beste Ort, um es zu sehen.

So dick ist es nicht!

Pennyschild WORKER Sunbow 22 Zoll

Die Penny Board WORKER Sunbow 22" ist ein Kunststoff-Skateboard, das vor allem durch seine dreifarbige Ausführung besticht. Ein praktisches Gitter auf der Oberseite der Platine hat die Funktion, ein Verrutschen vom Pennyboard zu verhindern. Die ABEC 7-Lager gewährleisten ein angenehmes Fahrgefühl bei gleichzeitig höchster Fertigungsgenauigkeit. Das Penny Board WORKER Sunbow kann dank seiner geringen Maße und seines geringen Gewichts z.B. im Gepäck oder unter den Achseln getragen werden.

Technisches Datenblatt: Gewicht: 1,85 kg.

First Minikreuzer

Sie wollen rascher von morgens nach abends oder nicht nur mit dem Schulbus zur Uni? Ein Minikreuzer von der Firma Grat ist für Sie da. Die Plattenfirma wurde von 2 Freundinnen in Großbritannien ins Leben gerufen. Einige ihrer Freunde dachten, die Bretter seien zu teuer. Die haben ihre Bretter in Großbritannien gemacht, nur 20 Min. von ihrem Boot aus.

Die Bearbeitung Ihrer Platten erfolgt von hand. Jeden Tag verkehren Lieferfahrzeuge mit Firstbrettern nach Deutschland, Frankreich, Italien usw..... Ihre Bretter sind heute sehr begehrt. Im Jahr 2014 hat Ridge damit begonnen, nahezu alle europäische Staaten zu beliefern. Mit Ridge können ca. 2000 Platten pro Tag produziert werden. Da ist der Ridge Blaze mit leuchtenden Rädern, bei Dunkelheit wirkt er besonders gut.

Wenn das Brett in Gang kommt, leuchtet es sehr heller. Auch farbverändernde Platten gehören zum Programm. Sie verändern ihre Farben je nach Lichteinfall. Wird das Brett in einem Zimmer verwendet, dann ist die Lichtfarbe cremeweiß, aber außen ändert es sich in ein helles Purpur.

Leiterplatten der Baureihe 2015 sind eine begrenzte Auflage. Diese haben einen grafischen Aufdruck auf der Rückseite und die passende Farbgebung auf dem Unterdeck. Die Ridge Board ist viel günstiger als die Penny Board. Der Preis beträgt ca. 50?, während die originalen Pinnwände doppelt so viel Geld ausgeben. Sie bemerken kaum einen Qualitätsunterschied.

Der Kunststoff auf dem Firstbrett ist etwas schmaler, was man auf dem Brett sehen kann. Das Firstbrett besteht aus Gummi, das Pennyboard aus Kunststoff. Insgesamt bemerkt man keinen ernsthaften Unterschiede zwischen den beiden Brettern. Beide sind von hoher Qualität und gut zu steuern.

Mehr zum Thema