Schweizer Skateshop

Skateshop Schweiz

B's Skateshop in Biberach hat sich seinen großen Traum erfüllt. "Willkommen im SkaMiDan Fanshop für die Region Deutschland, Schweiz und Österreich. Unter anderem auch mit ausgewählten Schweizer Grafikern und Künstlern. Auch ausserhalb der Schweiz zeigten die Skater grosses Interesse an den wendigen, flexiblen Boards. GrössentabelleHilfe & FAQInformationen für Schweizer KundenShop-HistorieBilder des ShopsAnfahrt und ÖffnungszeitenSitemap.

Im Herzen der Schweiz, im Herzen des wunderschönen Zürcher Landes, dürfen wir nicht auslassen.

Im Herzen der Schweiz, im Herzen des wunderschönen Zürcher Landes, dürfen wir nicht auslassen. Wo die Skate-Szene tobt und sich Surf-Fans versammeln, dürfen wir nicht auslassen. In 2 Etagen finden Sie alles rund um das Themengebiet Eis, Surfen und Skaten. Casual-Stile von Top-Marken wie Burton, Volcom, Drescher, adidas Originals, Vans, Naketano oder Roxy machen unseren Laden zu einem wahren Boarder-Paradies - ob auf der Piste auf Schnee, Eis oder Beton Wir haben die beste Wahl an Snowwear, Streetwear, Turnschuhen, Armbanduhren und vielen anderen Zubehörartikeln in unserem Laden.

Sie wollen die dicksten Kunststücke mit dem Board machen oder allgemein das Snowboardfahren erlernen?

Schlittschuhlaufen, SRB, Skitire, Power-Slide, Skike

Die Schweizer Stockmanufaktur KV+ ist in den vergangenen Jahren zu einer Referenz in der Cross-Skating-Szene geworden. Die KV+ ROLL hat die gewohnte Schraubenklemmung. Man merkt beim Reiten zunächst, dass tatsächlich nichts merkt, denn der Stick zählt mit nur 240 g Einfachgewicht zu den leichten Vario-Sticks überhaupt.

Feste Stäbe der Mittelschicht haben ein Gewicht von 195 bis 225 g bei einer vergleichbaren Größe - kein Wunder, dass man nichts merkt. Bisschen flexibler als die sportlichen Stangen, aber wesentlich tiefer als die Einstiegsmodelle mit fester Körperlänge, ist die Rolle definitiv gut für einen schnellen Gang. Diejenigen, die empfindlich auf die akustischen Meldungen der Pole reagieren, können feststellen, dass die Pole etwas anders klingen als die festen Pole.

Als Referenz dienten der LEKI Carbon Vario (ca. 160 ) und der Wikinger von KV+ (ca. 80). Die Rolle war nur geringfügig flexibler als der 40 g leichte Wikinger und kam sich beim Reiten wie der Vario-Stick von Leki vor. Die Handmaschen korrespondieren mit den Maschen des Wikingers.

Solange das Feeling beim Reiten genau zwischen diesen beiden Polen, das Eigengewicht und die Biegekraft die Massen des Leki waren, war das "Handgefühl" in den bekannten Softloops wie bei den Vikingern. Die Klemmung der Rolle hält perfekt und zuverlässig, aus langjähriger Praxis heraus rate ich dennoch, die Stäbe so wenig wie möglich und schon gar nicht für den Versand einzustellen, wenn die gewonnene max. 20 cm an Lagerfläche nicht zwingend benötigt werden.

Selbstverständlich wollen wir unseren Abnehmern und auch uns selbst ein so edles Erzeugnis nicht verwehren und haben die KV+ ROLL nach eingehenden eigenen Prüfungen so schnell wie möglich in unser Sortiment aufnahmen!

Mehr zum Thema