Rollschuh Rollen Härte

Roller Skate Roller Härte

Die Außenrollen für Rollschuhe sind weicher und bieten einen besseren Halt auf dem Asphalt. Kautschuktypen verwendet, die sich in ihrer Härte unterscheiden. Das ideale Rollschuh für Einsteiger oder als Leihrollschuh. Die Rollschuh-Räder wurden in bester Urethan-Qualität auf den Markt gebracht und bieten ein exzellentes Gefühl und Leistung. Die Firma Atom ist eine der weltweit bekanntesten Roller-Marken, sowohl für Inline- als auch für Rollschuh-Räder.

Inlineskate-Rollen Härte 80 A billig einkaufen

16-kugelige ABEC-Rollen: 76 mmm! Acht-76mm-Rollen. RÄDER 76mm/80A 8er Rollenset 2018 Rollenset Räder inkl. Wälzlager NEU. Rollschuh-Räder. - 76 mm/80a Rollen. Durch ihre Härte haben die Walzen kaum Abnutzungserscheinungen und sind glatt. In diese Rollen müssen Sie lediglich Ihre alte Lagerung und Abstandshalter anbringen.

Der Roller legt die Drehzahl fest. a) Grössere Rolle: Grössere Schlussgeschwindigkeit b) Kleine Rolle: mehr Wendigkeit, kürzere Beschleunigungen 76mm bis 80mm für Fitness-Skater 82mm bis 84mm für den Rennläufer. Die 4 Rollen sind Neuware und noch in der Originalverpackung. Die folgenden Features: 4 Super High Rebound Räder aus Guss, 80 A mit ABEC 5 Lagern, Metallunterlegscheibe und Abstandshalter aus Kohlefaser, 8 Metallunterlegscheiben - 8 Abstandshalter.

In diese Rollen müssen Sie lediglich Ihre alte Lagerung und Abstandshalter anbringen. Der Roller legt die Drehzahl fest. a) Grössere Rolle: Grössere Schlussgeschwindigkeit b) Kleine Rolle: mehr Wendigkeit, kürzere Beschleunigungen 76mm bis 80mm für Fitness-Skater 82mm bis 84mm für den Rennläufer. In diese Rollen müssen Sie lediglich Ihre alte Lagerung und Abstandshalter anbringen.

Der Roller legt die Drehzahl fest. a) Grössere Rolle: Grössere Schlussgeschwindigkeit b) Kleine Rolle: mehr Wendigkeit, kürzere Beschleunigungen 76mm bis 80mm für Fitness-Skater 82mm bis 84mm für den Rennläufer. Der beste Inline-Skater von Rebound`s! Guss Super "High Rebound" Kugelrollen im Format 76x24mm. Inlinerrolle K2 für Inline-Skates 1 Stk.

Roller für Inline-Skates von K2. Härte: 80 A/Universal.

Häufig gestellte Anfragen

Muß ich meine eigenen Rollerskates mitnehmen? Wenn Sie sich nach der Testphase für eine permanente Teilnahme entscheiden, müssen Sie Ihre eigenen Rollerskates kaufen. Woher kann ich Rollerskates bekommen? Diese sind bei der Firma in Düsseldorf (wwww.aki-sports. de) ab ca. 180? zu haben. Ist dies zu aufwendig ( "Einsteiger" und "Ausprobieren"), können Sie im Netz nach "Disco-Scootern", "Quad-Skates" oder "Rollschuhen" durchsuchen.

Bei uns erhalten Sie gute neue Modelle ab 90 EUR. Wir empfehlen die Marke Hudora und Rio Roller (bitte nur die mit "Rollkunstlauf" gekennzeichneten). Beim Rollschuhlaufen von Roces ist es unglücklicherweise mehrmals passiert, dass sich die Laufsohle gelockert hat (Unfallgefahr!). Bei der Auswahl, ob es Ersatzstopper und -rollen für das Model gibt.

Vorsicht: keine schwarze Rollen oder Stopfen verwenden, sie bilden auf dem Hallenfußboden Bänder. Was muss ich beim Rollschuhkauf beachten? Einsteiger (bis Examen 5) können bis zu 1,5 Größen größere Rollerskates erwerben und dann mit Fußsohlen oder dickeren Strümpfen auffüllen. Sie sollten danach nicht mehr als 1 Nr. sein, da sie sonst nicht genügend Unterstützung bieten, besonders beim Springen.

Sie sollten nicht zu fest (Rutschgefahr), aber auch nicht zu sanft sein (dann "kleben" sie am Boden). Die Wickelhärte unserer Halle ist gut 70 (mittlere Härte, Kennzeichnung für Eiskunstlaufschuhe). Zusätzlich benötigen Sie "Kürrollen" mit einem Diameter von 55 cm - keine "Zwangsrollen", die einen größeren Druchmesser haben. Abschließend ist die Walzenbreite zu beachten: ca. 3 cm ist richtig.

Achtung: Rollerskates für Roller Derby nicht erwerben, das ist eine ganz andere Disziplin, die Räder sind zum Beispiel viel weiter. Der Sockel von kostenlos erworbenen Rollerskates sollte aus Metal und nicht aus Plastik sein (das ist etwas anderes bei Eiskunstlaufschuhen von der Firma Áki Sports). Die Rollerskates müssen lenkbar sein. Rollen und Stopfen dürfen nicht schwärzen, sonst bleiben im Saal gestreifte Stellen (aber viele sind austauschbar).

Zur Zeit akzeptieren wir Teilnehmer über 6 Jahre. Bei Kindern/Jugendlichen beträgt der Preis 7 EUR pro Tag, bei Erwachsenen 8,50 EUR pro Jahr. Wenn Sie bereits in einer anderen Fachabteilung tätig sind, müssen Sie keine zusätzlichen Kosten bezahlen. In einer einmonatigen kostenlosen Testphase können Sie entscheiden, ob es Ihnen hier gefallen hat und Sie permanent teilnehmen möchten.

Keine Pflicht, außer den Schlittschuhen. Wahrscheinlich gibt es ein Club-T-Shirt, das man sich für Vorstellungen und Klausuren schenken sollte; es ist für 24,50 EUR (Stand: August 2017) erhältlich.

Mehr zum Thema