Skateboard Größentabelle

Größentabelle Skateboard

Maßtabellen für Skateboards und Zubehör. Rollbrett / Decks / Komplette Bretter / Cruiser. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie anhand der tatsächlichen Fußlänge die richtige Größe für Ihren Skate finden. In der Regel wird die Innenbreite (Trailerbreite) für Skateboardachsen angegeben. Der Umfang variiert je nach Budget und landschaftlichen Gegebenheiten.

Größenangaben - Finden Sie die passende Schlittschuhgröße heraus |

Es ist für die Anfänger unseres Sportes in der Regel nicht leicht, sich bei der Bestellung für eine Grösse zu entscheiden. 2. Hier erfahren Sie, wie Sie anhand der tatsächlichen Länge Ihres Skates die passende Grösse finden. Zunächst sollten Sie Ihre exakte Fusslänge messen: Ziehen Sie zuerst eine Strumpfhose an, die Sie am liebsten auch beim Eislaufen tragen.

Anschließend den Fuss mit der Fersenkappe an die Mauer setzen (siehe Abbildung unten) und bis zur grössten Stelle des Fusses abmessen. Entscheiden Sie sich dann für einen Rollerskate in unserem OnlineShop und klicken Sie darauf, finden Sie die Größentabelle für diesen Schlittschuh im Dropdown-Menü und unter dem Produktfoto unter dem Menüpunkt "Verfügbarkeiten/Preise".

In den meisten Gradiertabellen ist auch die Fusslänge inbegriffen. Eine solche Größentabelle kann z.B. so auszusehen haben: (!): Die " Längenangaben " sind daher in der entsprechenden Größentabelle in Millimetern in Klammern angegeben. Dieses Maß ist die von Ihnen ermittelte Fusslänge. Weil jeder einzelne Schlittschuh oder Schlittschuh anders ist, ist es sehr schwer, die passende Grösse zu bestimmen.

Sollten Sie jedoch keine Längenangabe in einer Gradiertabelle finden, haben wir keine exakten Angaben. Wenden Sie sich in diesem Falle an die EU, die USA und Großbritannien. ACHTUNG: Wie der Rollschuh exakt sitzt, ist auch von Ihrer persönlichen Fussform abhängig. Haben Sie eine ganz gewöhnliche Form, d.h. weder sehr eng noch sehr weit, dann können Sie exakt die Grösse auswählen, die Sie an Ihrem Fuss ausmessen.

Zum Beispiel, wenn Sie einen sehr weiten Vorfuß haben, ist es empfehlenswert, eine grössere Grösse zu haben. Wenn Sie beim Abmessen eine Fusslänge von 251mm und eine ganz gewöhnliche Fussform gefunden haben, sollten Sie die Grösse S 7.0 in der Grössentabelle oben verwenden, denn wenn Sie zwischen zwei Grössen liegen, sollten Sie die nächsthöhere Grösse einnehmen.

Für eine sehr breite Fussform empfiehlt sich dann die Grösse S 7.5. Die Empfehlung bezieht sich auf einen festen, aber bequemen Halt der Rollschuhe. Weil es sich um ein Sportgerät handelte, ist der passende Platz sehr wertvoll. Beachten Sie jedoch, dass es aufgrund der vielen unterschiedlichen Fussformen und Skatetypen keine Gewähr für eine optimale Anpassung gibt.

Die Größenempfehlung und Längenangabe basiert auf unseren eigenen und denen unserer Auftraggeber.

Mehr zum Thema