Rollenlager Maße

Abmessungen der Wälzlager

Kenngrößen für Abmessungen und Aufbau der Lagerbezeichnungen. Zylinderrollenlager einreihig Typ NU. Nachfolgend finden Sie die gängigsten Zylinderrollenlager mit Abmessungen in Zoll. Sie finden hier die Abmessungen der gängigsten Rillenkugellager. Jede Art von Zylinderrollenlager kann demontiert werden.

Einleitung zu DIN-Normen - Google Books

Sie ist nach Produktions- und Funktionsaspekten der Standards strukturiert, liefert ausführliche Angaben und fungiert als Referenzwerk für Studien und Praktik. Sie liefert somit aus erster Hand die für die Entwicklung und Produktion notwendigen Erkenntnisse zur Mechanik und E-Technik. Zahlreiche Standards werden mit Angaben und Verweisen auf andere Standards und Normenliteratur zum Thema versehen und der Zusammenhang des europaweiten und weltweiten Normenwerkes vorgestellt.

Konusrollenlager SKF

Die SKF Keilrollenlager haben konische Laufringe im Innen- und Außenring, zwischen denen Kegelrollen sind. Konusrollenlager eignen sich aufgrund ihrer Bauart besonders zur Absorption kombinierter (radialer und axialer) Kräfte in einer Drehrichtung. Konusrollenlager sind in der Regel nicht selbsttragend, d.h. der Innenring mit Walzensatz als Ganzes kann vom Außenring separat gelagert werden.

Die SKF Konusrollenlager mit metrischer Masse werden als Komplettlager (Innenring mit Laufrollen und Außenring) ausgeliefert. Konusrollenlager mit zölligen Abmessungen haben ein ganz anderes Kennzeichnungssystem als die Metrik. Die Innenringe mit Walzen (auch Kegel genannt) und die Außenringe (auch Becher genannt) haben je eine eigene Bezeichnung. Hauptunterschied ist, dass die Kugellager mit zölligen Abmessungen in sogenannten Lagerreihen gruppiert sind.

Bei den Lagern einer Baureihe gibt es je einen Satz Rollen und einen oder mehrere aufeinander abgestimmte Innen- und Außenringe in unterschiedlichen Größen und Ausführungen, die in jeder beliebigen Zusammenstellung zu einem Konusrollenlager zusammengebaut werden können. Bei den Kegelrollenlagern ist es möglich, diese zusammen oder als Einzelstücke zu liefern. Der Bezeichner der Innen- und Außenringe setzt sich in der Regel aus einer drei- bis sechstelligen Nummer zusammen, der die folgenden Zeichen oder Kombinationen vorausgehen:

Weil diese Zeichen oft unbekannt sind, haben wir uns entschlossen, alle Keilrollenlager in unserem Geschäft mit einem " K " zu starten. Der Bezeichner für das gesamte Gleitlager ergibt sich aus den Benennungen für das Innen- und Außenteil bzw. der Kurzbezeichnung für den Außenring, die in der vorgegebenen Folge durch einen Schlitz zusammengefügt sind.

Mehr zum Thema