Skateboard Rollen Weich

Rolls Rolls Weich

Erleben Sie die Vielfalt der Angebote für Skateboard-Räder. Wir helfen Ihnen, die besten Skateboard-Trucks zu finden. Die weichen Rollen sind komfortabler zu fahren, da sie Unebenheiten im Boden leichter ausgleichen können. Als Faustregel gilt: Je weicher die Skateboardrolle ist, desto mehr Grip hat sie. Die weichen Rollen sorgen für zusätzlichen Halt.

Grösse und Festigkeit (?)

Hallo erst einmal, ich bin hier, über 40, also mag ich Ramp, Street nicht wirklich, weit talentfrei (Ollie noch nicht geknackt....). Die üblichen Räder sind mir etwas zu schwer, jetzt habe ich 80a/54er von Trap (und das gleiche in 80a/57 in der Schublade) aufgesetzt. Fährt ganz sanft!

Warum nicht alle diese bequemen Soft-Räder? In allen Führungen steht immer: Für Rampe etwas grössere Räder (>55). Aber nur Leitern mit kleinen Rädern, die eine Superrampe anfahren. Ja, viele Leute rutschen gern. Die sanften sind keineswegs langsam, sondern umgekehrt. Dies hat nichts mit den Rollen zu tun.

Bei der Erfindung des Ollies lief das meiste davon auf PUR-Walzen bei

Mehr zum Thema