Quer Durchs meer

Über das Meer

Organizer: DLRG OG Bad Zwischenahn E-Mail: quer-durchs-meer@bad-zwischenahn.dlrg.de. Für alle Freunde des kühlen Wassers wartet im August eine große Herausforderung: das Schwimmen über das Meer. Also nahm ich diese Herausforderung an und möchte nun ein Cross-Cross-Sea-Menü erstellen.

Die DLRG Bad Zwischenahn organisiert auch in diesem Jahr wieder Freiwasser- und Langstreckenschwimmen "über das Meer". "Über das Meer" leitet die DLRG Bad Zwischenahn ein Bad durch die.

Über das Meer

Samstags am 11.8.2018 um 09:30 Uhr fällt der Start und 400 Badegäste überqueren das Dreibergener Meer. Die Badegäste fahren von hier aus über eine Reihe von großen Tonnen zum ca. 3,2 km entfernt gelegenen Beachcafé.

Ab 07:30 Uhr werden die Startdokumente im Strandcafé in Bad Zwischenahn ausgehändigt. Per Segelschiff werden die Kursteilnehmer zum Ausgangspunkt in Richtung Norden nach Dresden mitgenommen. Bevor Sie sich anmelden, überprüfen Sie vorab, ob Sie für die Beteiligung an Quer durchs Meer geeignet sind.

Baden über das Badische Zwischenahner Meer

Die DLRG Bad Zwischenahn veranstaltet am Sonnabend, 11. September, wieder unter dem Titel "Über das Meer" ein Schwimmen durch den drittgrössten See Niedersachsens, das Mittenmeer. Es sind 3,2 Kilometer zu bewältigen. Auf dem Passagierschiff Bad Zwischenahn können Liebhaber und Besucher die Badegäste mitnehmen.

Danach geht es zurück nach Bad Zwischenahn. Die wichtigsten Daten zum Schwimmen: Fahrt mit dem Passagierschiff nach Dürergen. Die Passagierschiffe kehren dann als Teil der Sicherheitskette zurück und gehen mit den Schwimmern auf die Reise durch das Meer. Für unsere Kunden und Angehörigen besteht die Möglichkeit, mit der Schifffahrt zu ermäßigten Preisen zu fahren und so die Badegäste während der Überfahrt bis ca. 11.00 Uhr zu unterstützen.

Die Sicherheitsboote der DLRG werden die 3,1 Kilometer der Strecke auf dem Schwimmfeld mitfahren. Im Strandcafé in Bad Zwischenahn kann man bis zum Ziel schwimmen. Jedem Badegast wird eine Bescheinigung oder Auszeichnung ausgehändigt. Samstags, 12. September 2018, findet von sieben bis 14 Uhr die siebte Ausgabe der Schwimmveranstaltung "Across the Sea" statt.

Zum ersten Mal wird der drittgrösste See Niedersachsens von 400 Schwimmern überquert. Auch in diesem Jahr werden wieder Teilnehmende aus ganz Niedersachsen, den angrenzenden Ländern und den Nachbarländern an der 3,2 km langen Route teilgenommen. Es gibt bereits eine Warteschlange von knapp 100 Schwimmern. Die Erfahrung hat gezeigt, dass einige Badegäste ihr Startgeld auch nach mehreren Anfragen nicht bezahlen, so dass sie aus der Liste der Teilnehmenden gestrichen werden und der Ersatz von der Warteschlange hinzugefügt wird.

Auf jeden Falle gibt es immer noch die Möglichkeit, mit uns zu schwimmen. Das DLRG Bad Zwischenahn in Bild!

Mehr zum Thema