Rollschuhe Bestellen

Bestellung Rollschuhe

Allerdings gibt es beim Kauf von Rollschuhen ein paar Dinge zu beachten. Wählen Sie aus einer Auswahl an Zubehör und Ersatzteilen und bestellen Sie mit wenigen Klicks. Kaufen Sie Rollschuhe bei OTTO und genießen Sie die Vorteile: Ein guter Rollschuh, der Spaß macht. Kaufen Sie Rollschuhe mit Online-Rabatten und Angeboten.

Schauen Sie sich die attraktiven Rollschuhe von namhaften Unternehmen aus unserem Sortiment an.

Wenn Sie Rollschuhe benötigen, haben wir die begehrtesten Must-Haves für Sie in unserem Onlineshop. Schauen Sie sich die beliebten Topseller für den Winter 2018 an - lassen Sie sich von der riesigen Vielfalt in unserem Online-Katalog überraschen.

Neben der Skating-Ausrüstung müssen auch Trainingshemden zeitgemäß und bequem sein. In unserem Online-Katalog finden Sie Rollschuhe und viele auf diese Produkte spezialisierte Etiketten. Sehen Sie sich die diskreten Basics sowie die begehrten Höhepunkte des Sommers 2018 an, also wählen Sie noch heute Ihre Skating-Ausrüstung und bestellen Sie Ihr eigenes Must-Haves-Home.

Ihr Einkauf in unserem Online-Shop ist also mit wenigen Mausklicks abgeschlossen und die Skate-Ausrüstung kommt so schnell wie möglich zu Ihnen nach Haus. Kommen Sie vorbei und entdecken Sie unsere hochwertigen Rollschuhe.

Versand und Bezahlung | BTFL - Beautiful Longboards und Rollschuhe Shop

Gegenüber unseren Verbrauchern gilt: Es gilt der im jeweiligen Angebotstext zum Bestellzeitpunkt angegebene Preis. Zusätzlich gibt es mögliche Transportkosten, die - soweit sie entstehen - in der Auftragsübersicht ersichtlich sind. Die Rücksendekosten bleiben vorbehalten. Retouren über den Besteller sind uns versicherungsfrei zuzusenden.

Bei allen unseren Abnehmern, die nicht Endverbraucher sind, gilt: Die Anlieferung (inkl. Versand) an die vom Abnehmer mitgeteilte Anschrift. Versandkosten werden nach Zeit- und Materialaufwand berechnet. Der Versandkostenvoranschlag ist vor der Auftragserteilung zu klären. Die Rücksendekosten bleiben vorbehalten.

Retouren über den Besteller sind uns versicherungsfrei zuzusenden. Gegenüber dem Endverbraucher gilt: Die Kaufpreiszahlung ist mit Vertragsabschluss unverzüglich zu leisten. Wird das Fälligkeitsdatum der Abrechnung nach dem Terminkalender ermittelt, sind Sie bereits mit dem Datum in Rückstand. Bei allen unseren Abnehmern, die nicht zu den Verbrauchern gehören, gilt: Kommt der Abnehmer mit der Begleichung einer Forderung in Zahlungsverzug, werden alle Ansprüche aus laufender Rechnung, auch gestundete Ansprüche, unverzüglich fällig.

Sie können per Vorauszahlung, per Bankeinzug, per Bankeinzug oder per Banküberweisung bezahlen. Ist Ihr Wohnort außerhalb Deutschlands, ist die Bezahlung nur per Vorauszahlung und per Bankeinzug möglich. Bei allen unseren Abnehmern, die nicht Konsumenten sind, nehmen wir auch die Bezahlung per Nachnahme an. Bei Vorauszahlung: Wenn Sie im Voraus bezahlen, müssen Sie den Betrag innerhalb von 7 Tagen nach Abschluss der Bestellung auf unser Bankkonto einziehen.

Erfolgt die Bezahlung per Vorkasse, gilt die angegebene Lieferzeit ab Zahlungseingang auf unserem Bankkonto. Bezahlung über PayPal: Sie bezahlen den Betrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen sich bei uns anmelden oder dort angemeldet sein, sich dann mit Ihren Zugriffsdaten anmelden und den Zahlungsauftrag an uns senden (Ausnahme ggf. Gastzugang).

Sie erhalten weitere Informationen während des Bestellvorganges. Bezahlung per Kreditkarte: Zur Bearbeitung Ihrer Kreditkartenzahlung werden Sie über eine gesicherte Anbindung an unseren Zahlungsanbieter Payment Provider PaymentOne (payone. de) geleitet. Ihr Kreditkartenkonto wird sofort nach dem Zahlungsvorgang belastet. Sämtliche Angaben und Schecks zu Ihrer Bezahlung werden vom Zahlungsanbieter gemacht und abgespeichert.

Bezahlung per Bankeinzug: Wir sind bei Bezahlung per Bankeinzug zur Einziehung des Rechnungsbetrages von Ihrem angegebenem Bankkonto befugt. Wird die Einzugsermächtigung mangels Kontoguthaben oder aufgrund unrichtiger Angabe in der Kontoverbindung nicht eingehalten oder widersprechen Sie der Einzugsermächtigung, obwohl Sie dazu nicht befugt sind, so haben Sie die anfallenden Rückbelastungskosten und Entgelte zu erstatten.

Das Konto wird vor dem Versenden der Waren belastet. Zahlungen sind erst dann geleistet, wenn wir über den Rechnungsbetrag verfügungsberechtigt sind. Der Ausschluss ist ausgeschlossen, wenn es sich um einen Widerklageanspruch aus einem Sachanspruch des Kunden zur Verweigerung der Leistung oder zur Geltendmachung von Rechten wegen eines Sachmangels handeln sollte.

Bei allen unseren Abnehmern, die nicht zu den Verbrauchern gehören, sind die mit dem Anbieter abgestimmten Zahlungs- und Lieferungsbedingungen maßgebend.

Mehr zum Thema