Skaterhelm zum Fahrradfahren

Schlittschuhhelm für Radfahrer

Sie können das ganze Jahr über Rad fahren. Anders als Fahrradhelme sind Skaterhelme so konzipiert, dass sie den gesamten Hinterkopf schützen. Viele Unfälle zwischen Autofahrern und Radfahrern sind für Radfahrer tödlich. Für den Fahrer ist die Fallhöhe höher als z.B.

beim Skifahren oder Radfahren. Rad- und Skaterhelme auf einem Tisch.

Fahrradhelm: So finden Sie sicher und schön die richtigen Models

Missverständnis: Wenn Sie Ihren Verstand schonen wollen, können Sie jetzt aus vielen verschiedenen Arten und Werkstoffen aussuchen. Was ist mit dem Motorradhelm? Vieles spricht für den Schutz des Helmes, denn er bewahrt den Schädel bei einem Aufschlag. Wer die klassischen Styropor-Modelle nicht mag, kann zum Beispiel nach einem Skaterhelm greifen. 2. Sturzhelme im Skater-Design gibt es unter anderem von Bell, Uvex, Giro, TSG oder O'Neal.

Bei den meisten Helmen kann der Umfang des Kopfes leicht angepasst werden - entweder mit einem rotierenden Rad oder - wie es bei Skaterhelmen oft der Fall ist - mit Pads unterschiedlicher Stärke. Aber die Form der Totenköpfe ist anders, so dass nicht jeder Sturzhelm auf jeden einzelnen aufpasst. Egal ob Rennrad, Skater oder Cityhelm mit Stoffbezug - alle diese Typen entsprechen der Fahrradhelmnorm EN 1078, die unter anderem einen Aufschlag auf eine Randsteinkante bei 16,5 km/h vorsieht.

Um einen solchen Sturz unbeschädigt überstehen zu können, muss der Kopf mit einer verhältnismäßig starken Polystyrolschicht unterlegt werden. Allerdings gibt es einige Anbieter, die bewußt auf die Einhaltung der Fahrradhelm-Norm verzichtet haben, um eine schmalere Bauform zu erreichen. "Im Grunde kann ich tragen, was ich will: einen Hut, einen Stahlhelm oder gar keine Kopfbedeckung", sagt Roland Huhn vom Allgemeinen Deutscher Fahrrad-Club (ADFC).

Wenn Sie keinen Schutzhelm tragen wollen, aber Ihren Totenkopf beschützen wollen, können Sie nach Huvding vordringen. Dies ist ein fast unsichtbare schwedische Sturzhelm, den man sich wie einen Halstuch um den Nacken legen kann. Wenn die Sensorik einen Absturz erkennt, klappt der Luftsack auf und umgibt den Körper - das Gesichtsfeld ist frei.

Die nicht sichtbare Sicherung hingegen kostete 400 EUR - also weit mehr als die 50 bis 100 EUR, die man für einen gewöhnlichen Schutzhelm zahlen muss. Bei E-Fahrrädern, deren Antrieb bis zu 45 km/h schnell ist, ist die Situation anders. Mit diesen so genannten Fast Pedelec' unterstützen die Motoren den Autofahrer, solange er die Pedalen drückt.

Bei normalen Tretkurbeln - nahezu alle E-Bikes, die verkauft werden, gehören zu dieser Klasse - sind Helme nicht obligatorisch, wie bei Bikes. Beim Pedelec darf der Antrieb jedoch nur bis zu einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. auf dem Fahrzeug mit bis zu 200 km/h aushelfen! Diejenigen, die mit dem Fahrrad bergab fahren, tragen auch Schutzbekleidung.

Der Schutzhelm ist weniger wichtig als alle anderen. Als ich all die Fahrradhelmträger in Alltagskleidung sah, die keine 15 km/h schnell sind und auch keine Schutzhandschuhe trugen, wusste ich, dass sie einfach Angst hatten. Sobald Helme, Schutzbekleidung, Erste-Hilfe-Kästen, Nummernschilder, TÜV-Abnahme und vielleicht auch OBU auf dem Fahrrad obligatorisch sind, haben Radfahrer, die nur das Radfahren hassen, die gesundheitsfördernde und platzsparende Alternative der Fortbewegung mit dem Fahrrad komplett zerstört.

Fahrrad-Helme werden meist nicht benutzt, weil sie den ordnungsgemäßen Halt der Frisur hinterher beschädigen und nicht, weil sie wenig schmücken. Fahrrad-Helme werden meist nicht benutzt, weil sie den ordnungsgemäßen Halt der Frisur hinterher beschädigen und nicht, weil sie wenig schmücken. Seltsam, dass niemand merkt, dass beim Auftreffen auf die Laternen oder den Tannenbaum der Schutzhelm nur hinter dem Kolbenriss aufblasbar ist.

Wäre der Holzbaum oder die Gusslaterne in der Bahn, wäre der Einschlag schutzlos. Die Trocknungshaube, die bei Loriot Bestandteil des Heinzelmann-Sauggebläses ist. Die Trocknungshaube, die bei Loriot Bestandteil des Heinzelmann-Sauggebläses ist.

Mehr zum Thema