Schwimmflossen Training

Flossenschulung

Hervorragend geeignet zur Verbesserung von Beinschlag, Geschwindigkeit, Vortrieb und Knöchelbeweglichkeit. Flossen, mit denen bestimmte Schwimmtechniken trainiert werden, sind kleiner als klassische Tauchflossen. Flippers & Hand Paddles - Für effektives Training. Die Zoggs Ultra Blue Training Finz Flossen. Bei uns finden Sie Flossen und Flossen für Ihr Training.

Trainingshilfsmittel für das Krabbeln im Dreikampf - kurze Flossen

Von Trainingshilfsmitteln hält ich nicht viel, denn die meisten Triathletinnen und Athleten nutzen sie nur, um den Weg des kleinsten Widerstandes zu gehen - im besten Sinn des Wortes. Die meisten von ihnen sind es. Richtig eingesetzte Hilfsmittel können Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Technik im Kraulen nützliche Hilfe sein.

Trainingshilfsmittel werden nur im Bereich des Schwimmtrainings eingesetzt. Die Neoprenanzüge sind die einzigen Helfer, die beim Triathlonschwimmen mitgenommen werden. Im Folgenden werde ich Ihnen die kurzen Flossen zum Krabbeln im Triathlon-Training vorstellen. Und was sind kurze Flossen? Shortfins (manchmal auch Übungsflossen genannt) sind - wie der Titel schon sagt - kleiner, d.h. kleiner als "normale" Schwimm- oder Tauchflossen.

Das macht die Leistungsübertragung unmittelbarer als bei den langen Lamellen. Kurze Lamellen haben den Vorzug, dass sie ohne Probleme in einem Schwimmbad eingesetzt werden können. Lange Schwimmflossen (oder "normale" Schwimmflossen mit langen Flossen) sind wegen der höheren Verletzungsgefahr (für andere Schwimmer!) meist untersagt. Manche Anbieter bieten Lamellen in verschiedenen Härtegraden an und bieten sie für unterschiedliche Zwecke an (hart für Sportler und weicher für Langstreckenschwimmer).

Einige haben feste Grössen, wie z.B. Schuhgrössen, die von Fabrikant zu Fabrikant unterschiedlich sind. Sie sollte auf jedem Fuss gut anliegen, aber natürlich nicht so stramm, dass man beim Anlegen oder Baden Verkrampfungen bekommt. Bei manchen Herstellern gibt es eine Anpassung für den rechten und rechten Fuss der kurzen Flossen. Manche Anbieter haben Einstellmöglichkeiten rund um die Fersen, so dass mehrere Grössen verdeckt werden können und die Paßform einzeln einstellbar ist.

Es ist ratsam, die Finnen auszuprobieren oder im schlimmsten Falle das Börsenrecht des Online-Handels zu nutzen. Kurze Schwimmflossen können verwendet werden, um bestimmte technische Aspekte aller Arten von Schwimmen zu optimieren. Beim Krabbeln, Rückenschwimmen und Delfin verbessert sie den Krabbelbeinaufprall oder Delfinbeinaufprall. Sie müssen unbedingt den Krallenbeinschlag mit kurzen Rippen mehr aus der Hüftgelenke erzeugen.

Der Fahrradaufprall (= die Klauenbeinaufprallbewegung kommt von den Knien) führt Sie überhaupt nicht nach vorne; und wenn Sie versuchen, Ihre Fußspitzen an die Schienbeine zu drücken, versinken Ihre Hüfte und Ihr Bein wie ein Steinen. Auch die kurzen Flossen machen Ihre Knöchel elastischer (Stichwort: Plantarflexion). Kurze Flossen ermöglichen es, den Druck des Wassers besser zu spüren, da die Oberfläche der Füsse zunimmt.

Selbst ein zu breiter Klauenbeinaufprall wird oft verringert; mit zunehmendem Aufwand bleibt der Klauenbeinaufprall kompakt. In Delphin und Brust helfen sie Ihnen, die Technik der Ondulation (die wellige Körperbewegung) zu lernen oder zu erproben. Weil selbst die kurzen Flossen nur das Vorhandene und den Ablauf der Bewegungen untermauern.

In einigen Technikübungen (Drills) können Sie diese klug anwenden, da sie es Ihnen erlauben, sich besser auf die Aufgabe zu fokussieren, indem Sie mit wenig Aufwand genügend Antrieb erhalten. Mit ihnen können Sie über Ihre Höchstgeschwindigkeit hinaus schwimmt und so Ihr Wasserfeeling aufwerten. Sie lernen die herrschenden Strömungsverhältnisse, Turbulenzen und höhere Wasserresistenz bei höherer Geschwindigkeit und können so Ihre Schwimmkenntnisse vertiefen (bei höherer Geschwindigkeit).

Natürlich macht es auch Spass, mit einer Flosse zu baden, da man mit der gleichen Anstrengung viel rascher baden kann. Lamellen erhöhen auch die Beinstärke beim Beinschlagen. Das macht Ihre Füße fit für den Krabbelbeinschlag. Es ist die hohe Schule, das Erlernte ohne Finnen anwenden zu können.... Und das vergisst man bei den meisten Finnenbenutzern nicht.

Mein Tipp: Mit kurzen Schwimmflossen baden, aber dann als Kontrast-Übung, um die Sichtweise auf das Baden ohne Schwimmflossen zu verbessern. Sie können auch die Trainingsfinnen mit einem speziellen Schwerpunkt verwenden (z.B. beim Speedtraining). Benutzen Sie nicht Ihre kurzen Rippen, um Ihre Wasserschicht zu bilden. Wer seine Füße vorwiegend dazu verwendet, seine Wasserposition über der Krake aufzubauen und zu halten, ermüdet (oder seine Beine) zu sehr darüber und das Krampfrisiko nimmt zu, sobald man auf das Fahrrad aufsteigt.

Unten finden Sie eine kleine Flossenauswahl bei amazon.de von unterschiedlichen Herstellern: Die Alpha-Finnen sind meine Lieblingsfinnen. Diese passen optimal, verfügen über einen guten Antrieb und haben den Vorzug, auf dem Meer zu baden. Sie heben Ihre Füße an.

Fordern Sie weitere Informationen über Seminare, Bootcamps und Schulungen bei uns an oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular:

Mehr zum Thema